Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Album in der Bandgeschichte von MH?, 18. April 2007
Rezension bezieht sich auf: The Blackening (CD+DVD) (Audio CD)
Bis jetzt DEFINITIV!

Ich glaube das Problem ist einfach, dass jedes Album von MH gleich mit Burn My Eyes verglichen wird, da es damals etwas neues war und deswegen viele Leute angesprochen hat. Jede Form von Weiterentwicklung wird kritisiert und jede Form von einer neuen Stilfindung wird als Abschwächung oder Gesülze usw. abgestempelt!

Das ist nicht nur bei Machine Head so, sondern bei fast allen Bands dass das Debut das beste war, und die anderen Alben wegen einer Weiterentwicklung nicht an das Debut rankommen.

Bei vielen Alben ist die Weiterentwicklung wirklich des öfteren negativ.

Dass einige Käufer dieses Albums die Weiterentwicklung von MH(die bei diesem Album beträchtlich ist) als negativ empfinden kann ich persönlich nicht nachenpfinden. Gerade musikalisch hat sich die Band stätig verbessert und bei The Blackening sind sie an einem Höhepunkt angelangt. Diese Spielfreude und diesen Abwechslungsreichtum, der bei keinem der 8 Songs langweilig wird, sucht man bei vielen Künstlern und deren Alben(auch bei wirklich alten und im Metalbereich bekannten Bands) leider vergeblich!

Wenn man sich das Album anhört bemerkt man dass sich MH jetzt als Band gefunden hat und sie jetzt einen eindeutigen Kurs einschlagen, der schon bei TTAOE erkennbar war und jetzt in The Blackening seine Perfektion findet.

Darf Rob Flynn nicht clean singen? Muss die Gitarre immer rauh sein und darf nicht melodiös sein? Nur weil sie an Melodie gewonnen haben, heißt das doch noch lange nicht, dass sie verweichlicht sind.

Gerade die Abwechslung zwischen melodiösen Teilen und den rauhen Thrash Parts machen dieses Album aus. Durch die melodiösen Teile werden die rauhen Parts auch besser hervorgehoben und kommen auch meiner Meinung nach noch härter rüber.

Und wenn sich hier Leute die sowieso keine Solos mögen über die Solos der beiden Gitarristen aufregen frage ich mich ob man diese Kritik ernst nehmen soll. Und wer sagt das die beiden keine Solos spielen können der hat meiner Meinung nach schlechte Ohren.

Ein Solo soll zur Musik passen. Dass Flynn und Demel keine Solos ala Dragonforce hinbrettern ist klar, da es nicht zu ihrer Musik passt. Und gerade das macht gute Musiker aus, dass sie das spielen das zu ihrer Musik passt und nicht einfach jeder in jedem Stück zeigt was er kann. Das ist dann Bands wie Dream Theater überlassen.

Wenn Flynn und Demel einfach nur schnelle Solos spielen würden, wären sie sicher der Kritik ausgesetzt, dass es ihnen nur um Schnelligkeit usw. geht!

So wie sie es auf diesem Album spielen passt es perfekt!

Jedes Stück für sich ist für mich ein Genuss und meiner Meinung nach bringt es nichts, einen Song herauszuheben und extra zu bewerten weil jeder Song einzigartig ist und trotzdem perfekt in das Schema des Albums passt!

Wie gesagt, für mich ist es das beste MH Album bis jetzt und jetzt schon ein Meilenstein in der Rock/Metalgeschichte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.674.051