Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Kennerin mit leichter Feder: Kirsten Lieses "Wagnerheldinnen", 19. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Wagnerheldinnen: Berühmte Isolden und Brünnhilden aus einem Jahrhundert (Broschiert)
Unter den groß dimensionierten Huldigungen zum Wagner-Jahr entzückt ein eher klein dimensioniertes, dafür umso liebenswürdiger geschriebenes Büchlein aus der Edition Karo des Berliner Verlags von Josefine Rosalski: Die Autorin Kirsten Liese erweist sich als fundierte Kennerin der starken Frauenfiguren in Richard Wagners Opern. Auf 142 Seiten richtet sie ihr Augenmerk auf Isolden und Brünnhilden eines ganzen Jahrhunderts - von Frida Leider bis Nina Stemme. Kompakt, vollgespickt mit Information und geschrieben mit leichter, sympathisch persönlich gefärbter Feder widmet sie insgesamt 13 berühmten Sängerinnen je zwei bis drei Seiten, ergänzt von Schwarzweiß-Fotos, die gleichzeitig einen Blick in Inszenierungsstile und Bühnenkostümhistorie bieten. In die Kurzmonographien noch lebender Sängerinnen baut die Autorin auch eigene Gesprächserfahrungen ein. Für die Hommage an die ausgewählte Reihe großartiger Interpretinnen - darunter die weniger bekannte Ludmila Dvorakova - hat Christian Thielemann das Geleitwort verfasst. Anmerkungen, Personenregister sowie Literatur- und Fotonachweise ergänzen das ansprechend aufgemachte Büchlein (deutsch und englisch) einer fachkundigen Musikkritikerin, die den Lesern ihre persönliche Sicht nicht vorenthält - eine lebendige Lektüre! OLD
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.02.2015 17:48:28 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.02.2015 18:05:58 GMT+01:00
Klingsor meint:
Vielen Dank für ihre Einschätzung!!
Ludmila Dvorakova hat neben ihren zahlreichen Gastspielen in aller Welt die Deutsche Staatsoper in Berlin/ Ost mit ihrer Kunst in den 60iger /und /70 iger Jahren ungemein geprägt.Ich habe sie 1976 zum ersten Mal in einer Wiederaufnahme als Isolde gehört,an ihrer Seite Spas Wenkoff als Tristan (zuvor war er schon erfolgreich in Harry Kupfer's/Regie und Peter Sykora's/Bühnenbild zauberhaften Dresdner "Tristan" neben der nicht minder großartigen Ingeborg Zobel als Isolde).
Eine dunkle riesige Stimme vom Timbre an Kirsten Flagstadt gemahnend, ausgestattet mit enormer sängerischer Kraft im besten Sinn des Wortes und der Fähigkeit zu differenzierter,beseelter Gestaltung. Leider nicht textverständlich", wenn man die Kritiken jener Zeit liest. Grandios ihre Färbersfrau, neben Zobel als Amme,Tarres als Kaiserin...wenn ich daran denke,bekomme ich heute noch Gänsehaut!!
Vielen Dank, liebe Ludmila Dvorakova!!!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 428.474