newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip
Kundenrezension

47 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein und schnell, 29. Januar 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Transcend All-in-1 Multi Kartenlesegerät (SDHC/SDXC/MSXC, USB 3.0) schwarz (Personal Computers)
Der Transcend TS-RDF8K ist ein klasse USB3.0 Kartenleser. Die Verarbeitung ist Top, alle Karten passen wie angegegossen, zudem ist das Gerät schön klein und leicht was es ideal für unterwegs macht. Alle meine CompactFlash, SD/SDHC und Micro-SDHC Karten diverser Hersteller (Kingston, Hama, Samsung, SanDisc, Transcend um nur einige zu nennen) hat der Kartenleser tadellos erkannt, die Treiberinstallation unter Windows7 erfolgt ebenfalls extrem schnell und voll automatisch.

Zum anschließen des Kartenlesers wird ein USB3.0 Kabel mitgeliefert, was bei solchen Geräten noch nicht selbstverständlich ist. Dank der Micro USB3.0 Buchse am Gerät kann es auch mit einem gewöhnlichen Micro USB 2.0 Kabel angeschlossen werden wie es z.B. auch für die meisten aktuellen Handys benutzt wird.

Ebenfalls sehr praktisch ist, dass Micro-SD Karten direkt in den Kartenleser gesteckt werden können und hier nicht umständlich mit einem Adapter auf das SD Format hantiert werden muss.

Von der Schreib- und Lesegeschwindigkeit bin ich ebenfalls begeistert, dank USB3.0 ist jetzt selbst bei den schnellsten CompactFlash Karten nur noch die Geschwindigkeit der Karte der limitierende Faktor und nicht mehr das Lesegerät. Vorher nutzte ich den blauen Hama CardReader 35in1 (allerdings das alte Modell, noch nicht SDHC kompatibel). Ein GB Fotos von einer älteren 133x CF Karte zu kopieren hat damit mehrere Minuten gedauert, der neue Transcend schafft es etwa in 30 Sekunden. Mit CrystalDiscMark3 habe ich hier über 27MB/Sek gemessen, was weit über den eigentlichen CF133x Spezifikationen liegt.

Kann den Transcend Kartenleser absolut weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.01.2012 17:57:26 GMT+01:00
Ray O. Light meint:
"Dank der Micro USB3.0 Buchse am Gerät kann es auch mit einem gewöhnlichen Micro USB 2.0 Kabel angeschlossen werden wie es z.B. auch für die meisten aktuellen Handys benutzt wird."

Verstehe nicht, wie sie das meinen. Ich habe noch nie ein USB 2.0 Kabel mit USB 3.0 Micro B Stecker gesehen, man kann hier ohne Adapter definitiv kein normales USB 2.0 Kabel anstecken.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.01.2012 23:12:56 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.01.2012 23:21:30 GMT+01:00
Sven W meint:
Die Mikro USB 3.0 Buchse am Gerät sowie die entsprechenden Stecker sind zweiteilig. Der breitere Teil der Buchse ist identisch mit Mikro USB 2.0 und dadurch abwärts kompatibel.

Natürlich gibt es kein USB 2 Kabel mit USB 3 Stecker, welchen Sinn sollte das auch ergeben, und man hat mit der oben beschriebenen Lösung auch nur USB 2 Geschwindigkeit, aber es funktioniert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.01.2012 10:14:08 GMT+01:00
Ray O. Light meint:
Ach das ist ja gut zu wissen - da wäre ich jetzt nie im Leben draufgekommen, dass man das USB 2.0 Mikro Kabel in den USB 3.0 Mikro Port stecken kann! Danke für die Info! :)

Veröffentlicht am 06.03.2012 23:29:27 GMT+01:00
Manuel Langer meint:
Ich hoffe, ich darf Ihnen folgende Frage zum Produkt stellen:
Kann ich mit diesem Gerät auch mehrer Karten gleichzeitig lesen, bzw. beschreiben, also z.B. Daten von einer Karte direkt auf eine andere schreiben?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2012 09:20:22 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.03.2012 09:24:55 GMT+01:00
Sven W meint:
Hallo,

Die Frage klingt interessant, daher hab ich das grade mal ausprobiert. Ich habe das bisher nicht getestet, da die Funktion für mich eigentlich nicht relevant ist und ich immer nur von Karte auf den PC kopiere.

Auf Karten unterschiedlichen Formats lässt sich gleichzeitig zugreifen, man kann also z.B. direkt von CF auf SD oder Memorystick kopieren. Was jedoch nicht geht ist ein kopieren von SD auf microSD, da das Gerät hierfür den gleichen Laufwerksbuchstaben verwendet. Wenn man eine SD und MicroSD gleichzeitig verwenden will wird immer nur die zuerst eingesteckte Karte erkannt.

hoffe diese Info hilft Ihnen weiter.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2012 17:54:00 GMT+01:00
Manuel Langer meint:
Ja, mit der Antwort haben Sie meine Frage bestens beantwortet, denn eigentlich ging es mir genau darum, auf SD-Karten sowie auf microSD-Karten gleichzeitig unabhängig zugreifen zu können.

Schade, dass das nicht geht, aber vielen, vielen Dank für die schnelle und sehr hilfreiche Antwort!!!

Veröffentlicht am 04.01.2013 10:51:29 GMT+01:00
Jörg meint:
"Dank der Micro USB3.0 Buchse am Gerät kann es auch mit einem gewöhnlichen Micro USB 2.0 Kabel angeschlossen werden wie es z.B. auch für die meisten aktuellen Handys benutzt wird."
Haben Sie das schon erfolgreich gemacht? Bei mir funktioniert's nicht, der Kartenleser läuft mit USB 2.0 Kabel nicht (Stecker passt aber). Warum, ist mir nicht klar, da ja die Abwärtskompatibilität laut Norm gegeben ist. Die Zusätzlichen USB 3.0 Pins am Stecker dienen ja auch nicht der Stromversorgung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.01.2013 11:05:35 GMT+01:00
Sven W meint:
funktioniert bei mir unter Win7 sowohl an PC als auch Notebook mit verschiedenen Kabeln problemlos

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.01.2013 18:01:15 GMT+01:00
Jörg meint:
Hallo Sven,
danke für die schnelle Antwort, ich habe daraufhin ein anderes Kabel ausprobiert, es war ein Kontaktproblem in meinem USB 2.0 Kabel.

Veröffentlicht am 27.09.2013 12:01:38 GMT+02:00
Kaja meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]
‹ Zurück 1 2 Weiter ›