Kundenrezension

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Genial...aber!, 23. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Meine Vielleicht Besten Lieder...Live 2010 (Audio CD)
Ich schreibe ja eigentlich keine Rezensionen, aber hier muss ich mal meinen Senf dazu geben:

Das Album ist genial! Eine klasse Idee nicht einfach nur die bekannten Songs auf einer "Best of"-Platte zusammen zu schmeißen, sondern ein komplettes Konzert mit den vielleicht besten Liedern aufzunehmen. Ob es nun wirklich die besten Songs sind...vielleicht. Auf jeden Fall ist wohl für jeden was dabei. Ich freue mich persönlich am meisten über "Der Fatalist" und "Vaterland" mit neuem Text! Die neuen Aufnahmen machen einfach Lust auf "alte", bekannte Lieder und dann gleich 41 davon! Wie gesagt: GENIAL...

ABER: Die Aufnahmequalität ist miserabel!!! Es kratzt an allen Ecken und Enden und je mehr man den Lautstärkeregler hochdreht, umso schlimmer wird es. Ich bin wirklich kein Klang-Fetischist, aber diese Aufnahme ist eben wirklich schlecht. Auch für das ungeschulte Ohr!

Daher also nur drei Sterne... Ein Muss für Funny Fans, alle anderen sollten erst solche werden, bevor sie sich dieses Album zulegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.11.2010 19:38:28 GMT+01:00
kann nur sagen, dass ich das mit dem Sound nicht bestätigen kann. Solltest eventuell mal deine Anlage untersuchen, ich hab die CD jetzt schon über 5 verschiedene Anlagen ausprobiert und es klang immer sehr gut. Es ist halt ne Live-CD, und die 2 Abende sind gut abgemischt, ich war selbst dabei.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.11.2010 10:36:23 GMT+01:00
Kai Sohrmann meint:
Wie ich ja auch schon in meiner Rezension geschrieben habe, bin ich von Funnys Musik mehr als nur überzeugt. Ich darf all seine Alben und einige andere Aufnahmen mein eigen nennen und natürlich ist Funny nicht nur ein sehr sympathischer Künstler, sondern ein einzigartiger Musiker, der mich sehr geprägt hat...auch auf diversen Konzerten! Meine Rezension ist auch nicht schlecht...drei Sterne sind nicht schlecht! Und wenn es die Möglichkeit gibt, zwischen einem und fünf Sternen zu entscheiden, dann ist das doch nur legitim. Nichts schlimmer als diese Top oder Flop Rezensionen...und dazwischen gibt es nichts.
Ich habe die CD auch schon auf mehreren Anlagen und Kopfhörern getestet und auch anderen Leuten vorgespielt und alle, Funny Fans und Nicht-Funny-Fans, waren von der Tonqualität enttäuscht. Seine vielen anderen Live-Platten weisen diese Schwäche nicht auf.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.12.2010 19:59:45 GMT+01:00
sollte auch nicht böse gemeint sein, und es ist wichtig, das es auch Bewertungen dazwischen gibt, war nur schockiert, weil ich absolut begeistert war von der CD. funny ist auch einfach genial und ich hoffe das er noch viele Jahre Musik macht. Und wenn bei dir der Ton schlecht ist, kann ich das auch nachvollziehen, das du eine mittlere Bewertung abgegeben hast, da der Ton bei einer Tonaufnahme eigentlich die größte Rolle übernimmt. Was mir auffällt, sind nur die "sch"-Laute, die kommen irgendwie komisch an, ist mir aber erst gestern aufgefallen
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.785.404