Kundenrezension

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zerrissener irish hardboiled detective Karl Kane, 21. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Bestien von Belfast: Ein Fall für Karl Kane, Bd. 1 (Broschiert)
Blurbs warnen Zartbesaitete und Bluthochdruckleidende in grellem Gelb und Weiß auf dem Retro-Cover vor. Sozusagen "Lesen auf eigene Gefahr"! Entsprechend zaghaft entfernte ich die Schutzfolie der schmalbrüstigen, mit schwarzem Schnitt (irish NOIR eben) versehenen Klappenbroschur und lauschte dem erregenden Knistern der druckfrischen Seiten beim Aufschlagen der ersten Seiten.

Rund 290 Seiten später (mein Blutdruck blieb übrigens normal - nur der Magen brachte sich zuweilen unangenehm ins Gedächtnis) hatte ich einen recht ambivalenten Eindruck von Karl Kane, dem Detektiv aus Belfast und seinem ersten Fall gewonnen. Ja, hart ist die Story, denn sie geht bis an die Grenzen des guten Geschmacks und auch weit darüber hinaus. Sie ist ekelerregend, abstoßend und so unglaubwürdig in ihren zufälligen Ereignissen, dass es schon wieder beruhigt. Die Sprache ist die der Gosse und der Unterwelt und wer sich daran nicht stößt, findet allen Kapiteln vorangestellt Zitate aller nur erdenklichen Quellen der Weltliteratur. Darüber hinaus haben die bekannten Guten offensichtlich einen Rollentausch mit den klassischen Bösen vorgenommen. Das sind Brüche und die findet der Leser gemeinhin interessant und durchaus spannend; erklärbar könnten sie mit der "einschlägigen" Biografie des Autors Sam Millar sein, aber das ist nur eine stümperhafte, laienpsychologische Vermutung.

Mir gefiel aus diesem Grund das Eingangszitat zu Kapitel 18 ganz besonders: "Die SeelŽ in der sich Böses eingenistet, kennt fürdahin nichts Gutes mehr." (Sophokles, Philoktet)

Viele Wendungen, kernig gezeichnete Bilder und intensive menschliche Annäherungen offenbaren ein Schreibtalent, das gut kontrastiert zu "Mitbewerbern" dieses Genres und es typisch macht. Einzig die Einsicht, das überzeichnete Schockeffekte und derbe, opportune Fäkalsprache sich sicher gut verkaufen lässt, aber keinen Weg zeigen, den man als Autor lange gehen kann, wäre für mich wünschenswert. So zwischen Baum (nicht schlecht) und Borke (gefällt mir nicht) sitzend, runde ich die Bewertung auf und werde Kanes bald erscheinenden zweiten Fall auch noch unter die Lupe nehmen; vielleicht gibt es eine Entwicklung zu entdecken?.

Schlussanmerkung:
Für eine Klappenbroschur mit so schlechter Klebebindung ist der zu entrichtende preisgebundene Obolus nach meinem Dafürhalten schon fast unverschämt. Sollte es am schwarzen Schnitt liegen, möchte ich lieber ein preiswerteres Exemplar erwerben und male es mir dann gerne selber an. Die vom Autor geöffneten Zeitfenster und Zeitsprünge zeigen erst am Ende die Panorama-Aussicht und es gelingt dem Leser auch den Zeitangaben zu folgen. Da ich jedoch immer wieder an einem Datum und dem Ablauf irritiert hängen blieb, vermute ich, dass Kapitel Eins (Montag, 24. Januar) und Kapitel Sechs (Mittwoch, 24. Januar) ein und der selbe Tag sind. (Bei dem Preis hätte das, vorausgesetzt ich liege nicht falsch, auch das Lektorat bemerken müssen, oder?)

(T)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 850