Kundenrezension

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 100% Epos, 10. März 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Silmarillion (Gebundene Ausgabe)
Im Vorfeld hörte ich oft, dass sich das Buch schwer lesen lasse, dass es interessant sei, aber nicht so mitreissend.
In meinen Augen liest sich das Buch aber genauso flüssig wie ein Roman, auch wenn das Silmarillion keiner ist. Es ist mehr wie ein Buch über Mythen. Konkret erinnert es vor allem an keltische Mythen und in Ansätzen auch an die nordische Mythologie. Und auch wenn es nicht diesen Reiz des Fremden, seltsam Anmutenden hat, wie die alten Mythen, so ist es dafür vielleicht in seiner Geschichte spannender. In seiner Grundidee ist es auf jeden Fall ein sehr schöner Mythos. Angefangen bei der Schöpfung wird die Geschichte der Elben und ihrer Welt erzählt, bis zu dem Punkt wo auch die letzten Elben Mittelerde verlassen.
Natürlich tauchen dann auch bekannte Namen wie Galadriel, Elrond etc. auf. Aber nicht nur Elben, Menschen und Zwerge (Hobbits finden übrigens praktisch keine Erwähnung) bilden Hauptpersonen, sondern auch deren "Götter", die Ainur (bzw. Valar). Erzählt wird der Kampf gegen den mächtigsten der Ainur, der sich vom Lichte abwendete und nach mehr Macht strebte. Dabei geht es deutlich heftiger und blutiger zu als in 'Herr der Ringe'. Während letzteres eher schwarz-weiss gestaltet ist, schimmert 'Silmarillion' in grauen Tönen. Gut und böse sind nicht so klar getrennt. Krieg, Verrat und Gier dominieren das Geschehen. Aber auch Geschichten von Liebe und Ehre tauchen hier und da auf.
Das 'Silmarillion' ist vor allem für die Leser interessant, die 'Herr der Ringe' mögen, sich aber vor allem auch einwenig für Mythen begeistern können. Wer hingegen eine detaillierte Erzählung erwartet, wird enttäuscht werden.
Jetzt auch noch ein paar Worte zur Ausgabe von Harper-Collins, die mit knapp 30€ alles andere als günstig ist. Ich habe mich für diese spezielle Ausgabe entschieden, weil ich sowohl den Hobbit und auch den Herr der Ringe ebenfalls von Harper Collins besitze. Bei diesen beiden handelt es sich um echte Prachtstücke (ich habe zu diesen Ausgaben ausführliche Rezensionen geschrieben). Leider erreicht die Ausgabe von 'Silmarillion' nicht diesen hohen Level. Es ist zwar in ähnlichem Layout gestaltet und mit einer wunderschönen, passenden Illustration von J.R.R Tolkien höchstpersönlich als Umschlagbild versehen, aber ansonsten gibt es keinen Grund der den hohen Preis rechtfertigen würde. Kein hochwertiges Papier, keine Illustrationen oder größere Karten (Karten sind über zwei Seiten im Querformat gedruckt) und sehr umfangreich ist das Buch auch nicht (370S., es verfügt aber über einen 60 Seiten langen Anhang, mit Glossar, Stammbäumen, Karten und einen Index über das Vokabular der Elbensprache; ich weiß nicht ob andere Ausgaben auch darüber verfügen). Für mich als Sammler schade ist auch, dass das Buch nicht dieselbe Höhe hat wie die anderen Ausgaben von HP.
Den Lesern, die über gute Englischkenntnisse verfügen, sei aber auf jeden Fall eine englische Ausgabe ans Herz gelegt, da die Sprache einen großen Anteil am Reiz, den dieses Buches ausübt, hat.
FAZIT: Der Roman ist es auf alle Fälle wert gekauft zu werden. Wenn es aber eine englische gebundene Version sein soll, ist vielleicht die Ausgabe von Houghton Mifflin Company eine interessante Alternative(besitze eben genannte nicht und will mich deshalb auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen; wenn es um "Herr der Ringe" Illustrationen geht ziehe ich zwar Alan Lee, welcher "Lord of the Rings" und "The Hobbit" für Harper Collins illustr., Ted Nasmith vor, aber schlecht ist zweiterer auch nicht.).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.09.2010 11:06:33 GMT+02:00
Curak al'Kar meint:
Eine nachträgliche Anmerkung meinerseits: Im Moment scheint meine Rezension nicht mehr der Ausgabe zugeordnet zu sein, zu der ich sie ursprünglich geschrieben habe. Also Kommentare zur Ausgabe bitte ignorieren.

Veröffentlicht am 25.02.2011 11:20:55 GMT+01:00
Curak al'Kar meint:
Noch eine Anmerkung meinerseits: Zur Zeit sind ja auch einige Kundenbilder zu sehen. Ich finde diese etwas verwirrend, da sie nicht klar machen, um welche Ausgabe es sich handelt (da es sich mal wieder um mehrfach Zuordnungen von Amazon handelt, die das Problem einfach nicht begreifen). Ich habe das Buch erworben, welches als Cover die von Tolkien selbst erstellte Illustration (vom Stil etwas "altbacken") hat. Es ist die Edition von 1999. Offensichtlich hat Harper Collins aber später 2004 noch eine Edition mit den Illustrationen von Ted Nasmith herausgebracht (ähnlich der Ausgabe von Houghton Mifflin Company). Die 2004 Edition ist auch hier bei Amazon erhältlich. Meine Rezension und die hier zu sehenden Kundenbilder werden dort auch geführt. Die Kundenbilder sind von der 2004 Edition. Außer das letzte Kundenbild, welches ich nicht zuordnen kann.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (273 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (211)
4 Sterne:
 (33)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
EUR 27,01
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent