Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More Eukanuba Hier klicken Microsoft Surface Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen 0815 Langweiler, 28. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: No Sacrifice, No Victory (Limited Edition) (Audio CD)
Sind wir doch mal ehrlich, ohne das Hammerfall-Logo hätte sich niemand für diese Scheibe interessiert. Hier regiert langweiliger Schunkel-Metal, austauschbar, ohne Esprit und Inspiration. Bands wie Edguy, Helloween oder Bullet machen das einfach zig Mal besser und besitzen ganz nebenbei noch einen gewissen Wiedererkennungswert. So steht aber Hammerfall drauf und die Fans feiern die Scheibe ab, als wurde gerade das Ei des Kolumbus gefunden (ähnliches Phänomen ist auch bei Manowar zu beobachten...). Ok, zwei oder drei gelungene Nummern ("One of a kind" ist richtig gut, "Legion", "Hallowed be my name") retten das Album vor EINEM Stern, aber ne Glanzleistung ist das nicht.
Hammerfall waren nie eine innovative Band und der normale Fan erwartet von ihnen wohl auch nicht mehr als simple Mitgröhlstampfer, ein/zwei schnellere Nummern und ne Ballade, aber mir ist das alles viel zu vorhersehbar, zu gewollt, zu statisch. Kein Riff oder Chorus mit dem "A-Ha-Effekt", nur durchkonstruierter und auf die Verkaufszahlen zugeschnittener Schema-F-Metal. Das mag Metaller zufrieden stellen, deren Geschmack bei Hammerfall anfängt und bei Manowar endet, aber mir reicht das nicht. Wenn ich Running Wild, Stratovarius, Accept oder Helloween hören will, leg ich die Klassiker der Originale auf und hab 100% Vollbedienung, keinen lauen Aufguß. Diese Bands hatten irgendwann mal alle einen ungeheuren Willen und Biss ganz nach oben zu kommen und den schwitzen diese Klassiker auch mit jeder Note aus. Vielleicht kann man das von einer arrivierten Band wie Hammerfall auch nicht mehr erwarten (Erfolg macht bräsig), aber ein wenig mehr Begeisterung hätte nichts geschadet. Da höre ich lieber die neuen Scheiben von Wolf, Pharaoh, Pyramaze, Bullet, Paragon oder die phantastischen Brainstorm....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.03.2009 20:03:05 GMT+01:00
T.N.T. meint:
Ich finde, Du hast recht. Das neue Material von Hammerfall ist wirklich nicht besonders gut. Eher dummer Poser-Metal, den kein Mensch braucht. Dies empfinde ich seit lagem. Nach "Glory To The Brave" kam doch nichts mehr gescheites von HF. Es kommt mir vor, als seien sämtliche spätere Veröffentlichungen nur noch "Mache". Ich höre gerade "Hell ain't an bad place to be" von AC-DC und fühle micht wesentlich wohler, als bei dieser HammerfallScheiße.
‹ Zurück 1 Weiter ›