Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannende Autobiographie, 5. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Tränen meiner Seele (Taschenbuch)
Das Buch ist eine Autobiographie einer nord-koreanischen Agentin, die von dem nord-koreanischen Geheimdienst ausgesucht, ausgebildet und schließlich für einen Terroranschlag ausgewählt wurde. Sie wurde beauftragt mit ihrem Komplizen eine Bombe in ein süd-koreanisches Flugzeug zu schmuggeln um die Olympischen Spiele 1988 in Seoul zu sabotieren. Der Anschlag gelang und dabei kamen 115 Menschen ums Leben. Sie wurde nach einem fehlgeschlagenen Selbstmordversuch von den Sicherheitskräften gefasst, später nach Südkorea ausgeliefert und von dortigen Geheimdiensleuten verhört. Was Sie aber dann erlebte, war alles anderes als was sie in ihrer Ausbildung gelernt hatte...

Die Stärke dieser Autobiographie ist vielleicht auch gleichzeitig die Schwäche. Die sehr detailverliebte Autorin Kim Hyun Hee schreibt sehr viele Einzelheiten aus ihrer Erinnerung, so dass manche Leser das Gefühl haben, sie könne so viele Einzelheiten doch gar nicht eingeprägt haben oder einige Leser finden einige Ungereimtheiten. Aber insgesamt fand ich das Buch sehr ehrlich und spannend geschrieben. Vor allem hat mich die späte Einsicht der Autorin fasziniert.
Das Buch ist ein weiteres Puzzle über ein Land, über das man sehr wenig weiß, weil es so verschottet ist. Nicht nur wir wissen wenig von dem Land Nordkorea sondern die Nordkoreaner wissen fast gar nichts, was außerhalb ihres Landes vor sich geht.
Einige US-kritische Leser meinten, dass das Buch reine Erfindung sei. Diese Leute sollten einmal die Mühe machen und recherchieren, was Nordkorea an Terrorakte an Südkoreanern verübt haben. Dann werden sie auch verstehen, in welchem Dilemma Südkorea steckt: Das Land muss auf solche Terrorakte reagieren - kann aber nicht soweit gehen, dass wieder ein Krieg ausbricht, wo das Land dann nur zu verlieren hätte. Die amtierende süd-koreanische Präsidentin Park hat ihre Mutter durch einen Terroranschlag eines nord-koreanischen Agenten verloren. Sie hat sicher genügend Grund die nord-korenische Führung zu hassen aber gleichzeitig trägt sie Verantwortung für über 50 Mio. Menschen in Süd-Korea und vielleicht auch für die Tränen und für den Schweiss vieler Menschen der vergangenen 6 Jahrzehnten.
Das Buch gibt mir auf jeden Fall etwas Hoffnung, dass selbst ein extrem manipulierter Mensch mit Bedacht und Mühe zur vernünftigen Einsicht geführt werden kann. Das allerdings wird für die fast 25 Mio. Menschen im Norden nicht einfach - so lange das Land so verschottet ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 8,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Münsterland/ Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 28.133