Kundenrezension

34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 2D Modus genial, 3D besser nicht..., 15. April 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic HC-X909EG-S Full-HD Camcorder (8,8 cm (3,4 Zoll) Display, 12-fach opt. Zoom, 3MOS System Pro, Leica Objektiv, 29,8mm Weitwinkel, 3D-Option) silber (Elektronik)
Seit ungefähr etwas über einem Jahr bin ich was Camcorder angeht auf der 3D Welle angekommen, und habe nach JVC und SONY, sowie den ersten Versuchen von Panasonic mit der ERSTEN Vorsatzlinse nun fast alles durch und bin bei der SONY TD10 sowie dem aktuellen Flagschiff von Panasonic der Z10000, hängen geblieben. Leider erfüllt die SONY TD10 nicht ganz meine Erwartungen im 2D Bereich, und die Z10000 ist extrem gross und nicht gerade "handgepäcktauglich"...

Daher fand ich den Versuch reizvoll es mit der neuen 900er Serie mit dem NEUEN Vorsatz zu versuchen, da dieser nun nicht mehr blos side-by-side filmt und die 4 schwarzen Ränder der ersten Linse abgeschafft wurden. Und das Panasonic bildmäßig im 2D Bereich spitze ist, weiß ich noch von meiner HS700.

Was das Filmen mit der X909 im 2D Bereich angeht, so wurde ich nicht enttäuscht. Im Gegensatz zur 700er hat man tatsächlich noch eine Schippe drauf legen können, besonders was den Lowlichtbereich angeht. Dafür bekäme die Kamera von mir sogar 5 Sterne. Leider hat man aus meiner Sicht bei der Verarbeitung gespart und das Gehäuse fühlt sich wie ein 200 Euro Model an. Auch sind einige Verschlussklappen eher wie Kinderspielzeug geraten - schade, dass dürfte in dieser Preisklasse nicht sein. Daher 1 Punkt Abzug.

Was nun die neue 3D Fähigkeit angeht, so hat es mir echt die Schuhe ausgezogen, aber im negativen Sinne. Da zum Zeitpunkt des Kaufs, hier die Linse nicht angeboten wurde, habe ich sie separat bestellt, und nach drei Tagen wieder weiterverkauft...

Zugegeben, das Handling wurde mit einem neuen Aufsatz statt Schraubgewinde, verbessert und die schwarzen Ränder gibt es nicht mehr, dafür frisst der Vorsatz nach wie vor jede Menge Licht aber das schlimmste ist, dass das Bild sehr unscharf ist, und das geht gar nicht...

In Innenräumen mit wenig Licht, oder an bedeckten, bewölkten Tagen, lässt man den Vorsatz besser gleich in der Tasche. Aber selbst bei Sonnenschein ist der HD Eindruck zwischen 2D und 3D wie Tag und Nacht. Das Bild wird einfach nicht scharf, und der 3D Eindruck ist eher zurückhaltend. Das es anders geht, sehe ich an der TD10 und Z10000. Von daher komme ich zu dem Schluss - wer 3D möchte, kommt an einer 2 Linsenkamera nicht vorbei. Alles andere ist Spielzeug...

Da die X909 vom Bild her aber noch etwas besser als meine "alte" HS700 ist, schicke ich die nun in "Rente", und freue mich über die knackscharfen Bilder und die geringe Grösse der X909. Über das schlichte Gehäuse komme ich schon hinweg, da die inneren Werte für mich mehr zählen. Einzig ärgerlich, das Panasonic die Führungsschiene an den Akkus im Gegensatz zu der 700er ganz gering verändert hat, wodurch ich die Zusatzakkus nicht behalten kann... denn dem beiliegenden geht nach knapp einer Stunde die Power aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.07.2012 18:42:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.07.2012 18:44:00 GMT+02:00
Walter Keup meint:
Das mit den nicht mehr passenden Akkus bei neueren Modellen Ist ein echtes Ärgernis....dasselbe hab ich auch bei anderen Herstellern erlebt. Für mich ist diese Vorgehensweise der Hersteller eine unverschämte Abzocke.

Veröffentlicht am 28.08.2012 18:27:07 GMT+02:00
Patrick meint:
Vielleicht können Sie mir da jetzt Licht ins Dunkel bringen: Was ist der Unterschied zwischen SD909 und X909?

Danke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2012 19:39:34 GMT+02:00
VB meint:
Die SD909 ist das in etwa baugleiche Vorjahresmodel welches offenbar nur mit SD Karten arbeitet, während die neuere X909 auch die neueren SDHC Karten unterstützt. Die SD909 ist ca. vom Januar 2011 und die X909 von Februar 2012. Leider liegt das Datenblatt der "alten" nicht mehr auf der Panasonic Seite, so dass man beide vergleichen könnte...
‹ Zurück 1 Weiter ›