Kundenrezension

31 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 3. Dezember 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Imaginaerum (Limited Digibook inkl. Kalender 2012 u. Poster / exklusiv bei Amazon.de) (Audio CD)
NUR MEINE MEINUNG :):
Ich habe das Nightwish-Album mittlerweile mehrmals angehört und kann nur sagen, dass es auch dann nicht besser wird. Leider. Die einzigen Songs, die meiner Meinung nach noch ganz nett anzuhören waren (so mochte ich "The Crow, the Owl and the Dove", "Turn loose the mermaids" anfangs gerne, wobei letzteres mich von vorn herein eher an einen Song von Loreena McKennitt erinnerte als an einen von Nightwish), werden schon nach mehrmaligen hören langweilig. Sie "plätschern" einfach dahin ohne das auch nur ein etwas anderes Element (z.B. ein starkes Gitarrensolo?) eingesetzt wird, um das monotone Spiel zu durchbrechen. Das was meiner Meinung nach in diesen Songs fehlt, wurde bei den anderen zu intensiv beigemischt: Orchester und Chöre bis zum Abwinken wurden in sämtliche Lieder hineingepresst, ob sie in das Lied bzw. an die Stelle im Lied passen oder nicht. Das war für meinen Geschmack einfach zuviel des Guten.
Dem folgt die schwache Stimme der Sängerin, die absolut in den Hintergrund der Musik rückt...Wenn schon so eine dünne Stimme vorhanden ist, warum regelt man sie nicht in den Vordergrund der Musik? Technisch ist das doch schließlich möglich (und ich gehöre nicht zu den hartnäckigen "Tarja"-Fans, falls jetzt wieder diese böse Kritik kommen sollte, das letzte Album mit Anette war großartig :) ). Auch ist ihre Stimme für viele Songs einfach nicht geeignet, grade bei den schnelleren Nummern kommt sie schnell an ihre Grenze. Vielleicht ist das der Grund, weswegen auf dem Album schnellere Songs eher Mangelware sind.
Mein nächster Kritik-Punkt ist das "Zirkus"-Motiv, welches sich durch das gesamte Album schlängelt und zumindest mich furchtbar nervt. Mancher mag die CD dadurch als "Gesamtkunstwerk" ansehen, ich finde da hat es sich jemand ziemlich einfach gemacht und dieses durch das Einführen diverser Zirkus-Melodien als ein solches zu kennzeichnen versucht....Generell kann man sagen, dass das Album eine Mischung aus Soundtrack, Musical, sogar einem Jazz-Song (was hat das bitte noch mit Nightwish zu tun???), alten Nightwish-Elementen (die man leider auch schon fast alle kennt, nichtmal hier gibts was neues :( ) und vielen anderen Stilen ist...dadurch hat es eben keine Richtung und keine klare Linie (außer dem Geplänkel des Zirkus-Motives) und wirkt einfach lieblos und willkürlich zusammengewürfelt, frei nach dem Motto "nehmen wir doch noch was hiervon und was davon, dann wird das schon alles was werden. Ein bisschen Orchester, damit es noch hochtrabener und pompöser wirkt und dann werden die Leute das schon kaufen". Hat ja auch geklappt. Schade um die 4 Jahre Warterei....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.12.2011 12:26:52 GMT+01:00
Diese Rezension kann ich in weiten Teilen unterschreiben! Ich habe das Album nun auch bestimmt 10 mal gehört und es plätschert in der Tat an mir vorbei und löst auch kaum noch Emotionen aus, und gerade dadrin waren Nightwish mal extrem stark!
‹ Zurück 1 Weiter ›