Kundenrezension

7 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen avoid this book at all cost, 28. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Pro JPA 2: Mastering the Java Persistence API (Expert's Voice in Java Technology) (Taschenbuch)
I bought this book to get my-self acquainted to JPA 2.0 API. This book just gives API examples (most of the time incomplete) and the examples that you can already find in Web googling.
I would have given 0 stars if I had a choice. First 20-30 pages are complete waste. Completely ignored integration Aspect (spcially not a word mentiontened about Spring, Hibernate, Toplink, Open JPA ...) and trying to distance itself from any specific framework. But this is how the real life is - wake up ! . People use frameworks like Spring, Hibernate and applications servers like JBoss, Tomcat. I can understand trying to be neutral to specific JPA implementation, but this is not really pragmatic. This not only shows how authors are out of touch but cleary shows they did not do any homeworks at all. Just copy pasted from their earlier book and put some more example.

Not a single word about integration or even OpensessionInviewFilter.
This is not really pragmatic book at all, better use a hibernate documentation.
Avoid at all cost !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.02.2011 09:09:38 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.02.2011 09:11:52 GMT+01:00
TP meint:
Diese Rezension ist ein Ärgernis, liegt ihr doch ein komplettes Mißverständnis über das Konzept des Buches und über das, was man unter einer API versteht, zugrunde.

Der Buchtitel lautet "Pro JPA 2". Genau dies ist Inhalt des Buches. Präzise, fundiert (Mike Keith is JPA 2.0 Expert Group Member) und mit pointierten Code-Beispielen.
Wenn man sich im Besonderen für Hibernate, Spring etc. interessiert, dann sollte man sich die dafür entsprechenden Bücher kaufen und sich nicht darüber beklagen, daß man mit einer Zahnbürste keinen Leberkäse braten kann...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 46,00 EUR 29,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Munchen

Top-Rezensenten Rang: 4.613.825