Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krieg gegen Menschen, weil sie Juden sind, 6. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Djihad und Judenhaß. Über den neuen antijüdischen Krieg. (Taschenbuch)
Dieses Buch ist bleibend aktuell. Ich habe es leider erst spät entdeckt. Nach dem 11. September sind viele Bücher geschrieben worden, um den Islam zu verstehen. Diesen Anspruch stellt das Buch nicht. Aber es lässt verstehen, warum die Nahostpolitik so verfahren ist. Der Autor nennt die historischen Bezüge, die in Kreisen der Friedensbewegung und des interreligiösen Dialogs gern übersehen werden.
Das 1. Kapitel beschreibt die Rolle der Muslimbrüder im Nahostkonflikt. Wer denkt, dass diese Gruppe belanglos und geschwächt sei, wird eines Schlechteren belehrt. Man versteht, warum Palästinenser, die Frieden mit Israel wollen, gnadenlos ausgeschaltet werden. Man versteht, dass das Hamas-Regime vor allem die eigenen Leute drangsaliert und Andersdenkende umbringt.
Das 2. Kapitel geht auf die Situation in Ägypten ein und belegt die wachsende Islamisierung des Landes. Man versteht, warum nun die Kopten die Sündenböcke sind, nachdem man fast alle Juden vertrieben hat.
Das 3. Kapitel widmet sich speziell dem Gazastreifen und bringt Fakten, die in der üblichen Berichterstattung unterschlagen werden.
Das 4. Kapitel schließlich belegt die Verbindungen des weltweiten islamistischen Netzwerkes Al Kaida. So unterschiedlich Muslime sind, so eint sie der Hass auf die Juden, nicht nur auf Israel.
Im Epilog stellt der Autor da, welche verhängnisvolle und doch meist verdrängte Rolle der Mufti von Jerusalem Amin el-Husseini spielte.
Diesem Buch sind viele muslimische Leser zu wünschen. Sind es doch Muslime, die am meisten unter den Islamisten zu leiden haben. Es ist aber auch wichtig für alle Friedensfreunde,die oft aus verständlichem Mitleid mit den geschundenen Palästinensern allein Israel die Schuld für Krieg und Elend geben. Es mag sein, dass der Begriff "Djihad" auch eine rein religiöse Bedeutung hat. Die hier beschriebenen Muslime erklären jedoch damit der westlichen Zivilisation den Krieg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 142.550