Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gelungenes Hörabenteuer!, 4. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Flames 'n' Roses - Lebe lieber übersinnlich (Teil 1) (Audio CD)
In den ersten paar Minuten konnte ich es mir beim Zuhören einfach nicht verkneifen, mehrmals mit den Augen zu rollen: Ein rosa Taser (Elektroschocker) mit Strassteinchen, den die Protagonistin 'Tasy' genannt hat ' Ah-ha!
Hinzu kommt, dass die liebe Evie ziemlich auf pseudofeschen, teenieweiblichen James Bond gemacht hat, als sie dem Vampir Steve gegenübertritt.
Zunächst habe ich gedacht, die Autorin will mich veräppeln. Nur gut, dass ich nicht gleich den 'Aus'-Knopf gedrückt, sondern weitergelauscht habe, denn danach wurde es schlagartig besser!
So muss ich ehrlich gestehen, dieses Hörbuch hat mich mitgerissen und begeistert.

Die Stimme von Petra Schmidt-Schaller verleiht der Protagonistin den nötigen jugendlichen Charme, sodass man tatsächlich das Gefühl hat, einen Teenager vor sich sprechen zu sehen.
Zwar weiß sie ihre Stimme nicht so sehr zu verändern, dass immer eine unterschiedliche Tonlage bei den einzelnen Personen erreicht wird, aber es reicht aus, um Männlein von Weiblein zu differenzieren ' was leider nicht bei jedem Hörbuch der Fall ist.

Doch nun zu dem Ideenreichtum der Autorin. Eigentlich bedient sich Kiersten White vielen bekannten Wesen, wie Vampiren, Werwölfen und Feen, doch das hab ich ihr nach dem kleinen Seitenhieb gegen den 'Möchtegern-Prinz Charming'-Vampir der Neuzeit sofort verziehen!
Hier werden Blutsauger so dargestellt, wie sie eigentlich aussehen sollten als herzschlaglose Kreaturen, nämlich als alte, abgemagerte und ganz und gar unattraktive Mumien ' ohne Bandagen, die einem vor dem schlimmsten Anblick bewahren könnten.
Auch die Feen glänzen hier mehr durch asexuelle Neigungen, als durch ihr unbändiges Bedürfnis nach Lustbefriedigung, wie es mir sonst in vielen Büchern begegnet ist. Ich würde sie unter dem Einsatz aller Floskeln der Höflichkeit ... als hinterhältige Biester bezeichnen.
Wie erfrischend!
Ebenso die Idee mit der IPO, den Elementar-Wesen und Evies Art hat der Geschichte eine innovative Note verliehen, wobei das Geheimnis um letzteres die Spannung besonders angekurbelt hat.

Da hier aus der Ich-Perspektive berichtet wird, erfahren wir am meisten über Evies Charakter, der durchweg authentisch wirkt. Vor allem Evies Wunsch nach Normalität hat mir gefallen, denn dadurch bekommt der Zuhörer nochmal vor Augen geführt, wie wunderbar der eigene Alltag eigentlich sein kann und dass wir die einfachsten Dinge auf Dauer vergessen gebührend zu würdigen. Und dreht es sich auch nur um Spints.
Die Liebesgeschichte zwischen Evie und Lend (beim Wortspiel zu dessen Namen musste ich wirklich lachen) erschien mir realistisch und nicht überzogen kitschig. Keine 'Liebesschwüre für die Ewigkeit' auf den ersten Blick und auch später nicht.
Sie schreitet in einem angenehmen Tempo voran und bietet sogar Potenzial für eine logische Schlussfolgerung bei der Gefühlsentwicklung. Was will man mehr?

Insgesamt ein wirklich gelungenes Hörabenteuer! Wenn das doch ein wenig zu weit hergeholt erschienene und auf Happy End getrimmte Ende nicht gewesen wäre, hätte es von mir mit Sicherheit die volle Punktzahl bekommen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent