ARRAY(0x9fbde0d8)
 
Kundenrezension

128 von 140 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen * Die Friteuse aus dem Weltraum *, 25. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Tefal FZ 7000 Heißluft-Fritteuse ActiFry (Haushaltswaren)
Das Ding macht einiges her, und das nicht nur optisch (sieht aus wie ein StarWars-Spielzeug) sondern auch in der Funktion:
Das Versprechen wird gehalten, Pommes schmecken super. Sehr knusprig, und fast ohne Fett. Man kann sich den Geschmack der Pommes vorstellen wie Mischung aus Friteusen- und Backofenzubereitung.
Andere Sachen lassen sich ebenfalls prima zubereiten; ein hochinteressantes (Pommes mit Kokos-Mandelgeschmack) RezeptBUCH liegt bei. Tipp von mir: TK-Köttbullar und frische Champignons einfüllen, nach 10min die Sauce angießen und weitere 6-8min garen. LECKER!
Positiv fällt auf, dass das Gerät wirklich in Benutzung ist, durch fast alle Familienmitglieder und deshalb nicht irgendwo im Schrank verschwindet.
Diese mag auch an der extrem einfachen Reinigung liegen: Glasdeckel, Pfanne und Rührarm einfach rausnehmen und ab in die Maschine.
Einen Stern Abzug gibts nur, weil das Gerät längere Garzeiten braucht, ca. 15min für Pommes. Sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.05.2009 10:59:44 GMT+02:00
amazon Kunde meint:
Zitat:
"Andere Sachen lassen sich ebenfalls prima zubereiten"

Fisch jeglicher Art kann man nicht darin zubereiten, da durch die Drehung des "Armes" alles zerfetzt und zerbröselt wird.
Fleisch wird in einer Pfanne alle mal besser und schneller zubereitet!

Zitat:
"Einen Stern Abzug gibts nur, weil das Gerät längere Garzeiten braucht, ca. 15min für Pommes. Sehr zu empfehlen!"

hmm, 15 min. ? Wenn ich die Pommes nach 15 min. rausnehmen würde, hätte ich nicht meine Freude drann. Eher 25-30 min.
bis eine Ladung Pommes fertig ist (gekaufte 1-2-3 Golden Long von MacCain waren hier die knusprigsten) bei dickeren Pommes
erhöcht sich die Zubereitungszeit und wurden nie so schön knusprig!

Veröffentlicht am 05.06.2010 06:29:00 GMT+02:00
diese Rezession verführt mich zum Kauf der Fritteuse

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.07.2010 16:27:37 GMT+02:00
Längere Garzeiten in Bezug auf die gewohnte Garzeit. Wo Pommes regulär 30 Minuten brauchen, wird hier eben nochmal 10-15 Minuten aufgeschlagen, je nach Menge und persönlichem Geschmack.

Ich habe das Gerät auch im Einsatz und habe vermutlich das auch direkt so verstanden.

Und was den zerbröselten Fisch angeht. Schonmal daran gedacht den Arm abzunehmen? :-)

Man sollte halt keine Pommes mit Fisch in der Actifry zubereiten... steht zwar nirgends aber hey... ;-D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2010 23:44:39 GMT+02:00
K. Schilder meint:
"Längere Garzeiten in Bezug auf die gewohnte Garzeit. Wo Pommes regulär 30 Minuten brauchen"

Ähh. Hast du schon jemals Pommes in einer richtigen Fritöse frittiert? Die reguläre Garzeit liegt so im Bereich von 5 Minuten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.01.2011 11:31:26 GMT+01:00
chevy meint:
Ich habe wohl keine Ahnung von Fritösen, aber zu den 5 Minuten wir man wohl noch die Aufheizzeit dazu rechnen müssen.

Veröffentlicht am 14.04.2012 10:08:58 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.04.2012 10:13:22 GMT+02:00
A. Hannemann meint:
Diese "längeren Garzeiten" sind auch noch eines meiner Hauptkriterien weshalb ich mir noch keine Heißluftfritteuse zugelegt habe.
OK durch diese Art des "Frittierens" versaut man nicht die Halbe Küche, wie es bei einer Pfanne immer der Fall ist, aber was spart diese Fritteuse wirklich?
Ich meine energetisch im direkten Vergleich zu einem normalen Heißluft-Backofen und einer Zubereitung in der Pfanne / Kochtopf je nach Gargut?
Wo sind die Vorteile?

Unser kleiner z.B,. isst sehr gerne Pommes, aber eben keine großen Mengen. Wenn man jetzt Tiefkühlpommes oder Frische Pommes selbst macht, dauert eine Hand voll davon in der Pfanne keine 10 min, aber die halbe Küche ist voller Fettspritzer. Eine normale "Fett-Fritteuse" haben wir nicht mehr, weil man sehr häufig das Fett wechseln muss da es schnell verdreckt bzw nicht ewig haltbar ist.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (430 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (286)
4 Sterne:
 (68)
3 Sterne:
 (28)
2 Sterne:
 (14)
1 Sterne:
 (34)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 230,20
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Biberach

Top-Rezensenten Rang: 26.857