Kundenrezension

3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen BlueRay mit Hindernissen und Nervfaktor!, 23. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Robin Hood (Director`s Cut & Original-Kinofassung) [Blu-ray] [Director's Cut] (Blu-ray)
Wie habe ich mich auf die BlueRay dieses Films mit DirectorsCut und Kino-Version gefreut. Doch leider hat mir Universal mit dieser BlueRay einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht! Ich wollte mir die BlueRay mit PowerDVD9 auf meinem Computer anschauen. Als Erstes viel mir dadurch negativ auf, dass man bei Internetverbindung gleich genötigt wird sich ca. 5 bis 10 Minuten lang Universal-Trailer aus dem Internet per BlueRayLive in Englisch anschauen zu müssen! Klar man kann es abbrechen oder die Verbindung kappen, aber dreist und nervig finde ich dieses Vorgehen allemal!

Nun der nächste Schock: Nach diesen endlos langen 5 bis 7 Minuten kurz das Universal-Lade-Logo und dann Nichts. Schwarzes Bild und weder Menü noch Film läuft an. Pause drücken bringt keinen Erfolg. Betätigen der Vorwärts- und Rückwertstaste wird mit "Verboten" quittiert! Nur der Stopp-Button funktioniert, was allerdings ein erneutes Laden der Disk zur Folge hat und wieder in der Nötigung der Trailer mündet. Danach beginnt das gleiche Spiel von vorn. Ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden diese BlueRay oder besser den eigentlichen Film abzuspielen. Stattdessen habe ich die Trailer von Universal an die 20 Mal gesehen. DANKE. Andere BlueRay's (Avatar, Star Trek, etc.) funktionieren tadellos.

Zumindest ist durch diese Aktion der Frustfaktor enorm gestiegen. Der Feierabend (3 Stunden Problemlösungsversuche) dahin und keine Lösung in Sicht. Ich werde es Morgen noch einmal auf einer Playstation 3 versuchen und das Ergebnis diesem Bericht beifügen. Allerdings hätte ich die Probleme mit der DVD-Version in keinem Fall gehabt. Schöne neue BlueRay-Welt und ein weiteres Beispiel wie Restriktionen in der Menüsteuerung, Werbung vor dem Film bis zum Erbrechen und Probleme einen den Abend verderben können. :-(.

Aber immerhin 2 Sterne für den Film und da ich aktuell nicht ausschließen kann, dass das Problem an Film vs. PowerDVD liegt. Was aber auch nicht passieren darf, da dies darauf hinweist, dass Universal an dieser BlueRay irgend etwas gedreht hat was diese Inkompatibilität verursacht...

Zusatzbericht (27.09.2010): Also auf der PS3 funktioniert diese BlueRay ohne Probleme, so dass es wirklich an der Kombination PowerDVD(9) und diesem Film liegt. Zumindest kann ich nun auch etwas zu der Qualität der Scheibe schreiben :-). Also ich habe es nun mit PS3 auf einem 1080p Beamer angeschaut. Die Qualität ist wirklich gut und man erkennt jegliches Detail im Film ohne Manko. Das Menü könnte etwas besser sein, aber das ist wohl eher Geschmackssache. Doch auch hier ist die Tonabmischung wieder mal nicht optimal gelungen. In Gesprächsszenen und relativ leisem Ton ist kaum etwas zu vernehmen. Sekunden später bricht der Kampf los und es fetzt einen fast aus den Sitzen. Und das bei einer guten 5.1 Anlage! Hier wäre eine etwas bessere Abmischung schon sehr von Vorteil gewesen!

Alles in Allem schafft es der Film nun doch auf 3 Sterne. Warum nicht mehr? Auch wenn man die Trailershow abbrechen kann empfinde ich es immer noch dreist meine Internetverbindung ohne Aufforderung für Trailer zu verwenden. Ich weiß ja in dem Moment gar nicht womit sich mein System da eigentlich verbindet! Dann der etwas sehr auf "Bombast" abgemischte Sound (wie leider zu oft). Und füt mich halt noch immer das Problem mit der Abspielbarkeit unter PowerDVD, was den 3'ten Stern (von 6) gekostet hat. BlueRay ist ein Standard und somit sollte es auf allen Medien abzuspielen sein ohne das es Probleme gibt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.09.2010 22:38:23 GMT+02:00
Poeserpursche meint:
DVDFab 7 und ImgBurn für eine normal erworbene Blu Ray sind wahrscheinlich eine Grundvorraussetzung, um sich diesen Film über den HTPC anzuschauen.
Ich kann jedenfalls ihre Kritik nur bestätigen !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.09.2010 01:55:07 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 22.01.2012 12:38:22 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 24.09.2010 08:45:10 GMT+02:00
A. Klemmer meint:
Das gleiche Problem hatte ich auch, bis ich mich dazu durchringen konnte Power DVD 10 Ultra zu kaufen, kostet zwar 90 Euro aber immer noch billiger als 600 bis 700 Euro mindestens für nen anständigen Player zu investieren!

Veröffentlicht am 24.09.2010 11:12:58 GMT+02:00
Die Universal Trailershow, die vor dem Hauptfilm geladen wird, lässt sich mit einem Knopfdruck (bei meiner PS3 slim zumindest) überspringen.
Auf dem PS3 Controller "quadrat" drücken um ins Filmmenu zu springen oder R1 um die Trailershow abzubrechen.

Veröffentlicht am 24.09.2010 19:04:17 GMT+02:00
Ex Galaxyaner meint:
Hallo Storch1980,
haben Sie den Film zum laufen gebracht?
Ich habe genau das gleiche Problem und habe mich schon mit Cyberlink in verbindung gesetzt.
Aber bis jetzt, ist noch nichts brauchbares dabei rausgekommen.

Veröffentlicht am 24.09.2010 19:24:56 GMT+02:00
Chainie meint:
Lauter Freaks hier?? Stand alone Player, rein und läuft. Mit meinem 50" Full HD und meiner DTS Anlage ein Genuss. Aber bei meinen Bewertungen für PS3 Spiele kann ich auch nur einen Punkt geben, weil die nicht auf meinem BlueRay Player laufen <Ironie off>

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.09.2010 19:29:23 GMT+02:00
Ex Galaxyaner meint:
Hallo, mal etwas vom HTPC gehört!
Glaube ich nicht sonst würdest du nicht so ein schwachsinn von dir geben!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.09.2010 17:47:57 GMT+02:00
Danke für das viele Feedback an dieser Stelle! Also zu meinem Bericht mit dem Versuch auf der PS3 (welchen ich noch schuldig bin): Auf der PS3 funktioniert es ohne Probleme (auch die Trailer lassen sich wegklicken), so dass es echt an der Kombination PowerDVD(9) und dem Film liegt. Leider habe ich von Cyberlink auch noch keine Rückmeldung bekommen und spekuliere auch gerade mit der Version 10 :-(.

@ Chainie: Was sollen die Beleidigungen? Es gibt (wie bei mir und vielen anderen hier) den HTPC, welcher viele Vorteile gegenüber einem Stand-Alone-Player bietet! Wenn es bei dir läuft freut mich das, aber das ist kein Grund Käufer zu beleidigen bei denen es nicht läuft!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.09.2010 20:13:34 GMT+02:00
Ex Galaxyaner meint:
Hallo an alle die das gleiche Problem haben,
ich habe in einem Forum gelesen das es generell an PowerDVD liegt!
Zitat:
Sooo Mädls, Workaround gefunden. In einem Forum steht:
zitat
Cyberlink is having trouble with the BD-Live programs. They are working on sending out a firmware fix to address this issue. In the mean time if the consumer disconnects from the internet the disc should work just fine. The good news is that a firmware fix should be sent out sometime next week."
Kind regards
zitat ende

Auf deutsch: zieht mal die Internetverbindung oder stellt BD Live mit dem Fuchs ab und dann funktioniert es... bis dann Cyberlink mit einem Fix kommt...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.08.2013 16:42:40 GMT+02:00
Danke für den Tipp :-). Ich finde aber eine für Geld gekaufte BluRay muss mir keine weiteren Filmtrailer über meine Internetleitung laden. Ich finde es OK, wenn sie es als Option anbieten würden, aber nicht einfach so drauf los laden...
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Stuttgart

Top-Rezensenten Rang: 217.985