Kundenrezension

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut beobachtet, klug formuliert - und VIEL besser als der Titel...., 8. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Das habe ich jetzt akustisch nicht verstanden: und 99 andere Sätze, mit denen man durchs Leben kommt (Taschenbuch)
... und die Gestaltung befürchten lassen. Denn der erste Eindruck ist Sprechblase, riesige gelbgrüne Versalien auf rotem Grund, dümmlich-reißerischer Klappentext, wohl irgendein mariobarthartiger Ratgeber à la Frau/Mann-, Hund/Herrchen-Wörterbuch. Vermutlich soll so eine Zielgruppe angesprochen werden, die im TV-Umfeld vielleicht mit Comedy-affin beschrieben wird. Allerdings glaube ich, daß das Cindyvonmarzahnthomasfreitagmichaelmittermaierundnochmalmariobarth-Publikum an dem Büchlein von Max Scharnigg eher weniger Spaß hat. JA, es eignet sich tatsächlich zum mal-schnell-reinlesen-und-weiter, weil es sich um Kolumnen handelt, die der Autor an anderer Stelle veröffentlichte und hier zusammengestellt hat. Aber, NEIN, es handelt sich nicht um platte Schenkelklopfer und eitles Gewäsch. Vielmehr nimmt Scharnigg eine schöne Auswahl unserer alltäglich gebrauchten Sätzlein, die banalen Aufhänger von Gesprächen, die ohne größere Überlegung benutzten Kurzformeln für irgendeinen Umstand, die nachlässigen Formulierungen mit "voll", "total" und "irgendwie" und beleuchtet dann in der Ich-Form Alltagserlebnisse, Erlebnisse eben, die jedem, mehr oder minder überall widerfahren heutzutage. Heraus kommen dabei schöne kleine Geschichten, bei denen man sich von Überschriften wie "Voll die Pornobrille, ey" und "Boah, voll der Frischluftschock" nicht täuschen lassen sollte - dieser Scharnigg kann schreiben. Teilweise - und ich habe mir lange überlegt, ob dieser Vergleich gerechtfertigt ist - teilweise erreicht Max Scharnigg in seinen kleinen Stories das Niveau von Max Goldt. Etwa, wenn er sich unter der Überschrift, "Was denkst du gerade?", philosophisch der Erkenntnis widmet, daß es meistens einen Grund hat, wenn man seine Gedanken nicht äußert - im günstigsten Falle, weil sie nicht weiter erwähnenswert sind. Sehr erwähnenswert ist hingegen Scharniggs Begabung, in griffigen Bildern zu formulieren, ohne platt zu werden, z.B. bei der Beschreibung des Hindurchgehen-müssens zwischen zwei sich Unterhaltenden: "Ich muß über die verwobenen Sätze eines Gespräches tappen. Danach habe ich überall fremde verbale Spinnenfäden an mir hängen - pfui, igitt!"
Und obwohl der Autor noch recht jung ist und einige Betrachtungen dementsprechend aus dem Blickwinkel des Mit- bis Endzwanzigers erfolgen, ist nie beifallheischende Anbiederei bei seiner Altersgruppe zu spüren, sondern seine Interpretationen des vielleicht schon allein altersbedingt eigenntümlichen Verhaltens wirken eher liebevoll amüsiert und immer respektvoll.
Schön, daß es das Buch gibt. Schade, daß der Verlag (ich hoffe mal, der war das und nicht doch der Max S. selbst) das Buch in der Form in Szene gesetzt hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Bern

Top-Rezensenten Rang: 788.810