Kundenrezension

58 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Film ist toll und die Box ein richtiges Sahnestück !, 8. April 2008
Wie so oft kann ich mich nur wundern warum zu dieser einfach nur perfekten Box schon soviele Kritiken hier verfasst wurden obwohl sie noch keiner gekannt hat. Warum können manche Leute nicht einfach mit Ihrer Rezension warten und erst dann nörgeln wenn sie den Artikel auch kennen. Somit tauchen hier leider schon im Vorfeld schlechte Kritiken auf zu einer DVD Box die mit das Beste ist was ich im Regal habe, und da steht eine ganze Menge.

Ich bin gestern am Erscheinungstag zum DVD Dealer meines Vertrauens und hab mir das Teil geholt und schon der erste Eindruck war ein sehr guter.
Die Box besteht aus stabilen Karton und ist wie eine ganz normale Schachtel aufgebaut. Hinten ist eine stabile Karte in der Orginalverpackung wo die Inhaltsangabe der drei DVDs draufsteht. Diese kann man nach dem auspacken in der Schachtel mit unterbringen und darunter kommt ein Bild von Michael Myers zum Vorschein. In der Box selbst befindet sich nochmal eine Pappkarte mit Bildern aus dem Film. Darunter befindet sich dann das sehr toll gestaltetet Digipack in dem die drei DVDs untergebracht sind. Darin gibt es noch eine Postkarte und das Filmplakat im Kleinformat. Unter der Box ist noch ein rotes Band angebracht das es einem erleichtert das Digipack aus der Schachtel zu entnehmen.

Nun zum Inhalt der drei DVDs, der besser nicht sein könnte. Auf DVD 1 befindet sich der um knapp zehn Minuten längere Directors Cut der dem Film noch den richtigen Kick gibt. Die restlichen Szenen bestehen aber keinesfalls nur aus Gewaltdarstellungen sondern zum Großteil aus erweiterten und ein paar neuen Szenen. Neu in Sachen Gewalt ist die Vergewaltigung einer Insassin der Anstalt durch einen Wärter und dessen Cousin. Diese beendet Myers aber dann recht blutig.
Meistens handelt es sich wie gesagt aber nur um einer Erweiterung der alten Szenen. Zum Directors Cut gibt es einen Audiokommentar von Rob Zombie welcher mit deutschen Untertiteln ausgestattet ist und stellenweise recht informativ geraten ist. Die zweite DVD entspricht wohl der auch einzeln zu kaufenden Single-DVD. Daruf befindet sich die Kinofassung des Streifens und der Orginaltrailer.

Die dritte DVD lässt dann das Fanherz richtig höher schlagen. Ich hatte Glück und meine Frau war am Erscheinungstag abends mit der versammelten Frauenmafia unterwegs und ich hatte genug Zeit um mir den Directors Cut und das Bonusmaterial anzusehen. Nun mal der Reihe nach, ich habe mir zuerst einmal die geschnittenen Szenen angesehen, die aber insgesamt nur knapp 5 Minuten dauern und nicht groß der Rede Wert sind. Danach wollte ich nach all dem Horror mal was Lustiges sehen und hab mir die ca. zehn Minuten Outtakes angesehen. Diese sind echt sehenswert und vor allem auch komplett untertitelt. Die für mich lustigsten Outakes sind die als Myers vor einer Türe steht und von drinnen eine Stimme erklingt die Ihm sagt er möge doch bitte klingeln. Auch gut als Myers ein Opfer ins Haus zerrt und dann mit der Maske von Jason aus Freitag der 13. wieder aus dem Haus kommt. Also, einfach mal anschauen, ist echt lustig. Was besonders auffiel ist das Rob Zombies Ehefrau Sheri Moon ein recht lustiger Mensch ist weil Sie etliche Szenen verbockt hat indem sie plötzlich zum lachen anfing.

Dann gibt es auf der Disc ein Making of das auch wirklich mal seinen Namen verdient hat sowie einen Bericht über die Masken des Michael Myers. Es gibt noch Berichte über Casting und ein nettes Interview mit Rob Zombie. Ich weiss jetzt nicht ob ich was vergessen habe, aber es bleibt zu sagen das es kaum noch besser geht.

Zum Film selbst noch ein paar Worte. Ich finde Zombies Remake sehr gut gelungen und vor allem in der zehn Minuten längeren Directors Cut Fassung große Klasse. Den Vergleich zum Orginal vergessen wir mal, den solche Vergleiche sind in meinen Augen einfach nur überflüssig. Ich find das Orginal klasse, aber manche sind wohl irgendwo in der Vergangenheit stehen geblieben und lassen keine Neuerungen zu. Für mich hat Zombie den Stoff perfekt in die Gegenwart gebracht und einen modernen Klassiker geschaffen.

Die Box ist wie gesagt für mich ein absolutes Sahnestück das wirklich keine Wünschen offen lässt. Einzig ein kleines Booklet wäre mir persönlich lieber gewesen als das Kinoplakat, aber das ist kein Beinbruch. Wer also wie ich den Film auch als großartiges Remake eines Klassikers sieht der muss hier zugreifen. Mehr Halloween gibt echt nicht als in dieser perfekten Box.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.04.2008 07:03:00 GMT+02:00
Exciter30 meint:
Muss meinen Bericht selbst nocht ergänzen. Habe gestern bemerkt das ich bei den geschnittenen Szenen was übersehen habe. Ich habe nur fünf Szenen gesehen und dabei nicht bemerkt das man mit der Fernbedienung unten noch weiter schalten kann. Es gibt insgesamt 17 geschnittene Szenen und da sind dann doch ein paar dabei die sich im Film ganz gut gemacht hätten. Unter anderem eine Szene wo Myers am hellen Tag auf dem Friedhof von einem Dortigen Arbeiter erwischt wird wie er sich am Grabstein seiner Schwester zu schaffen macht. Sorry nochmal, hatte die meisten Szenen beim ersten mal übersehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2008 12:34:11 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.04.2008 12:34:22 GMT+02:00
KLASSE REZENTION!!!!! Bin ganz deiner Meinung!!!! Gruß Patrick!

Veröffentlicht am 17.04.2008 09:14:44 GMT+02:00
Exciter30 meint:
Vielen Dank für das Lob. Ich geb mir halt immer Mühe das ein potentieller Käufer der an dem Artikel interessiert ist mit meiner Rezension auch was anfangen kann. Oft wird das auch wie in deinem Fall honoriert. Andere wiederum machen Rezensionen nieder ohne Sie zu lesen nur weil sie mal mit der Sterne Vergabe nicht einverstanden sind. Gruß und nochmals Danke - Exciter30

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2008 13:23:44 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.04.2008 13:23:56 GMT+02:00
Du weißt wie man rezentionen bei amazon schreiben muss wirklich gute arbeit weiter so! Gruß Patrick!

Veröffentlicht am 01.05.2008 23:52:50 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.05.2008 23:55:40 GMT+02:00
Perfekte rezension!

Hab den Film gestern auch das erste mal gesehen. Bin ein riesen fan der Filmreihe und Rob Zombie hat einfach einen wie du schon geschrieben hast "Modernen Klassiker" erschaffen! Das original ist für mich auch unantastbar, aber von der Story usw. ist das Remake klar besser, es wird einfach alles viel mehr durchleuchtet wieso weshalb usw. Das beste war jedoch der kleine Michael mit der großen Maske, einfach nur genial! Für mich das beste Remake der letzten Jahre! Die Box bekommt einen besonderen Platz in meinem Regal!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2009 13:43:46 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.08.2009 13:46:25 GMT+02:00
Jochen A. meint:
Hi Daniel,

dachte mir ich schicke dir den Link zum H2-Trailer falls du ihn noch nicht gesehen hast. Leider bisher noch kein deutscher Kinostart bekannt :-(
Der Trailer ist vielversprechend und hat mir tatsächlich Alpträume beschert (passiert sehr selten, von einem Trailer noch nie) ;-)

Link:
http://www.bloody-disgusting.com/news/15993

Liebe Grüße,
Jochen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.08.2009 06:53:14 GMT+02:00
Exciter30 meint:
Danke Jochen,

ich kannte den Trailer und finde diesen auch sehr gut. In Deutschland müsste der Film Ende Oktober starten.

Gruß Daniel

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.08.2009 13:00:15 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.08.2009 14:04:41 GMT+02:00
Mathias meint:
Lieber Daniel,
ich habe einen kleinen Einwand, wenn ich darf. Ich finde nicht, dass ein Vergleich mit dem Original prinzipiell überflüssig ist, denn immerhin gab es diese Idee bereits vorher, und ein Remake muss sich immer diesem Vergleich stellen. Es kommt ja auch niemand auf die Idee, die Mona Lisa neu zu malen und sagt dann "Was soll der Vergleich? Das ist da Vincis, und das ist eben meine Mona Lisa". Wie auch immer dieser Vergleich dann ausfällt, das ist ja jedermanns Geschmackssache, aber gestattet sein muss er.

Du schreibst, dass manche "wohl irgendwo in der Vergangenheit stehengeblieben sind". Ich mochte das "Halloween"-Remake überhaupt nicht, da bin ich ganz ehrlich, habe es aber relativ unvoreingenommen gesehen. Ich halte das Original für einen der wirkungsvollsten und in seiner Zurückhaltung künstlerischsten Horrorfilme aller Zeiten. Alles, was an Erklärung für Michael Myers und sein Verhalten hinzugekommen ist, finde ich unnötig. Ich bin aber deswegen nicht in der Vergangenheit stehen geblieben oder behaupte, dass früher sowieso alles besser war (allein wenn ich an VHS denke, um Himmels Willen!). :-) Bei dem "Friday the 13th"-Remake sind wir uns ja wieder einig.

Ansonsten fand ich Deine Rezension der Box wie immer sehr lesenswert und hilfreich.

Liebe Grüße von Mathias.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent