Kundenrezension

23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Fortsetzung, 28. Dezember 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Ice Age 4 - Voll verschoben (+ Blu-ray + DVD + Digital Copy) [Blu-ray 3D] (Blu-ray)
Film & Story

Die Ice Age Reihe leutet nunmehr ihren 4. Anlauf ein. Und während andere Mehrteiler sich mit ihren Fortsetzungen oftmals keinen Gefallen tun, da sie qualitativ stagnieren oder gar schlechter werden, macht die Ice Age Saga da eine erfreuliche Ausnahme. Meiner Meinung nach macht der 4. Teil vieles richtig und kann sich, wie seine Vorgänger, jeweils vom vorherigen Teil steigern.

Wohin mit Oma? Die alte Faultierdame riecht streng, sie redet wirres Zeug und droht ein Pflegefall zu werden - die Familie will sie loswerden. Deshalb setzt man sie beim ungeliebten Sohn Sid ab, den hatte man vorher schon verstoßen. Zum Glück hat Sid eine Ersatzfamilie gefunden, eine Art Patchwork-Clan der Arten, dem ein Mammut angehört, das sich zum Schlafen mit dem Rüssel an den Baum hängt und ein Säbelzahntiger ohne Jagdtrieb. Und jetzt kommt halt Oma dazu, deren Ungepflegtheit geradezu toxisch ist. Springt sie ins Meer, färbt sich das Wasser lila und es kommt zum großen Fischsterben.

Der Film macht einfach spaß, ist unterhaltsam und kurzweilig. Auch auf tricktechnischer Ebene haben die Macher ganze Arbeit geleistet und sich im Vergleich zu den Vorgängern deutlich gesteigert.

Fazit:
8,5/ 10 Punkten

Bild & Ton

Das Bild ist, wie es sich für einen Animationsfilm gehört, fantastisch. Der Detailschärfe ist immens, die Farben kräftig und klar und der Kontrast sehr gut abgestimmt.
Eigentlich verdient das Bild die volle Punktzahl... ja wäre da nicht, der meiner Meinung nach, völlig unnötige Bildformatwechsel von ursprünglich 1:1,85 auf nunmehr 1:2,35!
Dem 16:9 full frame sind also die cinescope Balken aufs Auge gedrückt worden und somit wird weit über 90% der Kunden knapp 25% des Bildes quasi wegrationalisiert... unverständlich und deshalb gibt es da 1 Punkt Abzug !

Dem ansich sehr guten 3D Effekt tut das cinescope Format, wie allen Filmen die im 1: 2,35/ 2,40 Format erscheinen, ebenfalls keinen Gefallen...die Balken haben zwar keinen Einfluß auf den 3D Effekt an sich, wohl aber auf das Sehvergnügen...

Der DTS 5.1 Ton kann voll überzeugen. Der Sound ist klar und druckvoll und die Stimmen sind im Vergleich zu den Effekten sauber abgemischt...toll!

Fazit:
9/ 10 Punkten

Gesamtfazit:

9 von 10 Punkten und damit eine Kaufempfehlung von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.01.2013 12:56:20 GMT+01:00
Lars P meint:
"Dem ansich sehr guten 3D Effekt tut das cinescope Format, wie allen Filmen die im 1: 2,35/ 2,40 Format erscheinen, ebenfalls keinen Gefallen...die Balken haben zwar keinen Einfluß auf den 3D Effekt an sich, wohl aber auf das Sehvergnügen..."

...IST HALT EIN KINOFILM UND KEINE TV-PRODUKTION!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.03.2013 20:36:39 GMT+01:00
montana meint:
Eine DUMME ANTWORT - nicht jede Kinoproduktion hat das Format 1:2,35/2,40. Und selbst die 3D Version von Titanic lief im Kino im Format 1:1,78, weil das 3D so besser wirkt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 52.795