Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sabaton - Heroes Earbook, 22. Mai 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Heroes - Earbook (Audio CD)
Ja das neue Album von Sabaton ist wieder mal ein spitzen Teil geworden.
Alle Sabaton Trademarks sind definitiv vorhanden.
Geile Melodien und Rhytmen, mitgrölbare Refrains, Bombast ohne Ende,
Gitarren die Sägen, geile Soli, der Gesang von Joakim und ne Produktion,
die wieder mal so richtig killt.
Trotzdem kann ich für das Album nicht die volle Punktzahl zücken und zwar
weil es doch nicht ganz so stark ausgefallen ist, wie zum Beispiel
"Art Of War" oder eben auch "Carolus Rex".
An der Spieldauer der Normal-CD mit nur 37 Minuten störe ich mich eigentlich
überhaupt nicht. Früher hatte ne Standard-CD fast immer eine Länge
von 40-45 Minuten, also Alles im grünen Bereich.
Das neue Werk hat für mich unter den 10 Haupttracks aber 1-2 leichte Durchhänger,
die für mich aber ausreichen um nicht die volle Punktzahl vergeben zu können.
Leider.
Des Weiteren muss man sagen, dass 42 Euro für das Earbook doch ein sehr überzogener
Preis ist. Man bekommt zwar 5 Bonustracks, die zwar allesamt sehr gut sind aber
letztendlich nicht den doppelt so hohen Preis im Vergleich zur Standardversion
rechtfertigen. Von den 5 Tracks wurde dazu schon einer bereits schon einmal
veröffentlicht ("7734" auf der "Metalizer"). Die Manowar-Huldigung "Man of War"
weiss zu gefallen...ebenso wie das Metallica-Cover "For Whom The Bell Tolls" und
das Battle Beast-Cover "Out Of Control". Die Raubtiercoverversion gefällt mir
ebenfalls sehr gut.
Das übergrosse Booklet rechtfertigt die 20 Euro Mehrpreis ebenfalls nicht. Wenn man
noch dazu die Live-Veröffentlichung "Swedish Empire" in der Earbook-Version sieht, die
nur 3 Euro teurer als das Heroes Earbook ist, aber dafür 2 Blu Rays, 2 DVD's, ne Live-CD
und noch ne Bonus-DVD enthält, dann sieht man erst recht wie ungerechtfertigt
der Preis fürs Heroes Earbook ist.
Ansonsten ist natürlich wie immer alles Top.
Ansonsten gibt es zwar auch wieder bei diesem Album einige Nörgler, die sich an paar
bestimmten Lyrics hochziehen, aber hey, das hier ist Sabaton. Die machen Mucke, die
zu unterhalten weiss...nicht mehr und nicht weniger. Ich denke, man sollte da auch
nicht zu viel hineininterpretieren.
Noch zu einem anderen Kritikpunkt, den ebenfalls bereits einige andere Reszensenten
angesprochen haben....die teils mangelnde Abwechslungs bzw. der Einbau von etwas
"Neuem". Muss ehrlich sagen, ich brauche soviel Neues eigentlich gar nicht.
Wenn ich mir ne Sabaton-CD kaufe, dann erwarte ich auch das da Sabaton drin ist,
und das ist mit dem neuen Release definitiv der Fall!
Also allen Fans, viel Spass mit der CD. Den werdet ihr garantiert haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.05.2014 16:03:48 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.05.2014 16:08:56 GMT+02:00
Also die Lyrics von Sabaton sind auch nicht so ganz mein Ding. Waren es auch noch nie...

Aber die Musik, und darum geht es mir, ist klasse. Das ist zwar mehr die Richtung "Party- oder Mitgröhl"- Metal, macht aber durchweg Spaß. Auch oder gerade musikalisch...

Was anderes will ich von Sabaton ebenfalls nicht hören. Die vier Sterne sind daher eigentlich okay... Man kann auch durchaus fünf (!) vergeben. Aber hier in dieser Rezi ist wunderbar begründet, warum es nicht immer die volle Punktzahl sein muss. Das Album wird dadurch nicht schlechter...

Es ist jedenfalls mutig, als Fan auch mal mit mehr Distanz zu beurteilen. Ich begnüge mich derzeit erstmal mit der tollen Live - DVD "Swedish Empire", mit dem Mammut-Konzert vor 600000 Leuten. Meine Frau hat sie mir zu Weihnachten geschenkt...

"Sabaton" sind nämlich nicht nur eine gute Metalrock-Band, sondern zudem auch noch sehr symphatisch... Den "Doku-Vorspann" von dem Konzert sehe ich immer wieder gerne...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 404.801