Fashion Sale Hier klicken indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 Hier klicken Jetzt informieren Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erwartung erfüllt, 20. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Motorola Atrix-Netbook Dock (Zubehör)
Zu Anfang muss ich sagen, ich bin nicht im Besitz eines Motorola Atrix. Ich nutze den Lapdock mit dem Motorola Razr.
Es ist nicht ursprünglich dafür gebaut worden. Und wie man schon in anderen Rezensionen lesen kann, muss eine kleine Modifikation vorgenommen werden. Wer davor zurück schreckt oder es sich nicht zu traut, sollte sich den Lapdock nur zulegen, wenn er ein Atrix hat. Dann aber auf jeden Fall. Für den aktuelle Preis (79.90 Euro) bekommt man ein wunderaben Netbook ersatz.
Ich benutze meinen alten EeePC 901 nicht mehr seit dem ich den Lapdock habe.
Natürlich kann es nicht mit einem Notebook mithalten. Aber als Ersatz für ein Netbook taugt es alle mal.
Ich benutze es gerne im Urlaub. Es wiegt kaum was, es lassen sich wunderbar Texte darauf schreiben (bin Hobby-Autor) und für das mobile surfen im Internet ist es auch gut. Darüber hinaus lädt das Lapdock das Handy, wenn es angeschlossen ist (auch mein Razr), auf und und verlängert auch die Nutzungsdauer durch die im Lapdock integrierten Akkus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.07.2012 14:44:17 GMT+02:00
Markus Kofler meint:
Hallo Sebastian,

ich habe mal eine Frage, ich habe genau wie du das Motorola Lapdock gekauft, und habe erst zuspät gemerkt, dass es eigentlich für das Atrix ist!
Meine eigentliche Frage ist jetzt, die kleine Modofikation die du geschrieben hast? Kann ich da einfach Verbindungskabel benützen oder muss ich beim Netdock selber etwas machen?

Mit freundlichen Grüßen

Kofler Markus

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.07.2012 17:00:21 GMT+02:00
Hallo,

mein erster Gedanke war wie bei Dir einfach ein Verbindungskabel zu benutzen. Allerdings konnte ich kein Kabel finden, dass passt. Theoretisch müsste ein Mini-USB Buchse/Stecker und ein Mini-HDMI Buchse/Stecker (Verlängerungs-)Kabel funktionieren. Da die beiden Ports in der Klappe doch recht dich beeinander liegen habe ich keine zwei Kabel gefunden, die gleichzeitig darauf passen.
Die Modifikation selber ist im Internet (auf englisch) zu finden. Einfach mal google bemühen.
Kurz susammengefasst sieht die Modifikation so aus, dass links und rechts an der Klappe wo das Atrix drauf gelegt wird die zwei Schräubchen gelöst wernden müssen (verdeckt von runden schwarzen aufkleber), damit man die Plastik verkleidung ablösen kann.
Ist dies geschehen muss man den USB und HDMI Konnektor lösen, drehen und vertausche wieder befestigen (am besten beide ins Handy stecken und Position merken, klingt jetzt wilder als es wirklich ist) und wieder für das Razr passend festschrauben.
Nachdem dies geschehen ist, passt das Plastik teil nicht mehr. Ich habe mir ein Skalpell geschnappt und vorisichtig die Ränder abgeschabt, bis das Plastikteil wieder aufgesetzt werden konnte. Alles wieder festschrauben und fertig ist es.

Hoffe ich konnte etwas helfen.

Viele Grüße

S.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 234.692