Kundenrezension

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Psychologie gut, Management schlecht, 21. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Miteinander reden: Kommunikationspsychologie für Führungskräfte: Miteinander reden: Praxis. Herausgegeben von Friedemann Schulz von Thun (Taschenbuch)
Das Buch wendet die bewährten und erfolgreichen Mechanismen der Miteinander-reden-Bände auf Situationen im Betrieb an. Das überzeugt mich nur zur Hälfte.

Die gruppendynamische Situation im Verhältnis Chef-Mitarbeiter ist kompliziert. Schulz von Thun und Kollegen versuchen mit ihrem psychologischen Handwerkszeug solche Gespräche zu analysieren und Verbesserungen zur Klärung vorzuschlagen. Die Ausgangsbasis, nämlich eine hierarchische und formale Rollenverteilung, stellen sie jedoch nicht in Frage. Anders ausgedrückt, der Chef soll netter und verständnisvoller werden, aber dabei Chef bleiben. Eine ganzheitliche Sicht würde stattdessen das Betriebsklima als Ganzes angehen.

Beispiel: die Autoren konstruieren als Problem, dass ein Mitarbeiter oft zu spät kommt. Der Chef sieht seine Autorität in Gefahr. Ich empfinde das als Kaspertheater und würde meine Zeit nicht mit solchen Auseinandersetzungen verschwenden wollen. Die betriebliche Organisation sollte im Vordergrund stehen, nicht das Darstellungsbedürfnis des Chefs.

In Sachen finde ich den Klassiker Die Praxis des Management. Ein Leitfaden für die Führungs-Aufgaben in der modernen Wirtschaft. immer noch lesenswert. In Sachen Delegation von Aufgaben empfehle ich Der Minuten Manager und der Klammer-Affe: Wie man lernt, sich nicht zuviel aufzuhalsen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.03.2012 16:02:48 GMT+01:00
Dr. Chesky meint:
Ganz meine Meinung. Es ist problematisch, dass dem Thema Führung oft ausschließlich mit dem Instrument "Kommunikation" - worunter i. d. R. fälschlich nur Miteinanderreden verstanden wird - begegnet wird. Es wird darauf abgehoben, dass der Chef sich durchsetzt - nett und freundlich, aber hart in der Sache. Sie erwähnen völlig zurecht die gruppendynamische Situation, und das ist der Knackpunkt: Wer Gruppenprozesse nicht verstanden hat, kommt mit "Kommunikation" nicht sonderlich weit und schöpft sein Führungspotenzial nicht aus.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Oliver Völckers
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Berlin, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 347