ARRAY(0xad605078)
 
Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Geburt Beginn eines neuen Pop-Zweiges, 13. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Taking Tiger Mountain (By Strategy) (Audio CD)
Es kommt ja nicht gerade oft vor, dass ein Album als Grundlage eines ganzen Zweiges in der Musik gelten kann. Dies ist meiner Meinung nach ein solches. Diese Mischung aus federleichtem Pop mit am Wortklang orientierten Texten, vertrackten und ineinander verschachtelten Rhythmen mit Funk-Appeal, hoch ausgesteuerter, leicht kantiger Telecaster, elektronischen Schleifen und Feedback-Melodie-Gitarre hatte es vorher nicht gegeben - ich kenne jedenfalls nichts Vergleichbares, und ich glaube, einiges zu kennnen.
Danach zieht sich dann eine klare Linie von den Talking Heads 78-81 (produziert von Eno) über U2 (ebenfalls teils produziert von Eno, besonders in den Funkmomenten) und (entfernter) Inxs in den 80er / Anfang 90er Jahre über die Wiedergeburt im Jahr 2000-02, gipfelnd in Franz Ferdinand oder Maximo Park. Das alles findet in "Taking Tiger Mountain by strategy" seinen Anfang: Ein Stück wie "Third Uncle" etwa wäre auf allen Platten der oben genannten Bands ein Juwel gewesen. Schlicht genial, kaufen!
Das Album davor (Here come the warm jets, 1973) war ebenfalls genial, fasste jedoch eher die Vergangenheit verschleifend zusammen und wirkt im Sound deutlich "heavier". Danach kamen mit "Another Green World" (1975) kleine Elektropop-Miniaturen, ebenfalls meisterlich. Diese ersten drei Eno-Scheiben gehören in jede seriöse Sammlung.
Danach verlagerte Eno sein Genie eher in die bildende Kunst (von wo er als Absolvent einer britischen Kunstschule ja auch kam) und erfand musikalisch "Ambient", eine Art gehobener "Muzak", für Trance sehr einflussreich. "Before and after Science" von 1978 zeigt ihn noch im Durchgang, mit einer Seite weißem Funk-Pop und einer Seite Ambient. Im letzten Jahr hat er mal wieder ein Song-Album gemacht, das altersweise und gedämpft klingt. Für mich zu gepflegt, zu wenig Krach.
Poplich zu empfehlen sind noch die ersten beiden Roxy Music-Alben, die er durch seine ungewöhnlichen Sound-Haltung veredelte. Mich hat damals mit 13 Jahren "Virginia Plain" erwischt, die erste Single von Roxy Music. Der Loop-Sound von Eno war eindeutig das Besondere, Neue, Interessanteste daran. Ohne Eno wurden die zwar noch erfolgreicher, aber für mich stinklangweilig. In diesem Sinn.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Vorbestellen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent