Kundenrezension

429 von 474 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Display-Problem, 2. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy S4 Smartphone (12,7 cm (4.99 Zoll) AMOLED-Touchscreen, 16 GB interner Speicher, 13 Megapixel Kamera, LTE, Android 4.2) - Schwarz (Elektronik)
Das Samsung Galaxy S4 ist ein tolles Gerät. Es war 5 Monate lang ein toller Begleiter, der keine Wünsche offen lies.Die Geschwindigkeit ist top, die App-Auswahl dank Android riesig. Nur die Größe des Gerätes ist meiner Meinung nach für ein Handy an der oberen Grenze.
Auch das Display ist toll, so lange es sich nicht selbst zerreist. Was zigfach dokumentiert ist, auch bei Magazinen wie Chip.de, ist auch mir passiert. Ohne erkennbaren Grund sprang das innere Display. Es fiel nicht zu Boden und ich stieß auch nirgends fest an. Das Gerät war damit unbrauchbar.
Amazon teilte mir eine Adresse mit, an die ich das Gerät sendete. Die Service-Werkstatt teilte mir nach einer Woche mit, dass dies kein Garantiefall sei und ich 250 Euro für die Reparatur zahlen müsse, sollte ich diese Wünschen.
Ich beschwerte mich bei Amazon (mit der Werkstatt habe ich ja keinen Kaufvertrag abgeschlossen). Aber auch Amazon antwortete mir: Keine Garantie aufs Display - dies könne nur durch unsachgemäße Handhabung kaputt gehen.
Erstens konnte ich kein unsachgemäßes Bedienen des Gerätes meinerseits erkennen, zudem hatte ich überhaupt keinen Garantiefall angemeldet, sondern einen Gewährleistungsfall (Kauf lag keine 6 Monate zurück).
Erst nach dieser Klarstellung und Ankündigung weiterer Schritte bekam ich die positive Rückmeldung, dass ich ein neues Gerät zugeschickt bekomme.
Nun hoffe ich, dass die neueren Geräte dieses Problem, das im Netz schon als "Display-Gate" kursiert, nicht mehr haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 8 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 46 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.12.2013 23:19:43 GMT+01:00
Consumer meint:
Danke für die Rezension. Ich wollte mir das Handy auch bestellen, bin nun aber extrem unsicher aufgrund der vielen Meldungen zum Display-Bruch geworden. Da kann man ja fast nur hoffen, dass es - wenn bei Amazon bestellt - in den ersten 6 Monaten kaputt geht... Nicht erbauend finde ich, dass selbst Amazon zunächst versucht, sich da rauszuwinden... Viel Glück mit dem neuen Handy!

Veröffentlicht am 04.12.2013 07:39:13 GMT+01:00
C. Dahmen meint:
Moin zusammen,

genau wegen dem Display bzw. dem Verhalten des Herstellers schiebe ich nun seit Wochen den Kauf des Samsung Galaxy S4.
Mein altes htc sensation ist zwar doof, aber das kann man dafür sogar vor die Wand werfen, oder fallen lassen sowie darauf rum drücken bis das Display Farbspiele macht. Es ist dem htc total egal....

Dann hat Samsung noch den RegioLock, also nur "deutsche SIM Karten" laufen...

schadeeeeeeeeeeee Samsung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2013 18:40:16 GMT+01:00
Consumer meint:
das mit den deutschen Sim-Karten ist quatsch, bei meinem Note 3 laufen sämtliche Karten nach einmaliger Freischaltung, aber ein gesprungenes Display ist nicht so nett.... leider kann man hier mittlerweile kaum unterscheiden, was fake-bewertungen oder echte Bewertungen sind....Bei Herrn Burck nehme ich mal eine echte Bewertung an, und daher meine Bedenken....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.12.2013 05:11:34 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.12.2013 09:24:16 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.12.2013 09:24:35 GMT+01:00
Markus Burck meint:
Eine Schutzhülle hatte (und habe) ich im Einsatz.
Ich wünsche dir, dass dein S4 deutlich länger als 7 Monate ohne Probleme übersteht. Das hoffe ich für mein neues S4 ja genauso.
Das Gerät an sich ist ja top und mein Umgang war eben so, wie man mit einem mobilen Gerät umgeht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2013 08:57:10 GMT+01:00
C. Dahmen meint:
Hallo Consumer,
ich nehme auch nicht alles für Bare Münze. Aber wir sprechen über kein Note 3 sondern
über ein Galaxy S4.
Augenscheinlich "zickt" Samsung bei defekten Display rum. Es wäre kein Garantie Fall. Was ist denn Garantie?
LG sagt, Accu fest eingebaut, 6 Monate, Rest 24 Monate...

Der Smartphonemarkt ist sehr lustig geworden. Mein alten Nokia 6310i läuft immer noch mit erstem Akku. Das war noch was :)

PS: Und es gibt mehr als nur Amazon für Bewertungen....

vG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.12.2013 23:45:19 GMT+01:00
Daniel meint:
Wirklich in jeden Kommentaren einer Rezension, selbst wenn diese noch so genau ist, die ausgiebig diskutiert wird gibt es Leute wie dich die trotzdem noch behaupten, es wäre auf ein Fehlverhalten des Benutzers zurückzuführen. Ich hatte auch schon Smartphones, bei denen gewisse Fehler die normalerweise nur durch unsachgemäßen Gebrauch auftraten auch bei normalen Gebrauch auftraten. Du hast halt Glück gehabt. Bei manchen Geräten steht das Display halt so sehr unter Spannung dass durch die ständigen Temperaturschwankungen das Display dann irgendwann einen Riss bekommt.

Und was ist bitte an seiner "paranoia" unbegründet? Über diese Problem wurde bereits so oft berichtet dass diese Bedenken durchaus berechtigt sind. Soweit ich weiß gibts sowas bei keinem anderen Flagschiff smartphone, da scheint das S4 wirklich ein Einzelfall zu sein und bevor ich 250 Euro für irgendeine Reperatur bezahlen muss und das Ding dann womöglich nochmal kaputt geht kaufe ich mir doch lieber was anderes.

Und "genial" ist das S4 auch keineswegs was Software und Design anbetrifft. Die Hauptargumente die mich zum Kauf bewegen sind wohl der niedrige Preis, SD Kartenslot und tauschbarer Akku. Der Rest (Design, Software, etc) ist an dem Ding nicht so toll.

Und was die Garantie abdeckt ist sowieso vollkommen Wumpe, die Gewährleistung ist wichtig und alle Schäden die in den ersten 6 Monaten entstehen/vorhanden sind trotz normalen Gebrauch muss der Verkäufer dem Kunden nachweisen dass diese durch dem Kunden verursacht wurden. Nur wenn dir das Display nach 6 Monaten kaputt geht hast du nen gewaltiges Problem denn dann musst du beweisen dass du es nicht unsachgemäß behandelt hast und das wird ziemlich schwer.

Veröffentlicht am 09.12.2013 18:12:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.12.2013 18:13:36 GMT+01:00
DaSteirer meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2013 18:33:27 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.12.2013 18:34:17 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 09.12.2013 19:15:39 GMT+01:00
Eugen Heide meint:
Und ich kann nur sagen, dass mein S4 schon nach 1 Woche einen Displayschaden hatte, obwohl ich extrem vorsichtig damit umgegangen bin. Da meine Schutzhülle noch nicht angekommen ist musste ich vorsichtig sein und trotzdem hat es jetzt einen weißen vertikalen Streifen, der durchs ganze Display geht.
‹ Zurück 1 2 3 4 5 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Wörth am Rhein

Top-Rezensenten Rang: 28.508