wintersale15_70off Hier klicken Karnevals-Shop Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gerät läuft, aber nicht so leicht wie viele behaupten, 11. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-WA730RE WLAN-Repeater (bis zu 150Mbps Datenübertragungsrate) [Amazon frustfreie Verpackung] (Zubehör)
Wenn man sich die vielen Rezensionen durchließt, wird man nicht so richtig Schlau, ob das Gerät nun problemlos läuft oder nicht.

Gleich vorweg: Das Gerät läuft, und zwar bisher (4 Tage Betrieb) gut!

Ich arbeite seit nunmehr über 3 Jahren bei einem kleinen ISP (Internet Service Provider) als Techniker im Endkundenbereich. Somit habe ich tagtäglich mit W-LAN zu tun. Und da ich für meine Kunden eine kostengünstige Alternative zu einem Fritz Repeater bieten möchte, habe ich mir dieses Gerät mal genauer angeschaut.

Die Vorbereitung:
Das Gerät hat einen DEUTSCHEN Stromstecker und war somit problemlos mit Strom zu versorgen. Dann noch die Antenne anschrauben und das Gerät ist soweit vorbereitet.

Die Inbetriebnahme:
Da ich verstehen wollte, wie der Router arbeitet, habe ich auf den Assistenten, der auf der CD mitgeliefert wurde, verzichtet. Um den Repeater mittels Eingabe im Browser über 192.168.1.254 zu erreichen, muss man dem eigenen LAN Adapter eine entsprechende IP zuweisen, z.B. 192.168.1.100. Das Menü erscheint sehr aufgeräumt und ist in ENGLISCH. Ich habe mich durch die Menüpunkte durchgehangelt um die Hardware kennen zu lernen. Danach sofort ein Firmware Update aufgespielt, funktionierte problemlos. Nun versuchte ich, den Repeater entsprechend zu konfigurieren um mit meiner FritzBox 7170 eine Verbindung herzustellen. Leider schlug jeglicher Versuch fehl. Habe daraufhin dann doch den Assitenten genutzt (den aktuellen aus dem Internet) und laut LED's war eine Verbindung da, aber es gab keinen Datendruchsatz.
Durch eine frühere Repaterkonfiguration mit zwei FB 7170 hatte ich WDS in meiner FB 7170 noch aktiviert und dieses ausgeschaltet. Danach den Repeater erst mit Assistenten und danach Manuell mit meinem Router verbunden. Beides mal problemlos.
ALLERDINGS: Sowohl bei der manuellen konfiguration als auch über den Assistenten wurde die IP Adresse auf Standard belassen (192.168.1.254. Im Falle meiner FritzBox war so keine Kommunikation möglich. Die FritzBox selbst hat standardmäßig die 192.168.178.1 entsprechend benötigt dann der Repeater 192.168.178.x (für x würde ich 254 nehmen, also 192.168.178.254). Zudem muss auch noch der Standardgateway angegeben werden (i.d.R. der Router, also im Falle der FritzBox die IP dieser: 192.168.178.1) Dann funktioniert alles einwandfrei.

Fazit:
Wenn das Gerät richtig konfiguriert ist, funktioniert alles einwandfrei. Auch die Signalstärke ist für mein Empfinden sehr gut. Allerdings empfehle ich bei zu schlechter Verbindung, die SSID des REPEATERS manuell zu ändern (z.B. Repeater) umd sicherzugehen, dass sich das W-LAN Endgerät auch wirklich mit dem Repeater und nicht mit dem Router verbunden hat.

Praktischwer Weiße kann man im Range Extender Mode an den LAN Port einen Switch (oder PC) anschließen um von dort aus Kabelgebunden ins Netz zu kommen.

4 Sterne, weil die saubere Konfiguration für einen Laien sehr schwer durchführbar ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.10.2012 14:50:33 GMT+02:00
Vielen Dank für den Hinweis mit dem LAN-Port im Range Enxtender Modus - das ist nämlich exakt der Einsatzzweck, den das Gerät bei mir haben soll.

Veröffentlicht am 04.10.2013 16:37:13 GMT+02:00
Hallo, ich hab das Config Menue mehrfalls durch, finde aber den Punkt nicht, wo man die SSID ändern kann. Können sie mir einen Tip geben. (Die neueste Firmware ist drauf) Danke.
‹ Zurück 1 Weiter ›