Kundenrezension

7 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wer eine VESA-Halterung erwartet, wird enttäuscht, 17. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony Bravia KDL32W650 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (Full HD, Motionflow XR 200Hz, DVB-C/T, WLAN, Smart TV) schwarz (Elektronik)
Achtung: Das Gerät hat KEINE VESA-Halterungsbohrungen. Es kann somit mit KEINEM VESA-Standard an Wand oder Decke gehangen werden.

Zwar gibt es bei Sony ein Zubehörteil, dass - recht gebastelt - eine VESA-Kompatibilität herstellt, dieses ist aber direkt bei Sony nicht lieferbar und zudem muss man hier extrem auf den Preis achten. Während der Adapter bei Sony gut 5,- Euro (plus 20,- Euro Versand und Versicherung) kostet, kostet er im Internet bei dubiosen Händlern locker 70,- bis 100,- Euro. Das ist Abzocke. Und Sony hätte ein 5,- Euro-Adapter auch sicher schmerzlos beilegen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.12.2013 15:12:55 GMT+01:00
C. Bönisch meint:
Vielleicht einfach mal beim Saturn oder MediaMarkt um die Ecke in der Service-Abteilung melden und da nachfragen, ob der Adapter lieferbar ist ;-) und dann erst aufregen.

und ein gutes Gerät aufgrund einer einzigen, dazu noch ersichtlichen, Schwachstelle mit 1* zu bewerten ist eine Frechheit!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.12.2013 15:49:24 GMT+01:00
F. Hermanns meint:
Was es im Internet nirgends lieferbar gibt, gibt es im 08/15 Standard-Sortiment von MediaMarkt und Saturn garantiert auch nicht. Aber da habe ich natürlich auch gefragt und dies bestätigen können.

Und wenn eine Schwachstelle so elementar ist wie hier, so dass sie, selbst wenn der Fernseher in Bild und Ton Wunder vollbracht hätte, was er faktisch aber auch nicht tat, zur Unbrauchbarkeit des gesamten Gerätes für seine Montage unter der Decke führt, ist das nicht mehr als einen Stern wert. Eigentlich gar keinen, aber das geht leider nicht. Das Hauptärgernis besteht darin, dass Sony hier Sonderwege meint gehen zu müssen, die jedem Sinn entbehren und die erforderlichen Adapter zur Herstellung einer Kompatibilität mit dem Standard dann nicht beilegt. DAS ist eine Frechheit. ...

Veröffentlicht am 06.02.2014 11:09:13 GMT+01:00
S. Woyke meint:
Ich verstehe den Sinn darin zwar nicht ganz, aber O.K. Sie haben sich einen nicht VESA-Kompatiblen Fernseher bestellt/gekauft. Nun haben Sie einen nicht VESA-Komplatible Fernseher erhalten und bemängeln dies. Zumindest aus meiner Sicht müssten Sie 5 Sterne geben, da Sie das was Sie bestellt haben auch bekommen haben.

Im übrigen ist nach wie vor ist ein 6.99 Euro teure Variable-Halterung (schwenk- und neigbar) aus nahezu jeder Elektronikabteilung (gibts teilweise auch mal im Supermarkt nutzbar. Die gibt es sowohl für den 32" als auch den 46".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.02.2014 11:15:51 GMT+01:00
F. Hermanns meint:
Die Frage ist doch nicht, ob man den Fehler von Sony irgendwie korrigieren kann. Es geht darum, dass es völlig unsinnig ist, einen TV ohne diese Halterung überhaupt anzubieten. Ferner hilft mir Ihre Lösung nicht, da der TV - das sagte ich bereits - an die Decke muss und ich hänge da natürlich nicht Adapter an Adapter um letztlich diese auf die Deckenhalterung zu schrauben ...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details