summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More beautysale Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Kundenrezension

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Atmosphärische Verwicklungen, 30. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Imprimatur (Taschenbuch)
Trotz meines überquellenden Bücherschranks: Ich habe "Imprimatur" zweimal gelesen, im Abstand von etwa einem Jahr. Und ich muss sagen, dass ich überrascht war, dass es sich wirklich gelohnt hat alles nochmal zu lesen (immerhin sind es mehr als 700 Seiten) - ich hatte fast alles vergessen.
Sicherlich ist es nicht bei aller Wirtschaftlichkeit nicht nur ein Vorteil, wenn man ein Buch zweimal liest und jedes Mal so, als wäre es das erste Mal. Ja, es ist ein schwieriges Buch: Schwierig nicht in der Handlung, sondern in der Materie, in der diese sich bewegt. Es strömt auf den Leser eine unglaubliche Fülle an historischen Hintergründen zu, man ist abwechselnd am Hof Ludwigs XIV., bei Wilhelm von Oranien und Jakob von England und vor den Toren des von einem Türkenheer belagerten Wien, wo das Schicksal Europas entschieden werden soll. Besonders wenn mitten in die Handlung lange geschichtliche Exkurse eingeflochten werden, fühlt man sich unweigerlich im Geschichtsunterricht - auch wenn man sich manchmal wünschen würde, dass die Aufbereitung dort genauso geschickt wäre wie bei Monaldi und Sorti.
Mir kam es immer so vor, dass das Autorenpaar - das sich nach eigenem Bekunden sehr für die Zeit des Barock interessiert (und das merkt man auch in jeder Zeile) bewusst viele Hintergründe "an den Mann" bringen wollte, Hintergründe, die sicher auch für mehr als einen spannenden Roman gereicht hätten. Es ist sicher so, dass dabei die Handlung eher im Hintergrund bleibt: Meiner Ansicht nach ist der Roman nur mäßig spannend, ja, es fällt sogar schwer auszumachen, worum sich die Handlung abseits von allem Historischen überhaupt im Kern dreht. Es gibt einfach zu wenig Anknüpfungspunkte für die Haupthandlung - und hat man einen gefunden, entpuppt er sich nicht selten als völlig belanglos.
Wer also einen spannenden Roman, einen Krimi gar sucht, der sollte sich ein anderes Buch greifen. Auch nach der erzählerischen Rafinesse, die auf dem Klappentext gepriesen wird, habe ich lange vergeblich gesucht. Hier geht es um die Geschichte des Barock: Es waren zwei Autoren am Werk, die viel geforscht haben und ihr Wissen nicht in einem reinen Sachbuch darstellen wollten. Auch wenn das nur teilweise gelungen ist: Es lohnt sich, diesen Roman zu lesen und tief einzutauchen in die faszinierende Welt des Barock.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins