Kundenrezension

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ordentlicher Auftakt, 23. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Mr.Big (Audio CD)
Der Mainstream-Listener kennt die Hardrock-Truppe in der Regel nur wegen der eher banduntypischen Akustiknummer "To Be With You" und vielleicht noch wegen des ebenfalls unplugged dargebotenen Cat Stevens-Covers "Wild World" vom Album "Bump Ahead". Eigentlich handelte es sich bei dem Vierer aber um eine reinrassige Hard Rock-Truppe, die durch technische Verspieltheit, Klassemelodien und die außergewöhnliche zu überzeugen vermochte.

Mr. Big gründeten sich Ende der 80er Jahre gerade noch rechtzeitig vor dem Aufkommen des Grunge. Der hervorragende Sänger Eric Martin hatte bis dahin eher erfolglos sein Glück als Solist versucht. Paul Gilbert, der heute noch als einer der versiertesten Hard Rock-Gitarristen gilt, hatte sich erste Sporen mit der Truppe RACER X verdient. Der Bassist Billy Sheehan konnte bereits auf eine lange Karriere mit der Gruppe TALAS und als Bassist für die DAVID LEE ROTH BAND zurückblicken. Schlagzeuger Pat Torpey gilt als einer der gefragtesten Sessionmusiker in seinem Bereich und wirkt u.a. für ROBERT PLANT, THE KNACK oder auch RICHIE KOTZEN.

Das namenlose Debüt erschien 1989 und wurde von Kevin Elson produziert. Heraussragende Tracks sind sicher der stürmische Opener "Addicted To That Rush", bei dem Sheehan und Gilbert sich als wahre Saitenakrobaten erweisen, und die gelungene Ballade "Had Enough", die die weitere langsame Nummer "Big Love" m.E. aussticht. Erwähnenswert ist auch der Schlußtrack, das gelungene HUMBLE PIE-Cover "30 Days In The Hole", das die Truppe in leicht beschleunigter Version gekonnt interpretiert. Zugegeben, die Klasse des zweiten Albums "Lean Into It", das eine ganze Reihe herausragender Tracks enthielt, wird nicht ganz erreicht. Mr. Big deuteten auf diesem Debüt aber bereits an, zu was sie in der Lage waren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.10.2008 20:04:38 GMT+02:00
black dog meint:
Du schreibst sehr positiv, gibst aber nur 3 Sterne. Was hat das für ein Sinn? Und die ersten 2 Abschnitte verwendest du bei allen deinen Rezensionen zu Mr. Big Alben. Naja...jedem das Seine...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.10.2008 10:21:01 GMT+02:00
CvH meint:
Vielen Dank für den Kommentar,

3 Sterne sind meines Erachtens eine positive Bewertung und passen auf das Album, besonders wenn man es im Ranking der anderen Alben der Band einordnet. Nach meiner zugegeben subjektiven Bewertung - ist nicht jede Bewertung subjektiv?- hat "Lean Into It" fünf Sterne verdient und "Bump Ahead" vier Sterne. Manchmal beschleicht mich das Gefühl, daß 5-Sterne-Wertungen ohnehin inflationär vergeben werden.

Zur wiederholten Übernahme der ersten beiden Absätze: Auch wenn es sich um ein anderes Album handelt, ändert das nichts an den allgemeinen Angaben zur Band. Warum sollte da das Rad jedes Mal neu erfunden werden? Positiv daran ist doch, daß Leser wie Du, die andere Rezensionen gelesen haben, das erkennen und springen können, anstatt sich durch einen lediglich umformulierten, aber inhaltsgleichen Einleitungstext zu quälen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.10.2008 19:13:02 GMT+02:00
black dog meint:
Ja sollte ja keine beleidigung sein. Trotzdem hättest du mir nicht direkt negative bewertungen bei meinen letzen 3 rezensionen geben müssen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.10.2008 23:49:09 GMT+02:00
CvH meint:
Lieber Black Dog, ich bin ganz sicher nicht beleidigt, aber jetzt wird es mir etwas zu bunt. Das ist hier sicher nicht als Chat-Forum gedacht, sieh es mir also nach, wenn ich das nicht weiter kommentiere.

Im übrigen: Wer Rezensionen in die Welt setzt muß auch damit leben, daß sie nicht jedem gefallen. Ich nehme das gerne in Kauf und vergebe selbst bei Scheiben meiner größten Helden schlechte Noten, wenn das Album m.E. nichts taugt. Daß man dann die Rache der Fans zu spüren bekommt, ist des Autoren Risiko. Also, gräm Dich nicht.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln

Top-Rezensenten Rang: 3.271