Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungener Serienauftakt!, 2. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Kälte in dir (Kindle Edition)
Klappentext:

In einer abgelegenen Villa in der Nähe von Stuttgart wird die bereits stark verweste Leiche eines Mannes gefunden. Auffällig sind großflächige Wunden am Oberkörper. Der Fall wird Kommissarin Kristina Reitmeier zugeteilt. Ausgerechnet jetzt verliert die notorische Raserin für drei Monate ihren Führerschein. Daniel Wolf, angehender Polizeipsychologe und wegen eines Disziplinarverfahrens eigentlich vom Dienst beurlaubt, wird zum Chauffeur abgeordert. Keine leichte Situation für die beiden. Bald darauf werden weitere Leichen entdeckt, denen eines gemeinsam ist: Sie alle sind stark übergewichtig.

Meine Meinung:

„Die Kälte in dir“ lässt den Leser kaum Zeit zum Eingewöhnen. Gleich auf den ersten Seiten geht es richtig zur Sache, und das recht blutig und brutal. Wer denkt das war's jetzt mit Gewalt, der täuscht sich...
Man findet sehr schnell hinein in das Buch, das zum Teil auch an der Schreibweise liegt. Denn das Buch lässt sich wirklich gut und flüssig lesen.

Kommissarin Kristina Reitmeier, die dank ihres Bleifußes momentan ohne Führerschein dasteht, ist vielleicht niemand, der auf den ersten Blick sympathisch wird. Mit ihrer aufbrausenden und bestimmten Art ist sie auch bei ihren Kollegen nicht allzu beliebt. Sie macht ihren Job sehr gerne und lässt sich da auch nur sehr selten reinreden. Trotzdem wurde sie mir recht schnell sympathisch, einerseits weil sie glaubwürdig wirkt und andererseits vorallem weil sie einfach normal ist.
Kommissaranwärter Daniel Wolf kommt in den „Genuss“, Kristinas Chauffeur spielen zu dürfen, da er aus einem für den Leser zunächst unbekannten Grund suspendiert wurde und dies seine letzte Chance ist, zurückzukehren. Obwohl er eigentlich gar nicht in die Ermittlungen eingebunden ist, fängt er schon bald an, auf eigene Faust zu ermitteln und Alleingänge zu unternehmen, die ihn mehr als einmal in große Schwierigkeiten bringen.
Ihre Zusammenarbeit würde man wohl nur bedingt als harmonisch bezeichnen. Nach leichten Anfangsschwierigkeiten schaffen sie es aber, sich mehr oder weniger zusammenzuraufen. Beide haben ihre Macken und Kanten, wodurch sie zwar auch teilweise anstrengend sind, aber auch authentisch und menschlich werden. Zwei sehr gelungene Charaktere, von denen ich gerne mehr lesen möchte.

Zum Durchschnaufen bietet sich während des Lesens kaum eine Möglichkeit. Von der ersten bis zur letzten Seite Spannung pur, die am Ende in einem großartigen Show-down gipfelt, das meiner Meinung aber noch ein wenig ausführlicher hätte ausfallen können. Zwar konnte an sich im Laufe des Buches so einiges denken, aber durch einige Wendungen – vorallem gegen Ende – gibt es doch noch die eine oder andere Überraschung...

Mein Fazit:

Ein gelungener Serienauftakt. Spannend, fesselnd und brutal. Nichts für schwache Nerven. Mich konnte „Die Kälte in dir“ begeistern und ich freu mich jetzt schon auf den hoffentlich sehr bald erscheinenden 2. Teil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (51 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (31)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 771.266