Kundenrezension

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen OSI / Free, 12. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Free/Spec.ed. (Audio CD)
Auf dem neuesten OSI Album sind Mike Portnoy und joey Vera nur noch Session Musiker und matheos und Moore haben das steuer übernommen und dies merkt man speziell die ganzen Drum loops in den Songs und die verrückten effekte also man merkt das kevin Moore die technik ordentlich ausreizt.Die Riffs sitzen speziell bei den beiden ersten songs richtig gut sprich "Sure you will und Free" d.red.

Ansonsten könnte man noch sagen das Mike portnoy ziemlich unterfordert ist mit dem Material denn gerade er ist eigentlich jemand der jeder platte den stempel auf drückt und dies tut er auch insofern sein Drumming nicht von Drum Loops geschräddert werden und allein für das sehr Groove Orientierte Drumming schon mal ein plus punkt! Aber wie Mike Portnoy selber schon gesagt hat in mehreren Interviews das O.S.I eigentlich garnicht so sein ding sei, nun gut aber er zeigt seine klasse auch bei hier für ihn etwas einfacheren songs.

Die Gitarrenriffs sind allesamt gut und passen sehr gut zu den songs und in das bild der songs doch sind sie nicht das was mich an O.S.I fasziniert schon eher die ganzen effekte und Pro-tools animationen in den songs.

Aber hier einmal meine bewertung der songs:

Sure you will: 5/5 Ein richtiger guter und rollender opener der gut abgeht und man gut mitgehen kann.

Free: 5/5 Auch wieder ein richtiger rocker der aus den boxen kommt und man sich wundert warum die jungs (Moore/matheos) nicht immer so an die sache rangehen aber da merkt man den einfluss von Moore doch sehr deutlich der immer wieder mit seinen effekten reinstreut.

Go: 5/5 beginnt sehr depressiv und einem coolem im hintergrund spielnder gitarre und wie immer perfekt in szene gesetzten keyboard sounds und einem schlagzeug das wieder durch den computer gejagt wurde :)

All Gone Now: 5/5 beginnt mit einem Riff das ich so vorher noch nie gehört habe sehr cool gemacht und sonst ein absolut klasse stück was mir sehr gut gefällt.

Home was good: 1/5 Was soll das denn sein? Ein Lied?....man merkt deutlich das dieses Stück kevin Moore allein geschrieben haben muss :(

Bigger Wave: 5/5 beginnt erst wieder mit viel effekten und sounds drum herum bis die drums einsetzen mit einem Jungle Groove, dann später im song kommen auch die Gitarren bzw Bass zum einsatz die den song schön aufbauen, einer der besten songs der platte.

Kicking: 5/5 Ein Song der nur mit Bass,Drums und Keyboard gespielt wird, und man sieht wie genial man diese instrumente in szene setzen kann auch hier wieder ein absoluter favorit von mir.

Better: 5/5 Ein mega fetter burner der richtig reinhaut und die riffs fetzen nur so....genial!!!

Simple Life: 3/5 Schippert nur so dahin zwar ein ganz nett gemeintes solo aber naja nix besonderes.

once: 4/5:Das letzte starke stück der platte sehr schön dunkel angehaucht und hat ein immer wieder kehrendes gitarren riff bis es irgendwann verschwindet mit dem song

Our Town: 1/5 *lol* was soll das denn?....

Fazit: ich gebe 4**** für ein beinahe durchgehendes ohne schwäche zeigendes album das voll und ganz überzeugen kann!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Castrop Rauxel - NRW

Top-Rezensenten Rang: 203.364