Kundenrezension

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine angenehme Ergänzung zum Gefühl Silent Hill, 13. Mai 2010
Von 
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Silent Hill: Shattered Memories (Videospiel)
Ich bin ein Silent Hill Fan von der ersten Stunde an
und hatte das Spiel für damals noch 28,- gekauft. (Warum jetzt >40€?)

KURZ:
In vielen Bereichen anders als die Vorgänger. Vieles schlechter, doch auch einiges besser.
Flüssiger Spielverlauf ohne langes Suchen von Gegenständen.
Keine Waffen, leichte Rätsel, erstmals rasches räumliches Denken erforderlich.

Trotz der vielen Mankos ein 4.Stern weil es zeigt, dass SH nicht starr bleibt sondern
sich entwickelt, verändert, experimentiert bis es hoffentlich einmal wieder die Qualität von SH 2 erreicht ;)

LANG:
Nach dem für mich (inhaltlich) entäuschendsten Teil -Homecoming-
war ich sehr skeptisch was die vermeindliche Neugeburt des
ersten Teils mit sich bringen wird.
Ich befürchtete simples Ausnutzen aktueller graphischer Techniken,
doch ich wurde angenehm überrascht.

Auch ist dieses Spiel "realistischer" als die andren was die Bewaffnung
und den Kampf betrifft. Man findet keine Schrotgewehrpatronen
auf Parkbänken und auch keine Wundergetränke die den Protagonisten
nach der Attacke eines Doppelköpfigen Hundes auf wundersame weise heilen.
Man kann nur weglaufen, wie in einem süßen Alptraum eben.

Der Spielverlauf dreht sich zwar um den roten Faden von sH1, bietet
aber ein neues, anderes Erlebnis des "Silent"-Gefühls das sehr
schwer als "besser" oder "schlechter" zu beurteilen ist!

Die schleichende Angst und Verwirrung, die den Spieler bei den andren Teilen
einen großen Teil des Spiels begleiten sind hier auf die
sog. Alpraumphasen komprimiert. Doch dafür auch intensiver.
Das kann man mögen oder auch nicht.
Geblieben ist allerdings das Gefühl der Verlorenheit und Hilflosigkeit
in einer leeren Welt in der man nicht weiss was einen erwartet.

Auch die Musik wurde weit weniger nervenaufreibend integriert als
in SH3 oder 2. Womit etwas SH-charm verloren ging, jedoch auch
angenehmes Geniessen des Ambientes ermöglicht wurde.

Auch wenn manche die Alptraum-Sequenzen als frustrierend begreifen,
(die die das behaupten sollen mal das Puppenkopfmonster von homecoming
in angriff nehmen- DAS ist frustrierend)
finde ich sie angenehm herausfordernd. Schnelles handeln und
räumliche Vorstellung sind gefordert. Nicht simples Tekken-artiges
rumdrücken auf den Tasten wie bei Homecoming!

Auch die Rätsel sind eher einfach gehalten. Dazu gibt es nicht
viele (das Spiel ist generell eher kurz angelegt) und noch weniger
gute Rätsel. Sie sind lokal angelegt, was heisst, dass keine
Schraubenzieher oder rosa Gummibälle in Seitenräumen gefunden werden müssen.
Man muss den Kopf definitiv weniger anstrengen. (bis auf 2 Ausnahmen).
Somit fällt eigentlich die gesamte Zeit weg, die man früher mit
den suchen von Gegenständen verbracht hat. Womöglich ist das
Spiel deswegen so kurz?!*g*
Wieder: Einiges an SH-Charm weniger, dafür ein flüssiger Spielverlauf ohne
viel Leerzeiten.

Ich frage mich schon immer, warum die Spieleentwickler bei den Schwierigkeitsstufen
der Rätsel nicht sehr viel mehr Varianz gönnen? Man könnte doch
ohne viel Mehraufwand viele zusätzliche Rätsel in nem "hard"-modus
für motivierte Spieler einbauen!?

Dass das Spiel -je nach den Antworten in den Psychotherapie-szenen-
variiert ist ein angenhmer Nebeneffekt. Nicht mehr nicht weniger.

Was das Spiel von den Vorgängern auch unterscheidet ist das Fehlen
des morbiden Ambientes. Die blutverschmierten Räume und Monumente
absdruser Gräueltagen deformierter Gestalten wurden weggelassen.
Auch keine unberechenbaren Charakteren wie Eddi (SH2) oder Vincent (SH3)
Aber es würde auch nicht in dieses Spiel passen.
Wieder: SH-Charm weniger, dafür etwas mehr "realismus", wenn man
es so nennen kann *g*.

Unterm Strich ist Shattered Memories keinesfalls ein Remake,
auch keine Fortsetzung sondern eine angenehme Ergänzung zur Silent Hill Serie.
Normalerweise würde ich DREI STERNE vergeben. Da es aber zeigt, dass Silent Hill
noch nicht aufgehört hat sich zu entwickeln geben ich einen extra Stern.

In meiner persönlichen Reihung:
SH 2 **********
SH 1 *****
The Room ****
SH 3 ****
Shattered Memories ****
SH Origins ****
Homecoming **
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.06.2010 14:17:41 GMT+02:00
speeesz meint:
Besten Dank, eine sehr hilfreiche Darstellung für einen fanatischen Fan der Reihe wie mich! Dazu das (aus meiner Sicht) völlig angebrachte, aber selten gesehene hohe Ranking von "The Room", was will man mehr? :D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.02.2011 12:03:39 GMT+01:00
Capt.Ahab meint:
Stimme hier auch zu, beste Darstellung bisher. Die meisten Bewertungen hier sind glaub ich eher von Leuten geschrieben die eigentlich zu jung für die Reihe sind. ;)

Veröffentlicht am 19.02.2011 21:30:45 GMT+01:00
Toni Köhnke meint:
Ich dachte schon ich wäre der Einzige der The Room gut fand. Das Backtracking war mies, aber alles in allem war das Spiel gut.
Schätze das jeder der dieses Spiel mit einem Stern bewertet nie Silent Hill betreten hat und allgemein zu jung ist um das Spiel zu verstehen.
Oder zu jung ist um zu denken?

Allgemein ist das hier die beste Rezension.

Veröffentlicht am 25.07.2011 22:34:20 GMT+02:00
Moritz meint:
Mir Gefiel Teil 4, also "The Room" auch sehr gut. Fand ihn sogar noch einen Tick besser als den genialen 2. Teil 5 war wohl eher ein Ausrutscher. Teil 1 kenne ich leider nich aber ich zocke grad den dritten.

Veröffentlicht am 18.12.2012 23:07:37 GMT+01:00
Sven meint:
Ich weiss gar nicht was ihr immer alle habt. Ich fand ''Homecoming'' teilweise zum ''in die Hose pinkeln'' gruselig. Ich finde es nach Teil 2, Teil 1 und Teil 3, den besten Teil der Reihe. ''The Room'' hingegen war der absolute Dreck. Selten so ein Scheiss Spiel gespielt, das sich die ganze Zeit so gandenlos selber ausbremst, das man einfach nur noch heulen könnte. (Das nur mal nebenbei gesagt.)

Aber dennoch eine spitzen Rezension. Hat Spaß gemacht sie zu lesen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (39 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 29,38
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

S. Mark
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 855.843