Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen SIGUR RÓS auf neuen Wegen, 26. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Kveikur (Audio CD)
"KVEIKUR" ist das siebte Studioalbum der isländischen Band SIGUR RÓS, und wie bisher wandeln sie auch bei diesem ihren sehr charakteristischen Stil etwas ab. Noch nie war ein Album der Band so griffig und druckvoll und gleichzeitig so nah dran am Pop. Das dürfte denjenigen Hörern, die mit SIGUR RÓS bislang nichts anfangen konnten, den Zugang sehr erleichtern, mehr als alle früheren Alben.

Die Produktion ist sehr fett, als wollte das verbliebene Trio den Ausstieg des Keyboarders dadurch kompensieren. Damit stellt "KVEIKUR" quasi das Gegenstück zum luftig-flüchtigen Vorgänger "VALTARI" dar oder zum eher kammermusikalisch instrumentierten Vor-Vorgänger "MED SUD I EYRUM VID SPILUM ENDALAUST". Weiterhin verzichtet die Band auf die weitschweifigen, elegischen Spannungsbögen der Alben davor, denn bis auf den Opener "Brennisteinn" sind alle Songs auf Längen unter 7 Minuten komprimiert.

Sie "kommen also zur Sache", als wollten sie das schwache, verhuschte letzte Drittel von "VALTARI" schnell vergessen machen: "Brennisteinn" und "Kveikur" gehören zu dem Düstersten und Druckvollsten, was SIGUR RÓS je geschrieben haben, und auch zu dem Besten! Da vermischen sich kontinuierlich Hölle und Himmel, schwebender Engelsgesang mit düsteren Abgründen, elektronische Gewitter mit feierlich-getragenen Bläsern.

Immer wieder werfen Verzerrungen und Störgeräusche dunkle Schatten auf Musik und Melodie, ohne diese jedoch zu beeinträchtigen. Jonsis Gesang wird oft mit Effekten belegt, da gibt es Verzerrungen oder Rückwärtsecho, das mal engelsgleich entrückt, mal gespenstisch klingt. Und hintergründige Samples setzen wohlplatzierte Akzente. Selbstverständlich gibt es auch luftige Momente in den Songs, so wie in "Hrafntinna", wo die fast sakral anmutenden Bläsersätze zum Ausklang mitten ins Herz hinein treffen.

Bleibt noch Erklärungsbedarf für den Begriff "poppig": straighte Drumloops geben der Musik von SIGUR RÓS klarere Strukturen denn je, und so wird das überragende "Ísjaki" trotz seines wolfsähnlichen Geheuls fast zu einem Tanzhit. Allerdings empfinde ich diese neue Eingängigkeit bei den Songs "Stormur", "Rafstraumur" und "Bláþráður" eher schon als Makel; solche Titel werden sich im großen Stadion sicherlich gut machen, ich empfinde sie allerdings schon fast zu gewöhnlich und gefällig, zu glatt und zu nett - auch wenn sie immer noch eindeutig nach SIGUR RÓS klingen. Hier hat "KVEIKUR" leider durchaus Schwächen. Auch "Yfirborð" wirkt unentschlossen, jedenfalls kriege ich die langsam schwebenden Gesangslinien noch nicht mit dem schnellen Programming im Hintergrund überein.

"Var" stellt als ruhiges Piano-Instrumental dann wieder einen sehr schönen Ausklang dar und erinnert in seiner schönen Schlichtheit noch einmal an "VALTARI".

Da vier von neun Songs nicht zünden wollen, gebe ich einen Stern Abzug, "Brennistein", "Hrafntinna", "Ísjaki" und "Kveikur" allein sind aber schon die Anschaffung dieses Albums wert, auf dem SIGUR RÓS neue Klänge probieren, ohne ihre Identität und ihren charakteristischen Klang zu verlieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (26 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent