Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Risiken meiden - Chancen nutzen, 7. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Risiko- und Chancen-Management für IT- und Software-Projekte: Ein Leitfaden für die Umsetzung in der Praxis (Gebundene Ausgabe)
Risikomanagement setzt in der Praxis meist erst ein, wenn mindestens ein Kind schon in den Brunnen gefallen ist und die ersten Schäden entstanden sind. Dann heißt "Risikomanagement" nur noch Schadensbegrenzung und -behebung. Sollte Risikomanagement aber nicht eher ein Mittel der Prävention sein, damit der Schaden erst gar nicht eintritt?
Wie kann ein standardisierter Prozess für ein Risikomanagement aussehen? Wie verzahnt man es mit dem unternehmensweiten Berichtswesen? Wie werden Risikoentwicklungen gezielt ausgewertet und in einer Risikomanagement-Datenbank gesammelt und verfügbar gemacht? Diesen und anderen Fragen geht Ernest Wallmüller in seinem Buch "Risiko- und Chancenmanagement" nach und legt dabei seinen Schwerpunkt auf IT- und Softwareprojekte, da ohne den Einsatz von Informationstechnologie heute kaum noch ein effizientes wirtschaftliches Handeln denkbar ist.

Im Kapitel "Grundlagen" erläutert Wallmüller zunächst wichtige Begriffe wie z. B. Risiko und Risikoszenario (mit Risikofaktor, Risikoereignis, Risikoreaktion und Risikoeffekten) und geht auf die Normen ONR 49000 (Österreich) und ISO 31000 ein. Auch der Zusammenhang von Risiken und sich daraus ergebenden Chancen wird transparent dargestellt.

Risiken sind etwas ganz Normales - im Privaten wie auch im geschäftlichen Umfeld. Allerdings werden Unternehmensrisiken in einer globalisierten Welt immer komplexer und es wird immer schwieriger, sie überhaupt zu erkennen, voneinander abzugrenzen und die möglichen wechselseitigen Abhängigkeiten zu identifizieren. Im Kapitel "Umgang mit Risiken und Problemen im Unternehmen" beschreibt Wallmüller daher, worauf Unternehmen bei ihrem Risikomanagement besonders achten müssen, wie ein Risikomanagementsystem aussehen kann und welche Prozesse relevant sind. Besonderes Augenmerk legt er dabei auf IT-Organisation und die Wechselbeziehung zwischen Projekt- und Risikomanagement.

Im nächsten Kapitel geht Wallmüller auf die besonderen "Gefahren bei IT- und Software-Projekten" ein und erläutert Best-Practices-Modelle wie z.B. CMMI, SPICE und SPMN, die einerseits zur Bewertung von Reifegraden von Prozessen und andererseits zur Vermeidung von Projektrisiken verwendet werden können.
Risiken gibt es überall im Projekt und sie haben erheblichen Einfluss auf die Qualität. Anforderungsfehler können ein ganzes Projekt gefährden, aber auch die Systemarchitektur birgt Risiken. Ein wichtiges Thema, das Wallmüller ausführlich darstellt.

Nach viel Theorie beschreibt der Autor konkrete Risikomanagementtechniken, um Risiken zu analysieren und zu bewerten, sowie Kontroll- und Überwachungsmaßnahmen zu planen. Besonders hilfreich fand ich sein "Risikoregister", eine komplexe Exceltabelle, die allerdings nach meiner Recherche entgegen der Ankündigung auf dem Buchcover nicht auf seiner Webseite zum Download zur Verfügung steht. Auf meine diesbezügliche Anfrage hat der Autor bisher nicht reagiert. Bedauerlich, denn dieses zentrale Aufzeichnungsdokument sammelt alle Informationen zu den Risiken und wäre - sofern es gewissenhaft erstellt und laufend gepflegt wird - ein besonders wichtiges Hilfsmittel.
Anschließend beschreibt Wallmüller methodisch wie auch anhand einer Fallstudie mit vielen Übungen, wie man Risiken identifiziert, analysiert, bewertet und priorisiert und schließlich zu einer Risikoplanung kommt.

Ein Anhang mit Formularen (Erfassung und Bewertung von Risiken, Risikomanagementplan, Risikobewertung) und Checklisten (Risikoeinschätzung, Beurteilung des Reifegrades) runden das Buch ab. Sie fehlen ebenfalls auf der Download-Webseite des Autors.

Mit "Risiko- und Chancenmanagement" gelingt Wallmüller eine sehr gute Einführung in ein häufig vernachlässigtes Thema. Neben der verständlichen Vermittlung der theoretischen Grundlagen und den eingeschobenen Expertenbeiträgen, sind es die vielen Hilfestellungen in Form von Umsetzungshinweisen, Checklisten und Vorlagen, die das Buch für den Einsatz in der Praxis besonders empfehlen. Die vollmundige Ankündigung von downloadbarem Zusatzmaterial, das dann in der Realität nicht verfügbar ist, führt allerdings zur Abwertung.

Nachtrag vom 13.6.2014:
Mittlerweile hat der Autor nachgebessert und die fehlenden Downloads auf seiner Webseite veröffentlicht. Daher jetzt 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 49,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Volker M.
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 10 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 8