Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Spiel startet leider nicht, 21. September 2013
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - [PC] (Computerspiel)
Nachdem mich Amazon seit Wochen hartnäckig auffordert, doch meinen Kauf zu bewerten, tue ich das nun - soweit mir das möglich ist.
Als Fan der Serie habe ich mich sehr auf Blacklist gefreut und das Spiel direkt nach Erscheinen erworben. Gleich zu Beginn trübten allerdings ein paar hässliche Grafikmacken den Spielspaß, die ein Spielen praktisch unmöglich machten, sobald ein Gegner auftauchte. Also wartete ich geduldig auf die Patches, die dann auch folgten - aktuell (Stand 20.09.) sind wir beim zweiten Patch, Version 1.02, sowie dem aktuellsten Grafikkarten-Treiber. Seit dem ersten Blacklist-Patch ist es mir allerdings überhaupt nicht mehr möglich, das Spiel zu starten - und den recht hitzig geführten Diskussionen in den UBI-Foren zufolge scheine ich damit nicht der einzige zu sein.
Ich besitze ein anderthalb Jahre altes Windows7 System mit einer NVidia Grafikkarte und ohne exotischen Schnickschnack, das nie zuvor bei irgendeinem anderen Spiel Probleme gemacht hat. Besagtes Startproblem scheint in der Tat auch NVidia-Systeme zu betreffen - nun stellt sich natürlich die Frage, wieso das nach 4 Wochen noch nicht gelöst ist. Die Informationspolitik dazu ist denkbar unbefriedigend, es gibt keinerlei Aussagen, ob an weiteren Patches gearbeitet wird. Stattdessen erhält man in den Foren z.T. recht fragwürdige von-hinten-durch-die-Brust-ins-Auge-Lösungsvorschläge, im System bis runter zum Bios herumzupfuschen. Nichts, was bei einem ansonsten einwandfrei laufenden System empfehlenswert wäre.
So gesehen muss ich das Spiel leider mit der Minimal-Wertung versehen, obwohl ich sehr gern anders gewertet hätte. Aber da ich es (auch einem spieltauglichen Standard-System) nicht spielen kann, habe ich das Geld praktisch in den Sand gesetzt und bekomme dafür null Spielspaß zurück - ob sich das irgendwann ändert, ist ungewiss. Offen gestanden geht mir auch langsam die Lust aus, es weiter zu probieren.
Leuten mit einem PC mit NVidia-Grafik würde ich also raten, noch eine Zeitlang warten, bis sie dieses Spiel anschaffen - in der Hoffnung, dass doch noch weiterer ein Patch erscheint, der das Problem behebt. Andernfalls besteht das Risiko einer sehr frustrierenden Erfahrung.
Sollte ich doch noch in den Genuss kommen, das Spiel tatsächlich mal weiter als bis über das Tutorial hinaus ausprobieren zu können, werde ich diese Rezension entsprechend aktualisieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.09.2013 14:00:30 GMT+02:00
Lutz Müller meint:
Was ist mit euch los ihr meckert dauern und es hilft keinen hier was geht den nicht hast du den neuen Grafiktreiber 327.23 WHQL und Sound treiber installiert. Wo ist dein Problem?

Veröffentlicht am 25.09.2013 18:52:01 GMT+02:00
Kater meint:
Hallo Modus, danke für die Info, so etwas finde ich immer sehr hilfreich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.09.2013 23:45:05 GMT+02:00
Modus meint:
Lieber Lutz,
ja, habe ich, es tut trotzdem nicht.
Ich meckere auch nicht, ich äußere sachlich meine Meinung ;-)
Aber das ist genau der Punkt - wenn ein Spiel, um auf einem (relativ neuen) Standardsystem lauffähig zu sein, mehrere Tage Systemgebastel und Stochern im Nebel erfordert und eine Lösung von offizieller Seite nicht einmal in Aussicht gestellt wird, sollte man darauf hinweisen. Zumal ich das Schicksal mit einer ganzen Reihe anderer Spieler teile, wenn ich mich mal quer durch Foren und diverse Spiele-Magazine lese.
- Modus

Veröffentlicht am 08.10.2013 06:46:04 GMT+02:00
shAdowXX meint:
Seit gestern (Patch 1.03) weiss ich endlich wieder warum ich mir jahrelang keine Spiele von Ubisoft mehr gekauft habe und warum ich es hasse mit irgendwelcher dubioser Zusatzsoftware gegängelt zu werden die mir einen "Mehrwert" verspricht aber nicht hält.
Bisher hatte ich keine Probleme mit SC:BL doch seit dem neuesten Patch gibt es auch bei mir das Feature "DX11game.exe funktioniert nicht mehr" und Absturz. Weiterhin startet das Game nur noch im Fenstermodus. Da hilft es auch nicht die *.ini zu ändern. Mit dem nächsten Start ist alles wieder zurückgesetzt. Ein echter Mehrwert /ironie aus.

Schade dass ich heute nicht mehr selbst entscheiden kann wann ich mir welche Patches installiere. So bleibt nur ein Game für die Tonne.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.10.2013 13:44:02 GMT+02:00
Lutz Müller meint:
ich mache das immer so Spiele im offline moduus und wenn mal ein neur PAtch kommt lade ich ihn mir manuell runter und installiere in. habe das gefühl das ihr alle euer PC immer nur zumüllt mit 100 Tool und wenn dann der PC mal streikt oder das spiel rastet ihr aus.

Patches kannst du alden hier weist du?:

http://www.ubi.com/DE/Downloads/Category.aspx?dcId=3

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.10.2013 00:36:55 GMT+02:00
Modus meint:
Lutz, Deine Vermutungen bezüglich zugemüllter PC's sind hier nur bedingt hilfreich.
In meinem Fall bin ich mir recht sicher, dass es daran nicht hängt. (PS. keine Veränderung, auch nicht mit dem neuesten Patch). Nachdem dieses Spiel auch das einzige ist, mit dem ich je in etlichen Jahren solche Probleme hatte, gehe ich erst recht nicht davon aus, dass ein vergurktes System auf meiner Maschine die Ursache ist. Mir drängt sich eher der Verdacht auf, dass programmierseitig ordentlich geschlampt wurde - womöglich musste das Spiel unter Zeitdruck fertiggestellt werden. Die Menge an schwerwiegenden Problemen, die es gleich zu Anfang bei einem Großteil der PC-Spieler gab, erhärtet die Vermutung.
Wenn ich dann im offiziellen Forum seitens der UBI-Moderatoren Tipps lese wie: Installiert euch mal Tool XY, um damit einen Teil der CPU-Kerne abzuschalten, vielleicht funktioniert's dann, stärkt das nicht gerade mein Vertrauen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.11.2013 15:50:58 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.11.2013 12:03:02 GMT+01:00
josephus meint:
Hallo, Modus,
kann deine Kritik absolut nachvollziehen. Ich selbst habe das Spiel am 11.11.2013 gekauft. Beim Installieren wurde auch das System geprüft und festgestellt, dass der Grafiktreiber veraltet ist und ich ihn aktualisieren soll. Dann kam die Frage "Trotzdem spielen?" Na klar, dachte ich mir. Aber was ich dann mit der Grafik erlebt habe, war regelrecht gespenstisch. Nur kugelige Augen und Gebisse von den Gestalten waren zu sehen - ich glaubte auf der Geisterbahn gelandet zu sein. Habe dann "Geforce Experience" mit Nvidia- Grafiktreiber 331.65 heruntergeladen, dann installiert. Und uplay nochmal neu gestartet. Patch auf Patch wurde heruntergeladen, bis ich dann endlich das Spiel in der Version 1.03 beginnen konnte. Dieses gesamte Prozedere hat mehr als drei Stunden gedauert. Frustrierend, aber immerhin: erfolgreich.
Nun spiele ich dieses wirklich grafisch und spielerisch äußerst gelungene Sam Fisher-Abenteuer schon seit geraumer Zeit, und kann nur sagen: Meines Erachtens wieder der alte, bekannte, schleichende und coole Sam Fisher wie in seinen besten Tagen. Tolles Spiel, was schon nach kurzer Spielzeit den Installationsfrust völlig vergessen ließ. Also wie gesagt, falls du eine NvidiaGrafikkarte besitzt, Nvidia aufrufen, die Kartenserie wählen (bei mir ist es die 500er - Reihe/ GT545) und downloaden. Du wirst sehen, danach läuft's wie geschmiert. Beste Grüße - und dann viel Spaß.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (73 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
EUR 19,95 EUR 7,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: München, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 817