Kundenrezension

32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig!, 7. Januar 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Das Silmarillion (Taschenbuch)
Das Silmarillion besticht durch die üblichen Eigenschaften Tolkiens. Es ist detailliert und wunderschön geschrieben, ein Epos sozusagen das seinesgleichen sucht. Im Silmarillion wird von der Erschaffung der Welt, Arda, durch die Götter, welche später auf die Erde gesandt werden um die Ankunft ihrer Kinder zu erwarten, nämlich den Elben und Menschen. Vom ersten Zeitalter wird berichtet, in denen die Elben Reiche in Mittelerde gründen, während die Menschen noch nicht exestieren, und gegen Morgoth, einen abtrünnigen Gott, der dunkelste aller dunklen Herrscher, dessen oberster Helfer Sauron ist, und welcher die Balrogs erschaffen hat, Krieg führen.
Das Silmarillion ist eine Chronik mit Geschichten, die am Ende des dritten Zeitalters nur noch Elrond, Galadriel und Cirdan in Erinnerung haben und in Form von kurzen Liedern auch im Herrn der Ringe vorkommen, wie zum Beispiel die Fahrt Earendils oder die Abenteuer Luthiens und Berens, von denen Elrond, die Könige von Numenor und andere abstammen.
Dieses Buch ist wärmstens all jenen zu empfehlen die mehr über Mittelerde, Elben und deren Entstehung und die Urahnen der Helden des dritten Zeitalters erfahren wollen, oder die in eine Welt voller Wunder eintauchen wollen und bereit sind sich verzaubern zu lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.01.2012 20:09:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.01.2012 20:13:03 GMT+01:00
Streng genommen hat Melkor alias Morgoth die Balrogs nicht erschaffen. Bei den Balrogs handelt es sich um Maiar - also um dieselben Geistwesen, zu denen unter anderem auch Sauron, Gandalf und Saruman gehören -, die von Melkor früh im Ersten Zeitalter, lange bevor Elben, Zwerge und Menschen erwacht sind, verführt, gefügig gemacht und zu seinen ersten Dienern wurden.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (236 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (152)
4 Sterne:
 (42)
3 Sterne:
 (19)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,98
Auf meinen Wunschzettel
Ein Kunde