Kundenrezension

17 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wundervolles Ballett, 2. Januar 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Chopin, Frédéric - Die Kameliendame (DVD)
... allerdings die männliche Besetzung, die tatsächlich gelungen ist!

Was mich persönlich stört, ist, dass nicht auf einer Bühne gefilmt wurde, sondern offensichtlich in einem Studio. Einige Stellen dieser DVD sind zu sehr gefilmt wie für einen Film, und der Flair der Bühne geht leider verloren.

Ebenso traurig empfand ich die Tänzerin, Marcia Haydee. Ihr Gesichtsausdruck hat mich oft sehr gestört und als schön empfinde ich sie ebensowenig. Außerdem ist sie für solch eine Rolle einfach zu alt aussehend - wenn sie schon nicht jugendlich tanzen kann, um dies wieder wett zu machen.
Schließlich handelt es sich hierbei um eine Frau, die emotional verwirrt ist und nicht weiß, wohin mit sich selbst - hier gepaart mit einer scheinbaren Mid-Life-Crisis. Nicht gerade passend.

So enttäuschend wie Marcia Haydee für mich war, so überraschend gut war Ivan Liska. Ich gebe ehrlich zu, dass Tänzer mich nur selten berühren - Vladimir Malakhov ist einer von diesen -, doch Ivans Tanz und seine Emoitonen waren sehr echt, sehr greifbar und mitreißend. Erstaunlich.

Das Ballett an sich ist tatsächlich sehr schön, sowohl choreographisch (mal etwas Anderes als die typische Klassik) als auch vom Setting her. Die Aufnahme und der "Sound" sind ebensowenig zu bemängeln; vier Sterne gibt es auf Grund der fehlenden, typischen Bühne. (Marcias Enttäuschung beruht auf eher persönlichem Geschmack und zählt nicht...)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.09.2011 18:56:39 GMT+02:00
Zu monieren, dass Marcia Haydée bei der Verfilmung der Kameliendame 1987 "zu alt" gewesen sei, ist so, als wolle man sich über das Alter Leonardos zur Entstehung des "Abendmahls" beschweren.
John Neumaier hat dieses Ballett 1978 nicht nur für die Haydée geschrieben und choreographiert, sondern auch ihr gewidmet.
Es ist ein seltenes Glück, eine Kreation dieser Qualität auf Film zu haben, was für viel zu wenige der Neumaier-Ballette zutrifft.
Der Auftritt Haydées in dieser Rolle war eine Offenbarung. Und wer über Äußerlichkeiten hinaussehen kann und einer sterbenden Frau einen traurigen Gesichtsausdruck zubilligen mag, der kann hier einen Meilenstein der Ballettliteratur und -interpretation (nach)erleben. Jung und schön zu sein ist keine Kunst, der Tanz der Haydée allerdings!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.08.2013 14:58:06 GMT+02:00
B. Dippon meint:
Die Meinung zu Marcia Haydée beruht, wie ja bereits in der Rezension erwähnt, auf persönlichem Geschmack. Ich selbst habe in Kameliendame (natürlich nicht im Film, aber auf der Bühne) mitgewirkt und viele andere Tänzerinnen in dieser Rolle erlebt. Und auch wenn mir durchaus bewusst ist, daß Neumeier das Stück vor allem für "die Haydée" choreografiert hat, so sagte mir beispielsweise eine Turos, Santiago, Kang oder Eichwald wesentlich mehr in dieser Rolle zu. Dennoch ist mir die Rolle der Haydée durchaus bewusst, dränge meine Meinung aber niemandem auf.
Dass man den Auftritt der Haydée als Offenbarung sieht, ist nämlich auch nur persönlicher Geschmack und keine Tatsache. Ich empfinde viele Tänzerinnen in Technik und Tanz wesentlich besser und weiter entwickelt als Haydée es war, dennoch war sie *für ihre Zeit* eine Ikone des klassischen Tanzes und durch und durch John Crankos Meisterwerk. Keine Frage!
Da E D ja seine/ihre Geschmacksache aber nicht in die Bewertung einfließen ließ, sondern lediglich seine/ihre Meinung kund tut, sollte diese nun wiederum nicht moniert werden, da nicht jedem Haydées Offenbarung oder Leonardos Abendsmahl zusagt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 18,99 EUR 13,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 2.220.285