Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für den Preis ein respektables Paket, 18. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Philips AS111/12 Dockingsystem für Android mit Micro-USB (Bluetooth, Uhr, Wecker-, Internetradio-App) schwarz (Personal Computers)
Hallo,

leider ist man bei Androiden auf dem Markt sehr schlecht versorgt, wenn man Dockingstationen mit Lautsprecher sucht. Philips steht hier eher allein da. Das liegt vielleicht auch daran, dass man Musik nicht über USB wie beim Konkurrenten aus Cappuccino ausgeben kann, sondern lediglich MTP möglich ist. Dies ist dafür bei Apple nicht möglich.
Mir standen vom Budget alle drei angebotenen Geräte zur Auswahl. Das vierte Gerät wird anscheinend nicht mehr beworben und nur noch ganz rar vertrieben.
Da ich die Geräte testen wollte bevor ich mich entscheide, bin ich zu einem Händler gefahren der alle drei vor Ort hat. Am Ende kam mir der Händler auch noch im Preis entgegen, sodass ich es ausnahmsweise mal nicht bei Amazon bestellt habe, sondern dort direkt mitgenommen habe.

In der Ausstellung standen AS851-10 / AS351-12 / AS111-12

Das AS851-10 hat mich echt verblüfft mit seiner Leistung, aber für das Schlafzimmer empfand ich es dann doch als etwas überdimensioniert zum Dösen. Mit dem AS351-12 war ich was die Leistung angeht auch zufrieden und eventuell könnte der Akkubetrieb vielleicht mal nützlich sein. Als ich dann aber das AS111-12 mir angehört habe, war ich verblüfft. Mit nur 4 Watt RMS konnte ich in dem großen Raum keinen Unterschied erkennen und empfand das Klangbild vom kleinen Gerät sogar als besser. Ich habe mich gefragt wo er die Tiefen herholt. Da kann sich so manches kompakte Billigsoundsystem mit 1000Watt PMPO (Meist dann grad mal 0.5W RMS vermutlich :-D) eine Scheibe von abschneiden. Da auch noch eine Uhr mit eingebaut ist und ich das Handydisplay somit getrost abschalten kann nachts ist meine Entscheidung gefallen.

Verarbeitung:
Das Design gefällt und das Kunststoffgehäuse wirkt qualitativ hochwertig. Es handelt sich um ein 360° Lautsprecher auf der Oberseite, der mit Stoff überzogen ist. Mein Sony Xperia S (Micro-USB an der Seite) hält gut und lässt sich bedienen ohne den Kontakt zu verlieren. Es gibt noch einen breiteren Aufsatz, aber den kann ich nicht verwenden, da ich eine Verschlusskappe habe und ich benötige somit etwas Platz seitlich vom Stecker, da er am Gehäuse fest ist und somit etwas sperrig ist. Ohne den Aufsatz geht es aber genausogut bzw. besser in meinem Fall. Auf beiden Seiten gibt es Noppen die man justieren kann. Man kann sie hoch und runterdrehen um die Stabilität des Geräts zu verbessern und es zu stützen und es komplett gerade auszurichten.

Funktion:
Das Ladegerät wird am Bett obsolet und kann anderweitig eingesetzt werden, denn mit einem Netzteil wird das Gerät betrieben und geladen. Ich weiß leider nicht mit wie viel Ampere Ladestrom das Handy geladen wird. Es ist nicht so viel wie mein Ladegerät von Sony (1.5A) aber es kommt mir auch nicht so wenig vor wie bei Samsung (0.7A). Jedenfalls wird also Akkuschonen geladen und da es die Nacht draufsteht ist die Ladedauer egal. Die Soundausgabe erfolgt über Bluetooth und erfordert nicht die Philips Fidelio Software. Man kann jeden beliebigen Musikspieler verwenden und das Gerät regulär koppeln (A2DP). Die Uhr holt sich die Zeit vom Handy oder lässt sich manuell einstellen. Einen eingebauten Wecker gibt es nicht, dieser kommt vom Gerät (Auch hier ist egal welchen ihr einsetzen möchtet) und der Weckton kommt dann aus dem Lautsprecher. Es gibt eine Lampe die sich in zwei Helligkeitsstufen einschalten lässt. Leider kann sie nicht mit dem Wecker zusammen verwendet werden (Sonnenaufgangfunktion). Sie kann auch nicht als Leselampe verwendet werden, was hoffentlich eigentlich klar sein sollte. Somit gibt es folgende Knöpfe (Licht, BT an/aus, Leise/Laut).

Sound:
Der Sound ist für 4W RMS beachtlich, besonders das auch tiefen zu hören sind. Zu fühlen sind sie allerdings nicht und man soltle sich nicht zu viel erhoffen. Fürs Schlafzimmer ist es bestens geeignet und vollkommen ausreichend. Im Wohnzimmer will man dann eher einen voluminöseren Raumklang. Die Lautstärke wird an zwei Punkten geregelt. Zum einen am Smartphone (BT Lautstärke) und am AS111-12. Beides auf voller Lautstärke überfordert das Gerät nicht. Das Sound klingt jederzeit gut. Von Bassboost/Equalizer Funktionen in Musikspielern würde ich aber absehen, da das Gerät schon Tiefenbetont ist.

BT:
Die Verbindung ist bei mir sehr stabil. Sollten hier Probleme auftreten liegt es vermutlich eher an dem eigenen Smartphone. Hier war bei mir damals Samsung oft ein Ärgernis, wenn ich an BT Freisprechanlagen denke.

Störfeld:
Von einer Abschirmung habe ich noch nichts bemerkt. Jede SMS die bei mir eintrudelt führt zu dem altbekannten Geräusch in Lautsprechern. Bei mir ist es zwar noch nicht in der Nacht vorgekommen oder ich habe einen tiefen Schlaf, aber ich glaube hier könnte der ein oder andere geweckt werden. Dies könnte man mit dem Flugmodus für die Nacht umgehen. Sowas lässt sich ja sinnvoll und einfach einbringen ohne das man großartig immer umstellen muss (NFC Tags / Apps wie Gentle Alarm, etc.)

Software:
Ich finde sie nicht gut und es lässt sich glücklicherweise auch alles ohne die App machen. Die Tischuhr ist nachts zu hell, selbst auf dunkelster Stufe. Das ist vermutlich dem Wetterhintergrund geschuldet. Super Alternative ist bei Sony die eingebaute Uhr oder eine App wie Gentle Alarm.
Die App erfordert die Installation von Songbird als Musikspieler. Eingebaut ist dafür schon TuneIn Radio. Somit ergibt sich ein Paket aus Musikspieler/Radio und Uhr mit Wetteranzeige). Weiterhin gibt es belanglose Einstellungsmöglichkeiten. Ein Gimmick, dass sich auch woanders finden lässt ist der Sleeptimer für das Abspielen von Musik. Wie von anderen angemerkt wäre es wünschenswert seinen Lieblingsplayer auswählen zu können und die Uhr/Wetter Funktion sollte nachttauglich gemacht werden. Über einen Sonnenaufgangsfunktion in Verbindung mit dem Wecker würde ich mich auch freuen.

Fazit:
Da sich glücklicherweise alles auch ohne die unausgereifte Software nutzen lässt und kein Zwang herrscht, bin ich sehr zufrieden für diesen Preis etwas zu finden. Will man eine Soundbox für das Wohnzimmer, muss man aber zur großen Version greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.01.2014 18:20:07 GMT+01:00
petalouda meint:
Hallo, an sich finde ich die Station nicht schlecht - habs vorwiegend auch wegen der Ladefunktion gewählt!
Aber wenn ich Handy drauf stecke (Galaxy Ace La Fleur), piepst es im 3-Sekunden-Takt so wie auf dem Display die Ladeanzeige aufblinkt !?!?!?!? DAS nervt und stört beim gleichzeitigen Musik hören?
Ist das ein Fehler oder was ist da los?????
‹ Zurück 1 Weiter ›