MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor Frühling Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Amazon Weinblog Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht zu empfehlen!, 8. August 2012
Rezension bezieht sich auf: HP PSC 1510 Multifunktionsgerät (Personal Computers)
Ich habe mir vor etwa 5 Jahren den Hp PSC 1510 gekauft. Er funktioniert zwar immer noch ausreichend, aber ich könnte mich jedes Mal aufs Neue darüber aufregen, wenn für das Ausrichten der Druckerpatronen massenhaft Tinte und Papier verschwendet wird. Ich weiß nicht ob nur mein Model dieses Problem aufweist, aber ich brauche meist mehrere Anläufe bis sich der Drucker endlich mit der ausgedruckten und eingescannten Seite zufrieden gibt.
Und wehe man versucht das Ausrichten zu umgehen - dann nämlich druckt der Drucker nach jedem Einschalten des Gerätes ungebeten eine neue Seite zum Ausrichten aus. Ich habe mittlerweile schon viel Tinte damit vergeudet.
Außerdem akzeptiert der Drucker nur teuere, orginal HP-Patronen.
Daher kann ich den HP PSC 1510 nicht weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.09.2015 03:40:20 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.09.2015 03:41:19 GMT+02:00
pet meint:
Wenn Sie das Gerät vom Stromnetztrennen will der sich beim Neustart Initialisieren, dazu gehört das die kiste die Kalibrierungsseite druckt.
Diese muss mit SCANTO nicht mit kopieren eingescannt werden und richtet die Tintenpatronen aus. Dazu müssen auch funktionsfähige Patronen drinne sitzen. Erst nach Abschluss der Kalibrierung ist der Vorgang beendet. Benutzer die sich mit dem Gerät besser auskennen lassen halt ne ALTE , gute Kalibrierungsseite Seite oben im Scanner liegen beim Neustart. war das zu schwer ? PS ich Drucke mit aufgefüllte Patronen vom Fremdhersteller , ca. 5 Euro pro stück. nicht zu Teuer , oder ?
‹ Zurück 1 Weiter ›