Kundenrezension

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unwürdig..., 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kings of Metal MMXIV (Silver Edition) (Audio CD)
Stefan T. trifft den Nagel auf den Kopf!

Ich höre schon seit über 25 Jahren Manowar und bin mit diesen - oft belächelten - Ausnahmemusikern durch mein
halbes Leben gegangen. Ich hab immer eine Lanze für die Jungs gebrochen und habe alle möglichen und unmöglichen
Veröffentlichungen von ihnen gesammelt, alle Konzerte in der Nähe besucht und war auch schon einmal Backstage zum
Bier trinken.

ABER - aber dieses Werk ist UNTERIRDISCH schlecht!

Soundtechnisch ebenso, wie die ganze Neuinterpretation - ich wage zu behaupten, wenn sich das Original damals so angehört
hätte, wie dieser Output, wäre mein Fan-Werdegang wohl anders verlaufen.

Sie hätten sich besser zum Jubiläum einen mittelgrossen Club für ein Konzert gebucht und eine Live-Scheibe draus gemacht...
vielleicht wäre da was besserers rausgekommen.

Ansonsten wäre den Jungs anzuraten: Setzt euch hin, solange ihr noch könnt und macht noch 1-2 legendäre Alben,
bevor es zu spät ist - oder bevor Mr. deMaio völlig den Verstand verliert...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.04.2014 14:32:34 GMT+02:00
Electrohead meint:
der letzte Satz bringt es auf den Punkt. Sie sollten ihre letzte Energie (und guten Jahre - de Majonaise und Adams gehen beide auf die 60...) lieber nutzen um noch 1-2 gute Alben rauszubringen anstatt ihre Glanztaten zu verunglimpfen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.08.2014 16:30:18 GMT+02:00
Archangel meint:
Ein bis zwei Alben herausbringen???????
Dann würde Manowar ja noch rund 20 Jahre weitermachen.....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.08.2014 14:23:49 GMT+02:00
T. Schaefer meint:
:o) ... ich geb' meine Hoffnung nicht auf, dass sie noch was in der Schublade haben...
(Hoffentlich was, was besser ist, als diese noch unsäglichere Hohlbein-Nummer)

... die Hoffnung stirbt zuletzt!
‹ Zurück 1 Weiter ›