Kundenrezension

42 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mitreißend, bewegend & zu Tränen rührend, 21. Januar 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Schindlers Liste [VHS] (Videokassette)
Der Film, Schindlersliste von Steven Spielberg, ist in meinen Augen einer der besten und wichtigsten Filme, den man gesehen haben sollte, weil er eine Zeitepoche, die eine der Schlechtesten unserer deutschen Geschichte war, unglaublich authentisch darstellt. Auf mich wirkt der Film allein deshalb so authentisch, weil er mit hoch moderner Technik gedreht wurde, aber trotzdem ein schwarz-weiß Film ist. Es gibt genau zwei Szenen in dem Film, in denen gezielt Farbe eingesetzt wird, nämlich in Form eines roten Mantels von einem kleinen Mädchen, das Oskar Schindler in der ersten der beiden Szenen dabei beobachtet, wie es sich versucht vor den Nazis zu verstecken. Dadurch das Oskar Schindler in der zweiten der beiden Szenen den roten Mantel mit dem Mädchen bei einer Massenverbrennung sieht, wird die Tragik des Filmes sehr verstärkt. Dieser Trick gehört zu der übergeordneten Art und Weise, wie Spielberg den Film dreht. Spielberg stellt nämlich in dem Film nicht nur die eigentliche Handlung, die sich um Oskar Schindler dreht, dar, sondern führt die umgebende Handlung, die wegen der besonderen Zeitepoche sehr wichtig ist, sehr eindrücklich aus. Diese Methode wird zum Beispiel genau dadurch deutlich, das Oskar Schindler über mehrere Szenen ganz aus dem Blick verloren wird und man kann vielleicht sogar behaupten, dass Oskar Schindler zwischenzeitlich gar nicht mehr der Mittelpunkt des Filmes ist und sich der ganze Film nur noch um die Grausamkeiten, die Nazis verbrochen haben, dreht. Dieser Sachverhalt ist sicher einer der Gründe, warum dieser Film auf mich und auch auf Andere sehr authentisch und mitreißend wirkt. Zusätzlich dazu wird bei den Grausamkeiten kein „Blatt vor die Kamera“ genommen, denn sie werden in all ihrer Ausführlichkeit und Häufigkeit gezeigt. Steven Spielberg macht vor allen Dingen noch die Sinnlosigkeit des Denkens der Nazis deutlich, indem er Hinrichtungen von Juden ohne Vorbehalt zeigt, was bei dem Zuschauer zu der Frage führt, warum diese Hinrichtung gerade durchgeführt wurde und was der Nazi sich überhaupt dabei gedacht hat. Eins der besten Beispiele dafür ist, als die Bauherrin des Konzentrationslagers in Plaszow Amon Göth sagt, dass das Fundament neugebaut werden muss, sie daraufhin direkt hingerichtet wird und Amon Göth trotzdem alles neu bauen lässt, genau wie sie es gesagt hat. Solche Szenen lösen beim Zuschauer Unverständnis aus und verstärken um so mehr die Freude und Begeisterung für so einen Mann, wie Oskar Schindler. Der Zuschauer sympathisiert deshalb sofort mit Oskar Schindler und seine Gefühle werden sehr stark angeregt, weil die Kluft zwischen Gut und Böse so groß ist, dass der Zuschauer sich eigentlich nicht anders entscheiden kann, als Oskar Schindler wie einen Helden zu sehen. Ich finde es sehr gut, dass Steven Spielberg auf der einen Seite die Grausamkeiten des Nazi-Regimes so entsetzlich darstellt, weil es, glaube ich, verheerende Folgen haben könnte, wenn sie nicht so ausführlich beschrieben würden. Man sollte sich nur einmal versuchen vorzustellen, was es für die nächsten Generationen bedeuten könnte, wenn sie nicht das Gefühl gewinnen, dass die Nazis nicht absolut grauenhafte Geschichte für Deutschland und für die ganze Menschheit geschrieben haben. Auf der anderen Seite finde ich es ebenfalls sehr gelungen, dass Oskar Schindler's Zivilcourage derartig hervorgehoben wird und dass deutlich gemacht wird, dass er sich trotz großem Widerstand für die Juden eingesetzt hat, weil es den Zuschauer sehr stark anregt, genauso zu handeln. Vor allen Dingen regen Szenen, wie die der Verabschiedung von „seinen“ Juden, in der er den Ring mit den Worten „Wer nur ein Menschenleben rettet, rettet die ganze Welt“ bekommt und er anschließend zusammenbricht, stark die Gefühle der Nachahmung und Begeisterung an. Diese Begeisterung für derartige Zivilcourage ist sehr begrüßenswert, weil Menschen wie Oskar Schindler brauch die Menschheit und dazu lädt der Film sehr eindrücklich ein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (228 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (197)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,99
Auf meinen Wunschzettel
Ein Kunde