Kundenrezension

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider ein Flop, wird vieeeeeel zu heiß und brummt, 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Osram LED-Lampe Superstar Classic A60 10W (entspricht 60W) extra warmton (827) Sockel E27 in Glühlampenform dimmbar matt 911222 (Haushaltswaren)
Ich habe diese LED-Birne für unsere Esstischlampe gekauft. Zuerst das Positive: Die Lampe hat ein sehr helles, angenehmes Licht. Ich fand sie sogar etwas heller als die herkömmliche 60-Watt-Glühbirne. Das Licht ist dem der Glühbirne sehr ähnlich und auch gedimmt angenehm. Das Dimmen mit unserem Kopp-Lichtschalterdimmer funktioniert perfekt. Nun die Nachteile, weswegen ich die Lampe zurückgeschickt habe: Die Lampe wird so heiß, dass die Kunststofffassung unserer Esstischlampe sogar anfing, nach verbranntem Kunststoff zu riechen. Zur Fassung hin wurde die Lampe heißer als die "normale" Glühbirne! Außerdem brummt die Lampe, sobald man die Helligkeit herunterdimmt. Zwar nicht laut, aber bei Ruhe im Raum (z.B. beim Lesen) störend.
Natürlich wollte ich sofort wissen, ob die Mängel der Lampe bauartbedingt sind oder ob ich eine "Montagslampe" erwischt hatte. Leider war das zweite Exemplar, das ich bei Obi gekauft habe, auch nicht besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.03.2014 14:16:55 GMT+02:00
A. Schoenberg meint:
Bei LED-Leuchtmitteln gilt es die Lampe zu beachten, in der das Leuchtmittel verwendet wird.
LED-Leuchtmittel benötigen genügen Luftstrom um die Wärme über den Kühlkörper abzuführen. Sonst heizen sie immer weiter auf und verringern ihre Lebensdauer auf wenige hundert stunden.

Ich gehe davon aus, ohne ihre Lampe zu kennen, dass der Kühlkörper durch die Lampe blockiert war.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.03.2014 17:27:23 GMT+02:00
Dr. Beagle meint:
Danke für den guten Hinweis! Das klingt wirklich plausibel. Ich finde, Osram sollte davon etwas in der Bedienungsanleitung schreiben. Denn für mich als Laien galten LED-Lampen bisher als Glühlampen, die nicht heiß werden.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln

Top-Rezensenten Rang: 14.590