Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

41 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schnell wieder die CCU1 herausgeholt ..., 26. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: HomeMatic 103584 Zentrale Haussteuerung CCU2, weiß (Werkzeug)
Ich habe direkt bei Erscheinen der neuen CCU2 diese vorbestellt und gehörte daher zu den ersten, die das gute Teil in den Händen halten konnten. Lange währte das junge Glück allerdings nicht ...

Ich nutzte bisher die CCU1 mit gut 50 RS485 (HomeMatic Wired) Modulen und circa 10 weiteren Modulen, die per Funk arbeiten. Daher war für mich das - nun getrennt vertriebene - Wired-Gateway auch mit im Paket. Rein optisch ist beides ein Fortschritt. Die CCU2 ist seeeehr klein und angesichts des fehlenden Displays (welches bei der CCU1 auch absolut überflüssig war) und der unnötigen LEDs nun noch besser und "verlustfreier" versteckbar. Zudem muss nun nur noch ein LAN-Kabel zur Zentrale und nicht mehr zwei wie bisher (bei Nutzung des Wired-Protokolls).

Auch der Import der Konfiguration aus der CCU1 ging problemlos von der Hand. Allerdings blinkte danach die Info-LED der Zentrale ständig, was laut Anleitung bedeutet, dass man die Zentralen-Software recovern muss. Nun gut, habe ich dann versucht. Ergebnis war, dass das Menü sagte, es sei erfolgreich recovered worden, es blinke dennoch aber fröhlich weiter. Bug?

Auch die von eQ-3 gelobte fünffache Verschnellerung der WebUI kann ich nicht bestätigen. Es ging ein wenig schneller, aber auf keinen Fall mehr als 10% - von 500% mal ganz zu schweigen.

Wirklich enttäuschen wurde es dann beim Gateway. Dieses war auf Brechen und Biegen nicht zum Laufen zu bringen. Die Zentrale fand das Gateway nicht. Ich habe das x-mal probiert, aber ohne jeden Erfolg.

Daher habe ich mir das gute Teil genommen und zurückgeschickt. Die alte CCU tut nun wieder brav ihren Dienst - und ganz ehrlich: die neue hätte, selbst wenn sie denn funktioniert hätte, nichts besser oder anders machen können. Einzig ein kleineres und nicht mehr ganz so hässliches Gehäuse hätte ich dann gehabt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.08.2013 23:44:51 GMT+02:00
NicH meint:
Kleiner Tipp: Zum Anlernen des Gateways braucht man die auf dem Gehäuse ausgeklebten Codes. Seehr kleine Aufkleber in der Tat und wie bei Homematic üblich schlecht dokumentiert. Dann funktioniert es aber einwandfrei!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.08.2013 08:41:03 GMT+02:00
F. Hermanns meint:
Danke für den Tipp. Aber das habe ich natürlich probiert. Denn ohne diesen Code funktioniert es ja gar nicht. Es geht dennoch nicht.

Veröffentlicht am 23.05.2014 10:25:11 GMT+02:00
Amazon-Kunde meint:
Hallo Frau oder Herr Hermanns,
ich möchte Homematic nutzen. Ich stehe vor der Frage wired oder Funk. Primär geht es dabei um Rollladensteuerung und Licht. Sie setzen viel wired ein. Was würden Sie mir empfehlen? Wired oder Funk? CCU1 oder CCU2? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Michael aus Siegen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.05.2014 10:52:25 GMT+02:00
F. Hermanns meint:
Ich würde auf jeden Fall zur CCU2 greifen. EQ3 hat über die letzten SW-Updates einige Probleme behoben und auch das Wired-Gateway arbeitet nun fehlerfrei. Bezüglich des Busses würde ich soviel wie irgend möglich per RS485 lösen wollen. Dies geht meist aber nur im Neubau wie bei mir der Fall war. Die Störungsanfälligkeit von Funk ist durch die Bidirektionalität bei HomeMatic zwar weitgehend entschärft, stellt aber nach wie vor eine Fehlerquelle dar. Zudem sind bei Wired alle Aktoren gemeinsam an einem Ort (dem Schaltschrank) und können gemeinsam über eine USV abgesichert werden (was man generell auch für die CCU-2 einplanen sollte). Auch die DutyCycle-Beschränkungen fallen bei Wired nicht ins Gewicht. Ganz um Funk-Komponenten kommt man allerdings nicht herum, da es derzeit keine Temperatursensoren als Wired-Geräte gibt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.05.2014 12:16:40 GMT+02:00
Amazon-Kunde meint:
Vielen Dank! Ich werde die CCU2 mit primär wired-Komponeten einsetzen. Ihre Info war der letzte Kick für diese Entscheidung. Haben Sie noch eine Netzteilempfehlung für mich?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.05.2014 12:25:01 GMT+02:00
F. Hermanns meint:
Ich setze zwei Netzteile von Phoenix Contact ein (2, da ich den Strom nicht über 2 Ampere steigen lassen wollte und daher die Last auf zwei Netzteile aufgeteilt habe).
‹ Zurück 1 Weiter ›