Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunderbar, 27. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BioShock: Infinite - Premium Edition (uncut) (Computerspiel)
Ich habe das Spiel soeben durchgespielt und fasse schon mal zusammen: das Spiel ist wirklich sau gut!
Ich bin ein großer Fan der Bioshock-Spiele. Ich habe beide Vorgänger schon mehrmals durchgespielt.
Dementsprechend musste ich auch das neueste haben, welches ich sicher bald auch noch ein zweites Mal spielen werde.
Mir gefällt die schön gestaltete Welt. Entgegen des dunklen Raptures beginnt man nun im sonnigen Columbia. Nicht nur das Wetter ist anders: statt in dunklen engen Räumen kämpft man nun in weiten hellen Gebieten. Die Stadt ist nicht schon kaputt wenn man ankommt sondern erstrahlt in voller neuer Schönheit. Wo ich mich bei Bioshock 1 beim ersten Mal noch gegruselt habe und langsame Big Daddys gekillt habe, geht es nun darum mehr Action und Geschwindigkeit ins Spiel zu bringen durch Skylines und Handyman.

Mehr möchte nicht darauf herumreiten sondern direkt zu ein paar Punkten kommen, die mich gestört haben:

Es gibt Bugs, die sind aber nicht weiter Schlimm. Mir sind ein paar Leichen durch den Boden ins nichts gefallen wodurch ich sie nicht mehr looten konnte. Das kam aber nur hin und wieder im ersten Drittel des Spiels vor. Durch das ganze Spiel hin durch ist bei ein paar Waffenautomaten das Geld, welches man von ihnen bekommen kann, durch den Boden gefallen wodurch ich es nicht aufheben konnte. Es hat mich nicht groß gestört, da es nur bei vielleicht jedem 10ten oder so vorkam, schön ist es aber auch nicht(Das Plasmid(oder die "Kraft") das man dazu einsetzt, benötigt eine Menge Eve(bzw "Salz").

Das Spiel wurde auch etwas eintönig. Man kämpft immer nur gegen die selben dummen Gegner(immer ein oder mehrere Typen die mit Gewehren in der Gegend herumstehen). Man kann zwar zwischen, ich glaube, 10 Waffen wählen um sie zu killen, aber ich habe größtenteils nur eine benutzt da die restlichen nicht so viel Sinn machen. Man wird auch nicht dazu gezwungen andere Waffen durch Munitionsmangel zu nehmen, man wird dazu ermutigt bei der selben zu bleiben da man von der Begleiterin Elizebeth immer wieder neue Munition für die gerade verwendete Waffe bekommt. Da Salze relativ selten sind, und es keine Evespritzen, die man lagern kann, wie bei den Vorgängern gibt, habe ich mich auch gezwungen gefühlt sparsam mit meinen Kräften umzugehen. Man bekommt zwar auch Salz von Elizebeth, aber ich wollte mich nie darauf verlassen müssen, für den fall, dass doch mal ein starker Gegner kommt.
Was ich schade finde ist, dass man den Waffen ihre Upgrades nicht mehr ansieht, wie in den vorigen Spielen.
Auch gibt es leider kein Hacken mehr oder ähnliches. Elizebeth knackt die Schlösser.

Aber die Story ist Hammer. Es lohnt sich wirklich bis zum Ende zu spielen. Jeder Bioshock Fan sollte dieses Ende gespielt haben. Die neuen Plasmide("Kräfte") machen großen Spaß. Die Welt sieht toll aus. Die Welt ist weitläufig, es gibt viele Ecken zu erkunden. [Es gibt wiederspielwert(möchte ich Spoilerfrei so hinstellen).]-Ich muss das hier leider Spoilern, da es mich wirklich enttäuscht hat. Die Entscheidungen wirken sich nicht auf das Spiel aus. Das zweite mal durchspielen war trotz genau anders getroffener Entscheidungen genau gleich wie beim ersten mal.
Fans von Bioshock sollten das Spiel spielen, Shooterfreunde sollten sich ein paar Videos angucken ob sie sich das mit den Gegnern vorstellen können.
TIPP: Das Spiel direkt auf Schwer spielen. Ich spiele jedes Spiel erst mal auf normal durch, das reicht mir meistens. So hat auch Bioshock 1 nach dem 10. Mal noch Spaß gemacht. Aber Infinite braucht die Spannung eines höheren Schwierigkeitsgrades in den Kämpfen.

Achso ich habe die Premium Edition gekauft. Das Artbook ist wohl das beste daran. Es sieht sehr gut aus. Ob sich die mini(2cm) Handymanfigur lohnt wird sich wohl noch zeigen. Der Murder of Crows Schlüsselanhänger riecht komisch, ich hab ihn hier stehen und will ihn eigentlich nicht in die Hand nehmen deswegen. Der Soundtrack enthält leider nicht die Lieder die auf Schallplatte und im Radio während des Spiels abgespielt werden. Die "PC-Designs" sind 5 verschiedene Wallpaper in jeweils 11 verschiedenen Auflösungen(von 1024x768 bis 7680x3200).
[Die ganzen in-game zusätze(verschiedene Items etc) die ich durch Steam Codes bekommen sollte haben heute noch nicht funktioniert. Ich habe die Codes eingelöst, aber in-game tut sich nichts. Ich hoffe das klärt sich in den nächsten Tagen von selbst.]-(Siehe Update: alles funktioniert jetzt)

____________________________________________________
Update: Alle Keys wirken nun. Der aus der Premiumedition, der aus dem Spiel "Bioshock - Industrial Revolution" und die Boni, die man erhält, wenn man bei Steam den Bioshock Infinite Season Pass kauft.
Alle Boni erhält man an einer bestimmten Stelle im Spiel, die man nicht verfehlen kann. Ich bin mir gerade nicht sicher zu welchem der Keys die 5 Lockpicks gehören, aber diese erhält man sobald man den ersten Lockpick im Spiel findet.

Ich bin gerade beim zweiten durchspielen, und dieses mal spiele ich nicht mehr so sehr am Stück sondern auch mit unterbrechungen. Jetzt merke ich, dass es stört, dass man nicht manuell Speichern kann. Speichern tut das Spiel von selbst an bestimmten teilweise fern voneinder entfernten Punkten. Und sobald ich das Spiel nocheinmal spiele gehen die alten Spielstände verloren. Sehr schade.

By the way man sollte nach dem durchspielen die Credits(den Abspann) KOMPLETT abwarten. Es kommt noch was. Währenddessen und danach.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (8 Kundenrezensionen)


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

EUR 69,95 EUR 47,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.481.179