Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rund ums Jahr festlich und einfallsreich gekocht und dekoriert!, 2. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Vegane Menüs: Gäste einladen, bewirten, verwöhnen (Gebundene Ausgabe)
Meinen Adventstisch ziert dieses Jahr ein Kochbuch, das Lust aufs festliche Feiern macht. Und das durch alle Jahreszeiten und ihre jeweils so eigenen Deko- und Genussfreuden hindurch! Die Illustration der Titelseite versetzte mich sofort in die richtige Stimmung und macht sich im Moment bei mir zu Hause prima als adventliche Buch-Deko. Margret Schneevoigts Zeichnungen haben mir bereits in anderen Kochbüchern vom Palaverlag sehr gut gefallen. Doch selten fand ich Bild, Rezept-Schwerpunkt und Text in einem Kochbuch derart gelungen aufeinander abgestimmt wie in „Vegane Menüs. Gäste einladen, bewirten und verwöhnen“ von Irmela Erckenbrecht. Da stimmt alles. Es ist ein Buch, das sich daher ausgesprochen gut zum Verschenken eignet. Was die Zeichnungen betrifft: Sie treffen jedes Detail der Festmenü-Wirklichkeiten auf eine zugleich künstlerische, realistisch präzise als auch zum Kochen und Feiern anregende Weise. Sie ersetzen jedwedes Foto vollständig und sind außerdem einfach wunderschön, etwas ganz Besonderes eben. Ebenso besonders wie die harmonischen Speisefolgen, die Irmela Erckenbrecht von der Vorspeise bis hin zu Nachtisch und Getränk zusammengestellt und alle zudem erprobt hat, zum Teil in ihren Kochkursen. Sogar an die jahreszeitlich passende Tischdekoration hat sie gedacht! Die elf Festmenüs stecken voller inspirierender Einfälle und zeigen, was die vegane Küche alles kann. Vom Neujahrsmenü, von Veggie Valentine und Frühlingskräutermenü über Osterbrunch, Sommergrillen und Sommerpicknick bis hin zum Reisen in andere Kulturen und einem Weihnachten ganz ohne Gans garantieren die veganen Menüs eine Bewirtung, der es an nichts fehlt. Es geht ersichtlich ganz ohne Tier, selbst beim Weihnachtsbraten. Selbst ausprobiert habe ich inzwischen die Pumpkin Parade. Im Leuchten der letzten bunten Blätter und bevor es geradewegs auf ein Weihnachten ohne Gans zuzugehen begann, wollte ich unbedingt schon einmal eine der Menüfolgen getestet haben. So ganz unbesehen, das heißt unbekocht, konnte ich solch vielversprechendes Kochbuch nun auch wieder nicht weiterverschenken. Und Irmela Erckenbrecht sei Dank: Herbstlicher konnte ich den Herbst kaum feiern! Alles leuchtete in orangeroten, bunt-goldenen Herbstfarben! Kürbis und Birne gaben sich nicht nur in einer Kürbis-Birnen-Suppe ein Stelldichein der Liebe. Birnen-Kiwi-Bowle und überbackene Birnen umkosten eine Kürbislasagne mit Sellerie-Birnen-Salat fruchtig-schmeichlerisch. Alles mundete allen. Es war von Anfang bis Ende ein großes, von Sonnenblumen erhelltes und durch die Herbst-Naturdeko farbenfrohes Vergnügen. Es war aufgrund der Vorgaben des Kochbuches von der Einladung bis zum Auf-Wiedersehen stressfrei für mich Gastgeberin. Zu jedem Menü gibt es nämlich einen vortrefflich durchdachten Zeitplan für die Zubereitung. Dazu gesellen sich Vorgaben für die Einkaufsplanung, die bis zu Einladung und Dekoration reichen und sich zudem gut eignen, um die Vorbereitung von Menü und Deko auf mehrere Personen zu verteilen. So begann das Fest bei mir und meinen Gästen bereits vor dem Fest. Ich sammelte als allererstes Festereignis nämlich mit Freundinnen Herbstblätter, Kastanien und Eicheln für die Tischdeko. Wie überrascht waren die drei Freundinnen, als sie ein paar Tage später (in denen die Blätter zwischen Kochbuchdeckeln trockneten) eins ihrer gesammelten Blätter auf einer Einladungskarte mit Herbstmenüeinladung zugeschickt bekamen! Überhaupt machte ich aus allem eine Gemeinschaftsaktion, vom Basteln bis hin zum Schlemmen. Wir hatten im kleinen Vier-Frauen-Kreis einen Heidenherbstspaß! Unsere Kürbisparade war ein voller Erfolg! Da plane ich natürlich inzwischen bereits das nächste Menü à la Erckenbrecht-Kochbuch. Und weil ich nun weiß, dass das Buch nicht nur schön ist, sondern auch bis zum letzten Bissen hält, was es an Menüfreuden verspricht, werde ich es sicher ein paar Mal und gerne immer öfter verschenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (8 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 14,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 131.895