weddingedit Hier klicken Jetzt informieren muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

31 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen sehr spannend! (aber mit Mängeln), 18. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das 5. Gebot (Kindle Edition)
Vorab: Dieses Buch habe ich in der Kindle-Version gelesen.

Es war spannend zu lesen, ich konnte es kaum aus der Hand legen.
Warum dann 2 Sterne Abzug?
Zum einen fand ich die Hauptpersonen nicht detailgenug charakterisiert. Man hat zwischendurch vergessen, dass Vicky und ihr Mann eigentlich Engländer sind und fremd in Berlin. Zum Teil wirkt die Handlung sehr konstruiert. (Beide können ihr Handy nicht benutzen, aber Vicky kommt mehrere Tage nicht auf die Idee ihren Mann in der Firma anzurufen, obwohl sie einen Unfall hatte. Leo ist eine wahnsinnig gute Freund(in), aber selbst der Ehemann soll nicht auf die Idee kommen, Vicky dort zu vermuten?)
Aber am meisten stört mich, dass ich die Einschübe des Namenlosen nicht verstanden habe. Dort zählt jemand, der Frauen hasst, diejenigen auf, die gestorben sind. Nach einem Kommentar auf meine ursprüngliche Rezension weiß ich, dass Gerhard (Großvater von Vicky)diese Gedanken hat. Nur die Sprache! Alle Frauen/Mädchen (auch die eigene Frau, Tochter, Schwester) werden als Luder, Nicht-Luder oder Super/Oberluder mit meist langen Beinen, dunklen Locken und dunkeläugig charakterisiert. Vom Stil her passt es so gar nicht zu dem älteren distinguierten Herrn, der über Autorität verfügt und sein Leben fest im Griff zu haben scheint. Ich hatte es nicht zusammen gebracht, denn ich vermutete, dass dieser Namenlose Frauen getötet hat.
Wie gesagt, es war trotzdem eine spannende, kurzweilige Lektüre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.02.2013 10:42:42 GMT+01:00
Das war dann aber nicht mitgedacht, denn am Schluss kommt ganz klar raus, dass die "Einschübe" von Vickys Großvater sind, der diese Frauen verloren hat und es wird dann auch klar, dass nicht er sie getötet hat, sondern wie diese zu Tode kamen z.B. durch seine Tochter Petra......
Beim lesen sollte man halt auch ein bißchen mitdenken ;-) Sorry, nicht böse gemeint!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.02.2013 08:15:15 GMT+01:00
josang meint:
Hallo Tanja,
danke für den Hinweis! Ich habe nochmals alle Passagen mit den Mädchen gelesen und auch Kapitel 41 Überschrift Gerhard.
Darin wird dieses Fadenknäuel aufgelöst. Es sind tatsächlich alles Frauen, die Gerhard begegnet sind. Nur warum werden fast alle diese Frauen als Luder bzw. Nicht-Luder bezeichnet? Das fängt bei seiner Mutter an, Susanne war ein kultiviertes Oberluder und außerdem Frau von Lothar. Dass Petra kein Luder war, wird extra erwähnt, seine Schwester Verena bezeichnet er als Superluder mit Beinen bis zum Horizont ... .
Diese Luder-Sprache passt so gar nicht zu dem distinguierten sehr kontrollierten älteren Herrn, der alles fest im Griff hat und über eine besondere Autorität verfügt. Wahrscheinlich habe ich deshalb diese Einschübe nicht mit ihm in Verbindung gebracht. Für mich war Kapitel 41 nur eine Rückblende auf das Leben von Gerhard.
Sorry.
Werde versuchen meine Bewertung zu ändern, doch die Anzahl der Sterne bleibt, denn wirklich zusammen passen tut es nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.05.2013 21:08:59 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.05.2013 21:10:53 GMT+02:00
morris meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.08.2014 18:06:38 GMT+02:00
Melimaus33 meint:
hallo josang
ging mir genauso - warum hat der gute Alte denn alle als "Luder" bezeichnet. Aber alles in allem - ich habe zwar das Buch bis zum "bitteren Ende" gelesen - habe mir aber eine Bewertung erspart.
Ich sage an dieser Stelle nur soviel - ich habe selten so ein idiotisches Buch gelesen! Von mir hätte es höchstens ein Sternchen gegeben - weniger geht leider nicht
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details