Kundenrezension

31 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Typ, 14. April 2012
der Hai. Toller Charakter. Ehrlich, verschmust, aufgeschlossen und treu. Man sollte ihn im Wald allerdings nicht von der Leine lassen... Da kann man ne halbe Stunde pfeifen und rufen bis er wieder zurückkommt. Da braucht man etwas Geduld.

Weiße Haie sind bekanntermaßen etwas launisch, dickköpfig und sehr sensibel. Das kann beide Seiten schnell überfordern. Hai-Laien sollten sich vielleicht vorher mal zwei Tage ein Leih-Hai aus dem Tierheim holen und testen. Für den erfahrenen Hai-Halter gibt's allerdings nichts schöneres als den "Weißen".

Ach ja, bei Kindern sollte am Anfang immer ein Erwachsener dabei sein. Er ist ein wenig ungestüm und ... ähm... ziemlich groß.

Aber keine Sorge, er will wirklich nur spielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.07.2012 21:22:17 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.07.2012 21:23:28 GMT+02:00
sehr geehrte/r chilli szabo,

tausend dank für den hinweis des leih-hais. da meine söhne schon ewig nach nem hai als haustier quengeln und mir schon albtraumhaft bewusst ist, dass ich dann die tägliche fütterung übernehmen muss, da typisch mann halt, nach der ersten euphorie das gemeine fußvolk übernehmen muss - kam der leih-hai zu uns ins haus. (sorry, für den schachtelsatz, ich bin fürchterlich aufgeregt, meine ersten öffentlichen zeilen.)

aber die lendenfrüchte waren goldig, schrubbten hai die flosse und die zähne und fütterten ohne zu murren.

noch bin ich am überlegen den hai hier zu bestellen, die versandkosten erschrecken mich arg.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.08.2012 21:57:00 GMT+02:00
Leih-Haie gibts mittlerweile auch gegen geringe Gebühr im Haifachhandel, Preise gestaffelt nach Körperlänge. Wer die Haileihgebühr für den Großen Weißen scheut, für den sollte das Hailife-Studium anhand eines Tutorial-Videos zumindest aber Pflicht sein! Zu empfehlen sind hier die herausragend gut produzierten Lehrfilme "Hai Noon" sowie "Hailander" (deutsche Tonspur bzw. englisch mit Untertiteln für Stör-Geschädigte). Gibts beide zum kostenlosen Download bei haise.de
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent