Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blu Ray-Rezension: Perfekter 80iger Jahre Trash in überraschend guter Bild- und Tonqualität., 1. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Masters of the Universe [Blu-ray] (Blu-ray)
MASTERS OF THE UNIVERSE war eine Spielzeugserie der Firma Mattel, die in den 80iger Jahren eine Mischung aus CONAN - DER BARBAR, STAR WARS und diversen anderen Fantasy und Science Fiction Franchises darstellte, und - selbst überraschend für den Hersteller, der lediglich mit der Welle der 80iger mitschwimmen wollte - einen eignen Erfolg erfuhr, der bis heute im begrenzten Maße anhält.

Die Spielzeugserie hatte eine Cartoonserie zu Folge, die überaus erfolgreich im Fernsehen lief. Mitte der 80iger Jahre gab man dann die hier vorliegende Realverfilmung in Auftrag. Als der Film dann 1987 mit Dolph Ludgren (THE EXPENDEBLES, ROCKY IV) und Frank Langella (FROST NIXON, ROBOT & FRANK) in den Hauptrollen herauskam, war der Stern der MASTERS bereits verblasst, und so floppte der Film an den Kassen. Fans bemängelten, dass er sich zu sehr von der TV- Serie unterschied. Tatsächlich wurde für den Film ein eher düsteres, dystopischen Bild des fiktiven Universums geschaffen.

Zur Handlung:
Es herrscht Krieg auf dem Planeten Eternia. Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse, verkörpert durch den muskulösen He-Man (Ludgren) auf der einen und den höllischen Skelektor (Langella) auf der anderen Seite, erreicht seinen Höhepunkt, als der Schurke Skeletor die kosmische Burg Castle Greyskull einnimmt, und die Zauberin des Lichts versklavt. Eternia scheint von den Mächten des Bösen besiegt. Doch He-Man und seinen Freunden Men-At-Arms (Jon Cypher) und Teela (Chelsea Field) gelingt in letzter Minute mit Hilfe des Gnoms Gwildor (Billy Barty), welcher einen interdimensionallen Schlüssel erfunden hat, die Flucht aus dem umzingelten Palast. Die 4 Freunde landen im Unbekannten, das sich schnell als Erde des Jahres 1987 herausstellt. Hier treffen sie auf die Teenager Julie und Kevin (Courteney Cox aus FRIENDS und Robert Duncan McNeill aus STAR TREK VOYAGER in ihreren frühesten Rollen). Doch Skeletor setzt alles daran He-Man zu versklaven und den kosmischen Schlüssel zu bekommen...

Ganz klar. Der Film ist Trash pur, und schwimmt auf der Welle, die seinerzeit durch STAR WARS gestartet wurde. Da beginnt bei der Optik (die Figuren und Kostüme sehen eher den STAR WARS Filmen ähnlich, als den Cartoons - vor allem Skeletors Scrap-Truppen sehen wie Hybride aus Darth Vader und den Sturmtruppen aus), geht über den Sound und endet bei den visuellen Effekten. Das der Film trotzdem zu fesseln weiß ist vor allem durch die dichte Geschichte und die überzeugende Arbeit der Schauspieler gegeben. Skeletors Maske ist für damalige Verhältnisse wirklich hervorragend getroffen (man bedenke, CGI war damals im Umfang wie es heute zum Einsatz kommt faktisch unmöglich).
Besonders hervorstechend ist die orchestrale Musik von Bill Conti. Conti hat einen tollen orchestralen Score komponiert, der auch wunderbar ohne Film funktioniert.

Nun zur Blu Ray. Kurzum: Schöner werden sie den Film noch nie gesehen haben! Knackig scharfes Bild, gute Kontraste, kaum Artefakte. Lediglich die Mattpaining Szenen stellen sich unscharf da. Details der Kostüme und der Masken werden erst jetzt ersichtig, und zeigen, dass der Film "doch nicht so billig" daherkommt, als es im TV noch den Anschein hatte.
Im englischen klingt der Film dank DTS-HD MA 2.0 auch etwas räumlicher als in der deutschen Fassung. Ein Audiokommentar ist enthalten. Ferner der Kinotrailer zum Film.
Winklermedia bietet ein Wendecover mit FSK freiem Motiv, wobei sich das Bild vom oben dargestellten unterscheidet und ein alternatives Motiv bietet.

Für Kinder der 80iger, die mit diesem Film groß geworden sind, ist diese Disk ein Must-have. Alle anderen werden mit dieser Trash-Perle vermutlich sehr wenig anfangen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.11.2013 00:35:18 GMT+01:00
Kann es sein, dass meine alte DVD ein besseres Bild hat als die Blu-ray. Hab mir heute die selbige voller Euphorie gekauft und bin jetzt etwas enttäuscht, weil da oft wie so ein subtiles Schneegestöber zu sehen ist. Bei meiner alten DVD hochskaliert im Blu-ray Plyer ist das nicht, dafür wirkt das Bild sogar scheinbar plastischer und mit kräftigeren Farben.

Kennen Sie sich da aus?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.11.2013 00:23:53 GMT+01:00
Xavier Storma meint:
Das kommt durch die Hochskalierung! Wenn sie dann noch einen Glattmachereffekt haben, verschwindet das "Filmkorn" welches im Übrigen volle Absicht ist, und nicht als Artefakt angesehen werden sollte.
Ich besitze die alte UK DVD, und die Bildqualität des BD Release ist dem der DVD haushoch überlegen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.11.2013 12:27:36 GMT+01:00
Mit anderen Worten, mit dem Schneegestöber auf Blu-ray muss ich leben?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.11.2013 13:34:10 GMT+01:00
Xavier Storma meint:
Genau!

Filmkorn gehört zum Film. Filme, die nicht digital aufgenommen wurden (siehe die ganzen 3D Streifen) haben nunmal Filmkorn.

Bei Wikipedia einfach mal "Filmkorn" eingeben, und mal nachlesen ;)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (18 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 21,27 EUR 17,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent