Kundenrezension

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Deus Ex kehrt zurück..., 8. September 2011
Von 
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: DEUS EX: Human Revolution (Computerspiel)
...und es ist ein gutes - jedoch kein außergewöhnliches - Spiel geworden. Erneut taucht man, wie in den beiden Vorgängern, in die nähere Zukunft unserer Welt (genauer das Jahr 2027) ein. Human Revolutions ist ein Prequel, spielt also zeitlich vor den Geschehnissen des ersten Teils. Die Entwicklung der bekannten Implantate, Augmentierungen genannt, steht hier noch in den Kinderschuhen. Weltweit läuft eine hitzige Debatte, ob man Veränderungen am Menschen überhaupt vornehmen darf.
Der Spielerfigur Adam Jensen werden nach einem Söldnerangriff auf die Labors seines Arbeitgebers eben solche Augmentierungen eingebaut, um sein Leben zu retten. Kaum wiederhergestellt wird Jensen erneut tief in die Ereignisse rund um den Überfall und seine Hintergründe hinein gezogen...

Story:

Die Handlung des Spiels war meiner Meinung nach die größte Stärke des brillanten Erstlings und auch des (deutlich) schwächeren zweiten Teils. Gesellschaftliche Unruhen, Optimierungen am Menschen, Manipulation durch Medien etc. Auch dieses Mal streift die Geschichte viele Themen, die heute schon hitzig diskutiert werden, und zeichnet ein düsteres Bild des dritten Jahrzehnts unseres Jahrhunderts. Die Atmosphäre ist stimmig umgesetzt.
Die Haupthandlung, in der Jensen in eine Reihe von Verschwörungen, Intrigen und dunklen Machenschaften skrupeloser Konzerne, Söldner und Terroristen hineingezogen wird , ist routiniert erzählt. Sie führt ihn in verschiedene Metropolen wie Detroit, Schanghai und Montreal. Mit einigen Wendungen, aber ohne den ganz großen Aha-Effekt, weswegen sie etwas vorhersehbar erscheint. Nichtsdestotrotz hat mich die Handlung immer motiviert, das Spiel bis zum Ende durchzuziehen. Die Charaktere sind glaubwürdig, wenn auch etwas stereotyp. Typisch für die Serie gibt es übrigens wieder verschiedene Endsequenzen.

4/5 Punkte.

Grafik:

Die Grafik ist zweckmäßig, aber allerhöchstens Standart. Bestimmt hätte man einiges mehr aus der Engine herausholen können. Die Welt ist meist in gedeckte Grau- und Brauntöne getaucht, was viel zur Atmosphäre beiträgt. Die Zwischensequenzen sind in Spielgrafik gehalten, manchmal mit einem leichten Verwischungseffekt überlegt, was gut ankommt. Im Spiel wiederholen sich Texturen (beispielsweise von Wänden) recht häufig was auf Dauer eintönig und langweilig wirkt.

3/5 Punkte.

Sound:

Die deutsche Synchronisation ist ordentlich, aber nicht mehr. Die Synchronsprecher wurden weitestgehend passend ausgewählt und zerstören keinesfalls die Stimmung. Die Übersetzung ist nicht immer Lippensynchron. Ansonsten wartet das Spiel mit ordentlichen Soundeffekten auf, da große Teile des Spiels im Normalfall ohne große Schießereien und Action ablaufen (je nach Spielweise) hört man davon weniger als in anderen Actionspielen.

3,5/5 Punkte.

Gameplay:

Ein zweischneidiges Schwert. Human Revolution macht manches richtig und einiges falsch. Verschiedene Lösungswege und Einfluss von Spielerhandlungen auf den Verlauf der Geschichte waren herausragende Merkmale des Ur-Deus Ex. Beides wurde auch hier wieder umgesetzt, bloß kommt das Spiel darin bei weitem nicht an seinen Stammvater heran.
Der Einfluss von Entscheidungen fällt recht klein aus (Beispiel mit kleinem Spoiler: In der ersten Mission kann man einen Terroristenanführer entkommen lassen, später erleichtert dies eine Folgemission. Letztendlich taucht jener Terrorist später nochmal als simpler Wachmann in einer Wohnung auf, wo er wahlweise K.O. geschlagen oder getötet wird). Da wäre mehr drin gewesen.
Auch die verschiedenen Lösungswege in den einzelnen Level bleiben immer die gleichen. Brachiale Gewalt, der frontale Lösungsweg oder Schleichen, Verstecken und Hacken von Computern. Lüftungsschächte hat man in jedem Deus Ex zur Genüge erkundet. In diesem Teil wirkt die vermeintliche Entscheidungsfreiheit jedoch mehr aufgesetzt und wiederholt sich in den schlauchartigaufgebauten Level, die wenig zum Erkunden einladen, einfach zu häufig. Letztenendes ist das eintönig.
Die Städte sind dafür recht weitläufig und warten mit dem ein oder anderen Versteck auf. Hat man sie einmal komplett erkundet, nerven die teilweise extrem langen, verwinkelten Wege, die im Laufe der Missionen mehrfach zurückgelegt werden müssen.
Je nach Spielweise präsentiert sich Human Revolution als Action- oder Schleichspiel. Auch die Ausrichtung der Charakterfigur richtet sich nach der Spielweise, da man die Augmentierungen danach auswählen sollte. Beides macht Laune. Rollenspielelemente kommen etwas kurz, Charakterentwicklung ist nur über die Auswahl der Implantate möglich. Die Gespräche verlaufen weitestgehend linear, nur selten werden sie von verschiedenen Antwortmöglichkeiten beeinflusst.
Gehackt wird nun per launigem Minispiel, das jedoch inflationär zum Einsatz kommt und auf Dauer nervend sein kann. Die Bosskämpfe heben sich vom Schwierigkeitsgrad vom sonstigen Spielverlauf ab und können gerade bei Ausrichtung auf heimliches Vorgehen, bei ungeübten Actionspielern zu Problemen führen, da sie unweigerlich auf Konfrontation hinauslaufen.

3,5/5 Punkte.

Fazit: Deus Ex führt die Serie würdig fort, was vor allem an der stimmigen Präsentation liegt. Die Geschichte weiß stets zu motivieren und lädt auch dank kleiner Veränderungsmöglichkeiten zum mehrfachen Durchspielen ein. Ansonsten steht das Spiel gerade für Deus Ex Veteranen sicherlich in vielen Punkten hinter dem ersten Teil zurück . Was damals ein absolut außergewöhnliches Spiel war, ist mit der dritten Fortsetzung im Jahre 2011 'nur' ein gutes und unterhaltsames Schleich/Actionspiel das viele Stunden unterhält. Dennoch 'Deus Ex' als Serie lebt und bekommt neues Leben eingehaucht. Auf die nächste Fortsetzung! Insgesamt noch 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (135 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (63)
4 Sterne:
 (34)
3 Sterne:
 (20)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
EUR 14,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 89.516