Kundenrezension

58 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen anfangs ok, aber dann!!, 13. April 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin Textil - Brustgurt für Garmin Geräte mit Herzfrequenzfunktion, schwarz (Elektronik)
Der Brustgurt (Art.Nr. 010-10997-02) funktionierte im Allgemeinen zufriedenstellend,
in Verbindung mit Funktionsunterwäsche oder Syntetik-Shirts kommt es manchmal zu nichtnachvollziehbaren Werten.
Pulsschwankung innerhalb ein paar Minuten von 100-150 Schlägen sind hierbei möglich.
Meist bei Bergabfahrten oder beim Bergablaufen, bei dem der Körper abtrocknet und die Wäsche im Wind flattert.

Nach einem halben Jahr zeigt der Textilgurt starke Abnutzungserscheinungen (Faserrisse und Abtrennungen).
Ich muss dazu sagen ich trainiere 4-5mal/Woche.
Abnutzung, bei intensiver Benutzung, darf auch passieren.

Auf die Frage bei Garmin (Service Garmin) ob ich einen Ersatzgurt beziehen könne, wurde mir gesagt,
ich solle mich "vertrauensvoll" an einen Garmin-Vertragshändler wenden und das Ersatzteil
mit der Art.-Nr. 10-10645-00 dort bestellen.

O-Ton der Vertragshändler (auch Amazon, wo ich das Teil direkt gekauft habe),
"diese Teil ist nicht lieferbar, kaufen sie doch einen Neuen für 60Euro"!

Nach längerer Recherche im Internet kam ich auf das "Adidas Fusion Polar Shirt Tank Top".
Von Adidas wird das Top zwar als Polar-Kompatibel angegeben,
ich aber benutze das Top als Alternative zum Brustgurt von Garmin.
Der Kontaktabstand der Polar und Garminsender ist identisch.

Das Adidas-Tank-Top kostet die Hälfte und funktioniert mit dem alten Garminsender noch zuverlässiger!
Keine Pulsschwankungen oder Abrisse.
Ich habe das Top eine Größe kleiner gewählt, um sicherzugehen, dass die eingenähten Abnehmer gut sitzen.
Das Tragegefühl entspricht jetzt dem, eines etwas festeren Komressionsshirts!

Ich habe meine Rezension so geschrieben, um anderen Sportlern in ähnlicher Situation helfen zu können!

Anmerkung:
Heute den 05.05. 2011 hat mir der Garmin-Service den Gurt aus Kulanz erstattet. Das ist zwar sehr nett, doch wird das Problem leider nicht beseitigt sondern hinausgeschoben.
Ich habe noch immer nicht die Möglichkeit das Verschleißteil (Gurt ohne Sender) nachzukaufen, auch wird Garmin mit Sicherheit den Gurt nicht ein zweites mal tauschen!
Es wäre mir lieber gewesen wenn ich heute wüsste, wo ich im Falle eines erneuten Verschleißes einen Ersatzgurt käuflich erstehen könnte.
Trotzdem, meinen Dank an Garmin für den Service!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.11.2011 20:38:12 GMT+01:00
Eugler1976 meint:
Wie wäre es mit einem Polar-Gurt als Ersatz. Die gibt es für ca. 15 Eur!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.12.2011 08:44:23 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.02.2013 09:41:35 GMT+01:00
RENE meint:
Hallo

danke für die Info, auf diese Möglichkeit wurde ich schon an anderer Stelle hingewiesen.
An das hatte ich auch schon gedacht,mein Frau nutzt diesen Gurt für ihren Polar RS300.
Ich hab den Garminsender an den Polargurt angebracht doch leider lieferte diese Kombination keine oder nur unsinnige Daten.
An den Kontaktstellen zum Körper kann es nicht gelegen haben, weil ich das Brustgurt-Kontaktgel (Ultraschallgel) von www.sport-tiedje.com verwende. Ich war dann der Ansicht, dass das Abnehmesystem von Polar und Garmin unterschiedlich sein müsste und Adidas ein anderes für beide Fabrikate kompatibles System nutzt.

Trotzdem Danke für die Info!

Viele Grüsse
Rene

Veröffentlicht am 14.02.2012 08:05:10 GMT+01:00
Nandro meint:
Hallo,

bei mir funktioniert diese Kombination (Garmin Sender-Polar Gurt) schon länger ohne Probleme.

Liebe Grüße Uwe

Veröffentlicht am 06.03.2012 11:22:30 GMT+01:00
Wildpug meint:
Könnte mir jemand sagen, was für einen Sender ich für die genannte Kombi bräuchte? Ich habe mir ein garmin Edge 500 geholt und würde mir nun das angepriesene Leibchen von Adidas kaufen. Was für einen Sender müsste ich jetzt noch kaufen, damit die beiden miteinander kommunizieren können? Vielen herzlichen Dank!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2012 13:59:21 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.03.2012 13:59:39 GMT+01:00
RENE meint:
Ich kann Dir das sagen!
Du brauchst den abnehmbaren Sender von diesem Garmin-Textilbrustgurt. Denn nur er hat die beiden (Polar-kompatiblen) Kontaktclips mit denen du den Sender mit dem Tank-Top verbinden kannst.
Bitte beachte, der fast identische Polar-Sender ist nicht kompatibel zu deinem Garmin-Gerät.
Aber ich denke das dürfte Dir ja bekannt sein.
Wie schon erwähnt musst Du den kompletten Gramin-Gurt kaufen, einzeln ist der Sender nicht lieferbar,....soviel ich weis hat sich hier bisher nichts geändert!

Viele Grüsse!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2012 20:20:50 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.11.2012 20:26:36 GMT+01:00
Tobias B. meint:
Acuh bei mir hat die Kombination Polar Gurt - Garmin Sender zuerst nicht funktioniert: Ein Druckknopf hat nicht richtig geschlossen und daher war der gemessene Puls deutlich zu hoch. Also habe ich mir den Polar Soft Strap und den Originalgurt des 310XT-Senders (der mir leider die Brust aufscheuert) genauer angeschaut.

Ergebnis: Die Gummiummantelung der Druckknoepfe ist beim Originalgurt deutlich flacher als beim Soft Strap! Also habe ich bei dem Softstrap mit einem Cutter vorsichtig ca. 2mm der Ummantelung ringsherum abgeschnitten. Und siehe da: Der Garmin Sender sitzt nun bombenfest auf dem Polar Soft Strap und funktioniert einwandfrei! Klasse!

Wer also das gleiche Problem hat, etwas wagemutig ist und den Garantieverlust in Kauf nimmt: Einfach mit dem Cutter vorsichtig ein wenig von der Ummantelung abschneiden und schon passen Garmin Sender und Polar Gurt wunderbar zusammen.

Dank dir fuer den Tipp mit dem Adidas-Tank-Top: Das habe ich mir aufgrund deiner Rezension ebenfalls gekauft und dort passte der Garmin Sender auf Anhieb. Die Gummiummantelung der Druckknoepfe ist dort deutlich weicher.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.11.2012 10:23:45 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.02.2013 09:43:32 GMT+01:00
RENE meint:
Danke für die Info, Tobias!
Ich werd das gleich mal mit dem Polargurt versuchen!

14.02.2013
Hi, jetzt geht der Polar-Gurt auch bei meinem Gamin-Sender. Ich musste nur von den Kontaktknöpfen den Kunststoffkragen um ca. 2mm mit einem scharfen Messer kürzen, schon hats funktioniert!

Danke vielmals!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.02.2013 09:41:02 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 15.02.2013 09:43:48 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 17.434