Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fernbedienung an der sich die Geister scheiden, 14. Dezember 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: LG 42LA6608 106 cm (42 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV) (Elektronik)
Das Gerät hat für mich ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungs-Verhältnis. Folgende Infos hätten mich bei der Wahl des Fernsehers interessiert.

Die smart-remote-Fernbedienung liegt ausgezeichnet in der Hand und ermöglicht auf viele verschiedene Weisen die Programmwahl - es sind einige ganz einfache und praktische Varianten dabei:

a) Programmwahl +/- 1 durch gesonderte Auf- und Abtasten auf der Fernbedienung (nutze ich fast nie - da im Vergleich mit den anderen Möglichkeiten fast schon zu unhandlich)
b) Programmwahl durch Druck der Taste "123" - danach erscheint ein Tastenfeld am Bildschirm und man kann mit der Maus den Programmplatz wählen (nutze ich fast nie - ebenfalls eher unhandlich)
c) Programmwahl durch das Scrollrad auf der Fernbedienung - Auf und Ab - durch schnelles Drehen können gleich mehrere Programme übersprungen werden - am Bildschirm wird oben das gewählte Programm angezeigt (die einfachste Art, da der Daumen automatisch am Scrollrad liegt)
d) Programmwahl durch Druck der Taste "smart" und dann Auswahl der APP "Programmübersicht"
e) Programmwahl durch Zeichnen einer Programmplatzziffer am Bildschirm (Scrolltaste gedrückt halten und mit dem Mauszeiger zeichnen - coole Art)
f) Maus an den Rand unten links führen - es erscheint sofort das Symbol APP - hierauf drücken - es erscheint eine App-Leiste - die APP "Programmwahl" platziert man hier am besten auch gleich links unten (Standardeinstellung) - auf die APP Programmwahl drücken - (ebenfalls sehr einfach - innerhalb einer Sekunde kurz zweimal geklickt und es erscheint die übersichtliche Programmwahl)
g) Maus an den oberen Rand geführt (es erscheint die Programmplatzinfo) - Scrollrad drücken (es erscheint die Programminfo) - Taste neben Scrollrad drücken - jetzt können mit den Tasten neben dem Scrollrad angesehen werden, was auf welchen Programmen läuft und ggf. auf das gewünschte Programm umgeschaltet werden.

Ein totales Ausschalten des Fernsehers ist nicht vorgesehen.

Der kleine Subwoofer vermittelt bei entsprechender Vertonung der Sendung durchaus Kinosoundfeeling.

Auf der smart-remote-Fernbedienung ist eine Mikrofontaste - nach drücken und sprechen zeigt der Fernseher die Worte an und man hat die Möglichkeit mit einem Klick zu wählen, ob im Browser oder z.B. auf youtube nach Ergebnissen gesucht werden soll - diese werden dann als Vorschausymbole angezeigt. Eine Programmwahl

Der Fernseher hat nur 1 Tuner, so dass bei Aufnahme mit der PVR-Funktion nichts anderes angesehen werden kann. Die PVR-Funktion ist extrem einfach:

a) Taste "smart" drücken - Programmapp anklicken - Aufnahme mit einem Klick gespeichert
b) Maus beim angezeigten Programm nach oben führen - sofort erscheint ein Aufnahmebutton am Bildschirm - Aufnahme mit einem Klick zu starten

Für die Programminfo der aktuell laufenden und künftigen Programme (EPG) gibt es eine APP (schnell zu erreichen: Maus nach links unten - auf die APP-Anzeige klicken und danach auf die APP "Programminfo" klicken). ABER: die Infos werden nur geladen, wenn man in der aktuellen "Fernsehsitzung" das gewünschte Programm schon mal angewählt hatte.

Das Bild ist gleichmäßig ausgeleuchtet. Das Umschalten der Programme dauert unter 1 Sekunde.

Alles andere ist schon oftmals ausführlich beschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.12.2013 10:23:06 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.12.2013 10:23:31 GMT+01:00
Merowinger meint:
Hallo,
ich habe den TV jetzt 2 Wochen und erhebliche Probleme mit SMART-TV.
Der TV reagiert extrem träge, wenn man via WLAN (über Alice-Router) streamen möchte (also Photos oder Videos vom Notebook oder Smartphone).
Es dauert manchmal 30 Sekunden bis 1 Minute, bis sich da was tut.
Ausserdem habe ich festgestellt, das es manchmal bis zu 15 Sekunden geht, bis die Option SMART-TV aufgerufen wird.

Ist das normal?
Oder ein Montagsgerät?
Oder Liegts auch an meinem Alice-Router?
Wobei der steht 2 Meter vom TV und Notebook entfernt, allerdings hinter einer Wand.

Danke und Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.12.2013 10:18:54 GMT+01:00
Lars meint:
Moin,

ich denke es liegt eher am "Alice Router". Habe diese Probleme auch nicht. Streamen vom Laptop zum TV dauert in der Regel 1-3sek. je nach Größe der Datei.
Smart TV selber dauert auch nicht lang. Ist ja wie ein Betriebssystem was sich beim Start des TVs hochfährt.

Da kann es wenn man nach dem anschalten sofort in Smart TV wechselt schon mal kurz zu einer Ladezeit kommen.

Eine .avi geht sofort los eine .mkv von 15GB kann schon mal 3sek dauern etwa.

Was für ein Routermodell ist es denn genau.

War beim letzten Anbieter ebenfalls Alice/O2 mit dem Router völlig unzufrieden.
‹ Zurück 1 Weiter ›