Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Melancholische Killerballade...., 8. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Bangkok Dangerous (DVD)
...allerdings kein "Leon - der Profi". Was mich an Bangkok Dangerous beeindruckt hat, ist der etwas langsame, gefühlvolle Aufbau des Plots. Obwohl kaum ein Genreklischee ausgelassen wird, besitzt dieses Thrillerdrama um einen abgebrühten und berufsmüden Killer, der sich zur Ruhe setzten will durchaus das Potenzial,um zu unterhalten. Ähnlich wie bei Lucky Number Slevin oder War hat es auch diese Produktion, trotz eines zugkräftigen Stars nicht in unsre Kinos geschafft. Schade eignetlich, denn auf der großen Leinwand hätte man mehr Anteil an der Umgebung gehabt. Nic Cages Spiel mag vielleicht einigen zu hölzern wirken, jedoch wirkt er in dieser Rolle wirklich glaubhaft. Er spielt nun mal keinen "Punisher", der den Film nur mit spekatkulären Stunts und Schiessorgien a la "Wanted oder "Shoot em Up" auszufüllen versucht. Viel mehr geht es auch um das innere Seelenleben eines Menschen, dem das Töten zu einer Art Lebensgeschäft geworden ist und dieses versucht nun, entgültig hinter sich zu lassen...als...er...sich...verliebt ! ( Schönes Klischee, macht aber nix) Trotz dieser grauenhaften Frisur, habe ich mich gefreut, Nic Cage nicht mehr als patrotischen Schatzjäger zu erleben, sondern in einer ernsthafteren Rollen, die an frühere Filme durchaus anknüpfen, wenn auch diese nicht übertreffen kann. Bei einigen derben Szenen haben, nicht ganz so abgebrühte Filmfans, vielleicht ein wenig zu schlucken. Das passt allerindgs auch zum Titel "Bangkok Dangerous". Das Orginal habe ich nicht gesehen und weiss nur, dass das Remake mit Nic Cage einige Veränderungen erfahren hat. Bin mal gespannt, was Kenner und Fans zu diesem Film sagen werden. Allen anderen Thrillerfans, die der Vergleich nicht so interessiert, kann ich durchaus empfehlen, sich den Film zumindest mal auszuleihen. Eins noch: Diese neuen komischen FSK Logos sind schon verdammt gewöhungsbedürftig, bis 2010 sollen wohl alle (neuen) DVDproduktionen solch ein Siegel bekommen....naja!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.01.2009 13:22:44 GMT+01:00
Filmmonster meint:
Zum Thema FSK Logos:
Gibt es bei "Bangkok Dangerous" zufälligerweise ein Wende-Cover das auf der Rückseite ohne FSK-Logo ist (wie etwa bei "Fist of Legend")?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.01.2009 23:09:12 GMT+01:00
Leider nicht, hab die DVD vor mir :(

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.01.2009 08:44:50 GMT+01:00
Filmmonster meint:
Sehr schade aber sowas kommt mir dann nicht in mein Regal. Ende des Jahres, bevor man uns Käufern endgüldig die Sammler-Freiheit nimmt, wird nochmal groß eingekauft ("alles muß raus") und dann eben das ganze boykotiert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2009 00:37:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.07.2009 00:38:03 GMT+02:00
habe die dvd in der grenznahen schweiz erworben, hier ohne flatschen-aufdruck.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Frankfurt

Top-Rezensenten Rang: 6.141.319